Ben Basten Man nannte ihn: "El Capitán"

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Man nannte ihn: "El Capitán"“ von Ben Basten

Man nannte ihn: "El Capitán"Mark Tanner, 37-jähriger Kapitän, liegt mit seinem Schiff in Vera Cruz und wartet auf Ladung.Während eines Landgangs wird er in den frühen Morgenstunden in einem Hotel von der Polizei verhaftet und unter Anklage gestellt: Der Vorwurf lautet auf Mord. Trotz enormer Anstrengungen seines Verteidigers gelingt es nicht, das Gericht von seiner Unschuld zu überzeugen und er wird verurteilt.Im Gefängnis wird er monatelang gedemütigt und sogar vergewaltigt. Die Zustände dort sind grausam und menschenverachtend - Essen gibt es nur gegen Bezahlung, die Zelle ist feucht und ohne Fenster - und dann widerfährt Mark das Glück in Form einer Wiederaufnahme seines Verfahrens, da sich zwei Drogendealer des größten Drogenkartells in Mexiko bei einer Festnahme durch die Polizei zum Mord bekennen wofür Mark verurteilt worden war.Nach dem Freispruch genießt Mark wundervolle Tage an der Pazifikküste Mexikos. Vier Wochen später kann er in den USA sein Schiff wieder als Kapitän übernehmen.Dieser Roman beschreibt die brutale Vorgehensweise und Infiltration durch die Drogenkartelle in Mexiko, sei es in Behörden, wirtschaftlichen oder privaten Unternehmungen - und - er beschreibt das Leben an Bord eines Frachtschiffes aus der Sicht eines Kapitäns.

Stöbern in Romane

Die Frauen von Long Island

Ein wahnsinnig guter Roman mit Tiefgang und Schmunzelfaktor

katikatharinenhof

Der Zopf

Gefühl- und hoffnungsvoll

Jonas1704

Letzte Fahrt nach Königsberg

Eine gefühlvolle Liebesheschichte, der zweite Weltkrieg und eine Reise... das letzte Kapitel hat mich mit dem Roman zusammengebracht.

Gwenliest

Dunkelgrün fast schwarz

Absolute Sogwirkung. Zuckergoscherl hat hier einen grandiosen Roman niedergeschrieben. Fesselnd, krankhaft und richtig spannend!

BeautyBooks

Was man von hier aus sehen kann

Eine so wunderbare und ganz besondere Geschichte, die ich unglaublich gerne gelesen habe. Absolute Leseempfehlung!

BeautyBooks

Alles über Heather

Absolute Sogwirkung! Eine Geschichte, die unglaublich toll und zugleich richtig heftig und krank ist. Kurz und knapp aber grandios!

BeautyBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frage zu "Man nannte ihn:" von Ben Basten

    Man nannte ihn: "El Capitán"

    MarineroChico

    Hallo Buchfreunde,
    letzte Woche las ich von Ben Basten - Man nannte ihn: "El Capitán".
    Hierzu habe ich vorhin eine Rezension geschrieben, finde aber bei Lovelybooks nur den Titel - Man nannte ihn.
    Gibt es eine Erklärung dafür?
    Viele Grüße MarineroChico

    • 6
  • Rezension zu "Man nannte ihn:" von Ben Basten

    Man nannte ihn: "El Capitán"

    MarineroChico

    26. August 2011 um 12:30

    In Ben Bastens fünftem Roman führt Kapitän Mark Tanner in den 70er Jahren einen deutschen Stückgutdampfer. Unschuldig wird er bei einem Landgang in Vera Cruz des Mordes bezichtigt und verurteilt. Der Autor beschreibt in sehr drastischen Worten die grauenhaften Zustände des Gefängnisses in dem Mark einsitzt und gibt Einblick in seine Gefühlslage. In einzelnen Sequenzen nimmt er den Leser mit in die zum Teil tödlichen Machenschaften der Drogendealer des mächtigsten Drogenkartells Mexikos. Nach der Freilassung aus dem Gefängnis erhält Mark Tanner wieder sein altes Schiff zurück mit dem er einige Fahrten nach Süd- Mittel- und Nordamerika unternimmt. Schon während des Aufenthalts im Gefängnis und auch an Bord danach, erzählt er zum Teil haarsträubende Seemannsgeschichten die seine Zuhörer kaum glauben können. Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und auch als e-book erhältlich.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks