Ben Bennett

 3.6 Sterne bei 297 Bewertungen
Autor von Solange es Wunder gibt, Das Lächeln des Himmels und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ben Bennett (©   Patrick Butler-Madden)

Lebenslauf von Ben Bennett

Ben Bennett wird im Jahr 1970 geboren. Er studierte Journalismus, Theater und Film und war für Werbeagenturen und Magazine tätig, bevor er sich entschloss, komplett als freier Schriftsteller zu arbeiten. Sein Debütroman "Solange es Wunder gibt" erschien im Jahr 2009 und wurde sofort zum Bestseller. Nach Stationen in Kalifornien, auf Mallorca und in Südfrankreich lebt er nun in Barcelona. Im Sommer 2015 erscheint sein neuer Roman "Wenn Ozeane weinen".

Alle Bücher von Ben Bennett

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Solange es Wunder gibt (ISBN:9783404270460)

Solange es Wunder gibt

 (106)
Erschienen am 14.02.2011
Cover des Buches Das Lächeln des Himmels (ISBN:9783732580385)

Das Lächeln des Himmels

 (57)
Erscheint am 01.01.2020
Cover des Buches Wenn Ozeane weinen (ISBN:9783956491801)

Wenn Ozeane weinen

 (47)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches Wohin die Zeit uns führt (ISBN:9783960876472)

Wohin die Zeit uns führt

 (36)
Erschienen am 18.01.2019
Cover des Buches Nachtmahl im Paradies (ISBN:9783442380084)

Nachtmahl im Paradies

 (24)
Erschienen am 17.09.2012
Cover des Buches Mademoiselle Melon erlebt ein Wunder (ISBN:9783442380206)

Mademoiselle Melon erlebt ein Wunder

 (16)
Erschienen am 20.01.2014
Cover des Buches Die Traumweberin (ISBN:9783956492624)

Die Traumweberin

 (9)
Erschienen am 10.12.2015
Cover des Buches Seestern (ISBN:9783939276036)

Seestern

 (2)
Erschienen am 09.12.2010

Neue Rezensionen zu Ben Bennett

Neu
K

Rezension zu "Wohin die Zeit uns führt" von Ben Bennett

Eine Zeitreise mit Happy End.
KleineHexevor einem Monat

New York Dezember 2015: Ausgerechnet an ihrem 40. Geburtstag erhält die erfolgreiche, aber einsame Penny eine niederschmetternde Diagnose: Gehirntumor, tödlich. Verzweifelt zieht Penny Resümee über ihr Leben. Durch ein magisches Riesenrad bekommt sie die Möglichkeit ins Jahr 2000 zu reisen und die eine große Entscheidung zu revidieren, die letztlich zum Tod ihrer großen Liebe führte. Allerdings kommt auch der Tumor mit auf die Zeitreise nach Paris…

Ich muss zugeben, dass ich mich mit diesem Buch sehr schwer getan habe. Ich hatte eine romantische Geschichte erwartet, allerdings liegt der Fokus sehr stark auf Pennys Erkrankung und der Text hat mich beim Lesen streckenweise sehr runtergezogen. Auch weil es zusätzlich um Terroranschläge und Flugzeugabstürze geht. Was im Zusammenhang mit Paris im Winter 2015 auch schlimme Erinnerungen weckt. Davon abgesehen passiert inhaltlich gesehen relativ wenig.

Insgesamt ist es ein Text, der das Leben feiern will und daran erinnert, dass man seine Zeit nützen und genießen soll. Die teils philosophischen Gedanken sind interessant und inspirierend (oder frustrierend, denn anders als Penny hat der Leser nicht die Möglichkeit Fehler zu korrigieren.). Was ich aber fragwürdig finde, ist das Frauenbild, das vermittelt wird: Variante I ist Penny ohne Familie (= daher einsam), aber mit Karriere. Variante II: Sie hat eine Bilderbuchfamilie mit den 2 obligatorischen Kindern (1 Junge/1 Mädchen), aber offensichtlich keine Karriere. Als Penny damals abgelehnt hat, spontan mit nach Paris zu gehen, hatte sie schließlich auch (gute) Gründe. Es wäre nett gewesen, wenn die Handlung hier nicht so klischeehaft verlaufen würde.

Insgesamt vergebe ich daher 3 Sterne. Wenn man in der richtigen Stimmung für dieses Thema ist, ist es sicher ein tolles Buch – ich würde es aber niemandem empfehlen, der gerade trauert oder mit schweren Krankheiten zu kämpfen hat.

Kommentieren0
2
Teilen
E

Rezension zu "Mademoiselle Melon erlebt ein Wunder" von Ben Bennett

Eine Liebe über den Tod hinaus
Eva_Gvor 2 Monaten

Pauline geht gerne auf den Markt, der direkt vor ihrer Wohnung auf dem Marktplatz stattfindet. Das tut sie auch an ihrem Geburtstag, dem 24. Dezember. Dort ergattert sie die letzte Melone und ein unbekannter Mann gratuliert ihr dazu, doch sie fragt, woher er von ihrem Geburtstag weiß... Das ist der Beginn einer großen Liebe, denn sie verabreden, sich in einer Woche wieder am gleichen Ort und zur gleichen Zeit wieder zu treffen. Als er dann eine Woche später nicht erscheint, beginnt das große Warten für Pauline, denn sie weiß, dass etwas geschehen sein musste.

Das Buch ließ sich gut und flüssig lesen. Der Autor schreibt wunderschön.

Leider hat mich die Handlung nicht so sehr gepackt, da alles etwas seltsam und kitschig war.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Wohin die Zeit uns führt" von Ben Bennett

Wohin die Zeit uns führt - das Schicksal ist unergründlich
Isis99vor 3 Monaten

Cover
Alles passt super zur Handlung nur die Farbe des leichten Rosas erscheint mir persönlich etwas zu girlie-mäßig. Jeder wichtige Aspekt hat hier seinen Platz gefunden: die Taube, das Riesenrad sowie Penny und Jay!!! Und die Schriftart des Titels ist mega schön - sie wirkt so natürlich und hebt sich damit deutlich von anderen ab💕

Handlung 
Penny ist erfolgreich und hat Geld im Überfluss - müsste sie dann nicht eigentlich glücklich sein? Manche würden ja sagen, aber fehlt ihr nicht etwas im Leben wie z.B. Freunde, Liebe und Familie? Als sie dann auch noch ein extremer Schicksalsschlag trifft, beginnt sie ihr bisheriges Leben zu überdenken und lernt den Riesenrradbesitzer Alfredo kennen, der ihr einen Ausweg anbietet.

Sprache
Sie ist sehr tiefgründig und emotional, aber leider war es nicht mein Fall - oft habe ich mich vorangedrängt gefühlt und konnte mich nicht mit dem Stil des Autors anfreunden, so sehr ich es auch versucht habe! 

Charaktere 
Es dreht sich alles nur um Penny, Jay und ab und zu Alfredo - leider fehlen mir oft die Details, um deren Motive zu verstehen und kam mir dann immer verloren vor?! Ich konnte daher auch keine Beziehung zu den Charakteren aufbauen und demnach war das Lesen leider sehr zäh...

Fazit 
Von der Handlungsidee ein genialer Einfall, aber leider konnte ich mich nicht mit der Umsetzung und dem Stil anfreunden🙃

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
*** Taschenbuchverlosung zu meinem neuen Roman „Wohin die Zeit uns führt“ **

Die New Yorker Investmentbankerin Penny wird von einem Schicksalsschlag getroffen: Ihr bleiben nur noch wenige Wochen zu leben. Auf einer nächtlichen Fahrt mit dem Wonder Wheel, dem malerischen Riesenrad von Coney Island, blickt sie auf ihr Leben zurück. Eigentlich hat sie alles erreicht: eine glanzvolle Karriere, eine schicke Wohnung … Aber warum kreisen ihre Gedanken nur um Jay? Jay, dem sie einst ihr Herz schenkte. Was, wenn sie das Rad der Zeit zurückdrehen und noch einmal von vorn beginnen könnte? Da geschieht das Wunder dieser magischen Sternennacht: Als sie die Gondel verlässt, findet sie sich auf einmal in dem Jahr wieder, in dem sie Jay zum ersten Mal begegnete. Doch kann sie verhindern, dass das Schicksal sie erneut entzweit?    

Hast du dich jemals gefragt, ob es eine zweite Chance für die ganz große Liebe gibt? Dann ist mein Buch "Wohin die Zeit uns führt" genau das richtige für Dich! Neugierig? Dann mach mit und bewerbe Dich! Ich verlose 5 Taschenbücher unter allen Bewerber/innen! Du musst mir nur eine Frage beantworten. Ich bin gespannt auf Deine Antwort! Alles Liebe, Ben :-)

Letzter Beitrag von  Puschel1304vor 4 Monaten
https://www.lovelybooks.de/autor/Ben-Bennett/Wohin-die-Zeit-uns-f%C3%BChrt-1963090876-w/rezension/1999025260/?showSocialSharingPopup=true Hier meine Rezi. Vielen lieben Dank für dieses tolle Buch. Ich bin begeistert und philosophiere nun über mein Leben und was ich ändern kann bzw wie ich meine Einstellung ändern kann, um es noch mehr zu genießen.
Zur Buchverlosung
*** LESERUNDE ZU WUNDERBARER LIEBESGESCHICHTE ***
Was würdest du tun, wenn der Zauber der Zeit dir eine neue Chance schenkt?

Liebe Fans von romantischen Liebesgeschichten,

es darf mal wieder eine richtig schöne, ungewöhnliche Liebesgeschichte sein? Dann ist Wohin die Zeit uns führt von Ben Bennett genau das richtige E-Book für Euch! Seid Ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt Euch! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format für unsere Leserunde unter allen Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? Die New Yorker Investmentbankerin Penny wird von einem Schicksalsschlag getroffen: Ihr bleiben nur noch wenige Wochen zu leben. Auf einer nächtlichen Fahrt mit dem Wonder Wheel, dem malerischen Riesenrad von Coney Island, blickt sie auf ihr Leben zurück. Eigentlich hat sie alles erreicht: eine glanzvolle Karriere, eine schicke Wohnung … Aber warum kreisen ihre Gedanken nur um Jay? Jay, dem sie einst ihr Herz schenkte.
Was, wenn sie das Rad der Zeit zurückdrehen und noch einmal von vorn beginnen könnte? Da geschieht das Wunder dieser magischen Sternennacht: Als sie die Gondel verlässt, findet sie sich auf einmal in dem Jahr wieder, in dem sie Jay zum ersten Mal begegnete. Doch kann sie verhindern, dass das Schicksal sie erneut entzweit?

Erste Leserstimmen
„eine Liebesgeschichte, die das Herz auf eine Weise berührt, die es zum Klingen bringt“
„so lyrisch und zartfühlend geschrieben wie ein Traum in einer Mondnacht“
„ein Roman über Verlust, Liebe, und die Euphorie, dem Schicksal ein Schnippchen zu schlagen“
„Jede Zeile ist ein kleines Juwel!“
„voller Tiefgang, Empathie und unbändiger Lebenslust“

Hier geht's zur Leseprobe!

Zum Autor: Vor zehn Jahren verließ Ben Bennett, Jahrgang 1970, das Hamsterrad der Werbebranche, um in Kalifornien, Spanien, Frankreich und Italien Bücher zu schreiben, die die Welt beschützen. Seine spirituellen Lovestories wurden in sieben Sprachen übersetzt, nachdem sein erster Roman Solange es Wunder gibt in Deutschland auf Anhieb zum Überraschungsbestseller avancierte. Wohin die Zeit uns führt ist Bens neuester Roman.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
Zur Leserunde
Zum Welttag des Buches läuft seit dem 23.04. eine Verlosung auf meinem Blog. Dort könnt ihr Ben Bennets Die Traumweberin gewinnen: http://schreibtrieb.aeom.de/Blog/?p=2971
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 479 Bibliotheken

auf 75 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks