Neuer Beitrag

Loony_Lovegood

vor 5 Jahren

Liebe Lesefreunde,

anlässlich des Themenlesens im November:

http://www.lovelybooks.de/thema/Themenlesen-im-November-2012-Thema-B%C3%BCcher-bei-denen-im-Titel-ein-St%C3%A4dtenamen-drin-vorkommt-993222924/?ov=aHR0cDovL3d3dy5sb3ZlbHlib29rcy5kZS8/ZmlsdGVyc29ydD1uZXUmc2VjdGlvbj1mb2xsb3dpbmc%3D&liste=modern

möchten wir zu "Die Flüsse von London" eine Leserunde starten. Natürlich ist hier jeder herzlich Willkommen mitzulesen.

Gestartet wird am 15.11.

Wenn ihr danach eine Rezi dazu schreibt, wäre das natürlich cool!

Dann wünsch ich schon mal viel Spaß und reichlich Teilnehmer :-)

Autor: Ben Aaronovitch
Buch: Die Flüsse von London

LaDragonia

vor 5 Jahren

Plauderecke

Wenn ich es zeitlich auf die Reihe kriege bin ich in jedem Fall mit dabei.

Labradoria

vor 5 Jahren

Oh wie schön, das Buch liegt bei mir Zuhause, wenn ich Zeit dazu finde dann geselle ich mich dazu :-)

Beiträge danach
22 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bücherwurm

vor 5 Jahren

Plauderecke

@Krinkelkroken: Ich fummel mich grad erst ein, ich hab den TrekStor (Weltbild) und bin froh, dass ich jetzt wenigstens blättern und lesen kann. Irgendwie meinte mein Ex, dieser reader hätte auch Unterabteilungen, ich würde alleine schon gerne meine Bücher in unterschiedliche Ordner stecken, so nach Genre und gelesen etc., keine Ahnung, ob sowas geht. Hatte jetzt insgesamt in 3 Bücher reingelsen und schon Schwirigkeiten gehabt, die einzelnene Büchern wiederzufinden und an der gleichen Stelle weiterzulesen.... aber das liegt vermutlich an meiner Blödheit.
Ja, eigentlich dachte ich auch, 4 Sterne im Schnitt kann ja nicht so schlecht sein. Und ich liebe schwarzen Humor, deswegen war ich durch die Beiträge hier etwas irritiert, naja, mal sehen, wie es mir gefällt, und ich kucke mal nach den Eselsohren... DANKE!

Krinkelkroken

vor 5 Jahren

Plauderecke
@Bücherwurm

Du musst das @... nicht aussschreiben, wenn du unten rechts bei meinem Beitrag auf "antworten" klickst, erscheint es automatisch. :)
Mit dem TreckStor kenne ich mich nicht aus, bei Sony wird die zuletzt gelesene Seite automatisch geöffnet. Unterkategorien entstehen, indem du die Bücherdaten dementsorechen änderst, falls es nicht automatisch passiert. Um Bücher auf deinem PC zu verwalten, kannst du bestimmte kostenlose Programme verwenden, wie Calibre. Damit kannst du die Books dann in Fatnasy, SciFi, Krimi whatever einteilen. Schau mal hier: http://www.lovelybooks.de/gruppe/796033160/ebooks___co__freunde_der_elektronischen_lesekultur/ Vielleicht triffst du da auf Gleichgesinnte, ich kenne mich mit deinem leider zu weing aus. Du schaffst das aber bestimmt! :)

Loony_Lovegood

vor 5 Jahren

Plauderecke
@Krinkelkroken

Wenn ich mit meinem IPhone hier schreibe, geht die @ Funktion nur dann, wenn ein Foto oder Buch angehängt ist oder der Beitrag schon ein @ am Anfang stehen hat. Sonst geht es nicht :-( dann schreib ich das @ auch immer aus.

Krinkelkroken

vor 5 Jahren

Plauderecke
@Loony_Lovegood

Gut zu wissen, das ist interessant. Hört sich seltsam an, das soll bestimmt nicht so. Bei mir funktionierte alles bisher. Ob es an Apple liegt?

Bücherwurm

vor 5 Jahren

Kapitel 1 - 3

So, das erste Kapitel ist gelesen. Ich fand es sehr amüsant, dieser Peter scheint mir sehr ähnlich zu sein *gg*. Das Gute am e book reader ist wirklich, dass ich nicht mehr wild im Buch rumblätter, mir ist also derzeit gar nicht bewusst, wie lang Kapitel sind. Ich lese einfach... und lege es nicht annähernd so oft aus der Hand wie ein Buch UND, wenn ich zu lange auf einer Seite verweile, geht es in Stand-by, d.h. ich wache auf aus meinem Stumpfsinn und lese weiter.... erstaunlich!!!! Jetzt wird mir langsam klar, weshalb ich zur Zeit so lange brauche für normale Bücher ;-))) Ich fange beim Lesen an zu dösen! lach *kopfschüttel*
So, nichtsdestotrotz, es ist halb zehn, ich sollte mal dringend einkaufen gehen, sonst hab ich heute und morgen nix zu essen.

Bathory

vor 5 Jahren

Wer liest mit?

Ich weiß, ich hab mich nicht für die LR gemeldet, aber ich hab mir das Buch, auf Empfehlung eines Bekannten hin gekauft. Wenn es okay ist, würde ich gerne noch einsteigen.
LG

Bathory

vor 5 Jahren

Kapitel 1 - 3
Beitrag einblenden

Mir geht es ähnlich wie LaDragonia.
Allgemein finde ich die Story interessant und auch die Charaktere gefallen mir gut - besonders Nightingdale:) Es gibt auch einige amüsante Szenen. Aber der Schreibstil zieht sich etwas, sodass ich mehrmals von Vorn beginnen musste, weil ich immer wieder die Zeilen mehr überflogen habe.
Die Szene mit dem Baby hat mir auch gar nicht gefallen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks