Das Psycho-Test-Buch

von Ben Ambridge 
4,3 Sterne bei7 Bewertungen
Das Psycho-Test-Buch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

leucoryxs avatar

Schöner Einblick und gute Einführung, aber teilweise zu oberflächig und nichtssagend.

Oannikis avatar

Sehr unterhaltsam.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Psycho-Test-Buch"

Psychologie zum Mitmachen - eine anregende Mischung aus Wissenschaft und Unterhaltung
Der renommierte britische Psychologe Ben Ambridge zeigt in seinem psychologischen Sachbuch auf spielerische Weise, warum wir so denken, fühlen und handeln, wie wir es tun. Mit Dutzenden von psychologischen Tests (Versuchen, Frage-und-Antwort-Spielen, Bilderrätseln) stärkt er die Selbstwahrnehmung und Selbsterkenntnis der Leser. Angefangen beim Rorschach-Test über den Necker-Würfel und das umstrittene Gefängnis-Experiment bis hin zur Müller-Lyer-Täuschung reicht die Spanne klassischer psychologischer Experimente. Darüber hinaus geht es darum, was unser Musikgeschmack über uns erzählt, wie wir Gesichter lesen, was in Namen steckt, wie es um unsere Fähigkeit zum logischen Denken bestellt ist, was unser Gedächtnis leistet, was die Handlesekunst vermag und vieles andere mehr.
Ben Ambridge entschlüsselt damit die Geheimnisse psychologischer Alltagsphänomene und erklärt ganz nebenbei die erstaunlichen Forschungsergebnisse der Psychologie.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426787595
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:384 Seiten
Verlag:Knaur Taschenbuch
Erscheinungsdatum:12.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    leucoryxs avatar
    leucoryxvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Schöner Einblick und gute Einführung, aber teilweise zu oberflächig und nichtssagend.
    Teste dich selbst

    In dem Buch stellt der Autor eine große Anzahl an psychologischen Tests zum Selbsermachen vor. Anschließend gibt er die (mögliche) Lösung und erläutert den Hintergrund. Es ist als Einführung für Laien gedacht.

    Ich finde das Cover schön bunt und naregend. Es lädt ein das Buch aufzuklappen und auch die innere Aufmachung ist leger. Nach einer kurzen EInleitung, in der erklärt wird, dass das Buch nciht chronolgisch gekesen werden muss, geht es auch schon los mit den Tests, denen jeweils ein eigenes, prägnantes Kapitel gewidmet ist. Der AUtor versucht dabei auch Raum für unterschiedliche Interpretationen zu lassen und macht deutlich, dass gerade in der Psychologie nicht alles in stein gemeiselt ist. Fachbegriffe werden erklärt und es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Zwischendurch und am Ende eines jeden Kapitels gibt der Autor Internetlinks und wieterführende Literatur an, so dass man bei Interesse gleich weitertesten und lernen kann. Die Idee finde ich an sich gut, aber dennoch hat es mich gestört, dass der Autor sehr an der Oberfläche geblieben ist. Sehr vieles war mir schon bekannt und ich konnte nicht allzu viel neues entdecken. Teilweise hätte der Autor gerne weiter ausholen dürfen und tiefer in die Materie gehen können. Durch die fehlende Tiefe fehlte mir teilweise der Nutzen der Tests. Bloßer Zeitvertreib? Spätestens bei den Witzen für die eine ganze Seite geopfert wurden, fragte ich mich, ob der Autor nur Seiten füllen wollte? einie, wenige Tests haben mich dann doch interessiert und die Ergebnisse waren teilweise auch interessant. Alelrdings zweifle ich so manches auch an. Am Ende gibt der Autor den Hinweis, dass man sich die aufgelisteten Fachartikel im Internet durchlesen kann. Ich frage mich allerdings wie man nach so einer einfachen EInführung auf einmal in der Lage sein soll (englische) Fachartiekl zu verstehen.

    Das Buch ist eine unterhaltsame und interaktive Einführung in die Psychologie für jederman. Es dient als guten Ausgangspunkt mit weiterführender Literatur, um sich weiter mit der Thematik zu beschäftigen. Als Unterhaltung für eher Neulinge auf dem Gebiet sehr gut, aber praktische Tipps gibt es eher nicht.

    Kommentare: 1
    7
    Teilen
    Nadl17835s avatar
    Nadl17835vor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Kurze, spannende Psychotests, mit denen man so einiges über sich erfährt. Ein Muss für Psychologie-Fans!
    Ein erfrischender Einstieg in die Psychologie!

    Dieses Buch bietet über 80 aktive Anwendungen zum Mitmachen. Darunter fallen Psychotests der besonderen Art,Rollenspiele mit verschiedenen Perspektivenwechsel und Intelligenz,-und Wissenstests, die viel über das typische - und meist unbewusste - Verhalten der meisten Menschen verraten. Man taucht in die Welt der Psychologie ein, erfährt vieles über die Art des Denkens, des Handelns und des Verhaltens des Menschen, oftmals mit verschiedenen erklärenden Theorien ,die als Begründung dienen sollen. Das interessante daran ist,das viele dieser Tipps auch im wahren Leben anwendbar sind und man das ein oder andere Mal daran zurückdenkt, in welche Falle man besser nicht treten sollte. In diesem Buch wird die Theorie nicht einfach so runtergerattert, sondern mit vielen anschaulichen Bezügen gespickt und mit praktischen Ideen zugänglicher gemacht. Sodass man oft den Aha-Effekt hat und selbstständig Kausalzusammenhänge verstehen kann, ohne viel Wissen von der Materie haben zu müssen. Unter den vielen Tests findet jeder etwas für sich, und wenn man mal keine Lust auf einen Test hat, kann man locker zum nächsten gehen oder sich nur die rauspicken, die ansprechend klingen.

     

    Ich habe mir das Buch spontan gekauft, nachdem ich die ersten Seiten probegelesen habe. Sofort habe ich gemerkt, dass dieses Buch anders ist, als andere Psychologiebücher für Laien. Allein schon, weil viele der Tests auf wissenschaftlichen Studien oder Erkenntnissen beruhen und man mit den Antworten auch mehr über sich selber herausfinden kann und diese auch ernster nehmen kann, als einige Psychotests in Klatsch-Zeitschriften (das liegt vermutlich auch daran, dass der Autor selbst Psychologe ist), die doch mehr für den Freizeitvertreib genutzt werden. Das Lesen verging wie im Flug, und auf fast jeder Seite entdeckt man spannendere Dinge. das Buch sticht auch hervor durch den Facettenreichtum, da die Anwendungen teils so unterschiedlich sind und man nie das Gleiche zweimal findet, sondern jede Anwendung einzigartig ist. Für Psychologie-Interessierte und Psychologie-Fans kann ich dieses Buch nur empfehlen. Es ist klasse!

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    Oannikis avatar
    Oannikivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Sehr unterhaltsam.
    Kommentieren0
    stefanie_skys avatar
    stefanie_skyvor 9 Monaten
    P
    Petra_84vor 2 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks