Ben Berkeley

(158)

Lovelybooks Bewertung

  • 220 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 66 Rezensionen
(75)
(44)
(31)
(5)
(3)

Lebenslauf von Ben Berkeley

Ben Berkeley, Jahrgang 1975, wurde als Sohn deutscher Einwanderer in Palo Alto geboren und wuchs in der Bay Area auf. Nach einem Psychologie-Studium beschäftigte er sich intensiv mit Medienpsychologie und den Auswirkungen digitaler Netze auf unsere Gesellschaft. Berkeley lebt in Santa Barbara, Kalifornien, und Tel Aviv, Israel. "Das Haus der tausend Augen" ist nach "Judaswiege" und "Ich bin dein Mörder" sein dritter Thriller. Mehr Informationen zum Autor: www.benberkeley.com

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Ben Berkeley
  • Lust auf Burger?

    März - Medium rare

    parden

    01. March 2017 um 22:41 Rezension zu "März - Medium rare" von Ben Berkeley

    LUST AUF BURGER?Der ehemalige FBI-Profiler Sam Burke staunt nicht schlecht, als er nach einer Vorlesung nach Hause kommt. Wieder einmal steht sein gepackter Koffer vor der Tür. Allerdings soll er diesmal nicht das Haus verlassen, sondern mit seiner Freundin und Privatdetektivin Klara Swell verreisen. Ein überraschender Urlaub? Sam Burkes Misstrauen ist berechtigt - Klara Swell hat einen neuen Auftrag angenommen und ihn ohne sein Wissen für die Ermittlungen eingeplant. Das Ziel der Reise liegt im Südwesten der USA zwischen Las ...

    Mehr
    • 10
  • Was würdest du tun, wenn du einen mysteriösen Brief von einem angeblichen Serienmörder erhälst?

    Ich bin dein Mörder

    Tadaa

    24. January 2017 um 21:01 Rezension zu "Ich bin dein Mörder" von Ben Berkeley

    Das Buch beginnt mit einem Brief des vermeintlichen Serienmörders Tom, in dem er berichtet viele Frauen auf dem Gewissen zu haben und den er gezielt an einen Ex-FBI-Agenten namens Sam adressiert. Diesen Brief beendet er mit dem Hinweis, dass er iin den nächsten Briefen von seinen Opfern erzählen werde. Damit beginnt also die spannende Geschichte wer Tom ist und ob seine Briefe der Realität und Wahrheit entsprechen.  Der FBI-Agent Sam Burke und seine Freundin Klara Swell, ehemalige Arbeitskollegin und Meisterdiebin. Zusammen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Im Zeichen der Zwillinge" von Germar Wiehl

    Im Zeichen der Zwillinge

    gwiehler

    zu Buchtitel "Im Zeichen der Zwillinge" von Germar Wiehl

    Wir freuen uns ganz besonders, hier unseren ersten Kriminalroman "Im Zeichen der Zwillinge" vorstellen und gemeinsam mit euch lesen zu dürfen.   1. Wir? Ja!  Germar Wiehl ist ein Pseudonym. Wir sind das Autorenpaar Gerhard Wiehler (gwiehler bei lovelybooks) und Marion Wiehler (Katerfelix bei lovelybooks).  Für uns ist es das zweite gemeinsame Werk. Als erstes haben wir als Katzenliebhaber das eBook "Cat-Sharing - Aus dem Tagebuch einer Leihkatze" veröffentlicht (bei Kindle und Neobooks). Wobei Marion den Text geschrieben und ...

    Mehr
    • 200
  • Anders, aber gut!

    Ich bin dein Mörder

    mrsmeerlancholie

    17. August 2016 um 14:34 Rezension zu "Ich bin dein Mörder" von Ben Berkeley

    Dieses Buch ist irgendwie anders als die anderen Thriller, die ich bis jetzt gelesen habe. Es wird kein schauriges Blutbad beschrieben mit allen noch so winzigen, blutigen Details. Es geht, wie ich finde, viel mehr um das Profiling, um das Erstellen des Täterprofils des Serienmörders. Aber gerade das finde ich so spannend. Mit jedem Brief, Stück für Stück setzt sich ein schleierhaftes Bild zusammen. Ich finde dieses Buch einfach super gelungen und kann es definitiv weiter empfehlen!

  • Blüten über Blüten!

    Cash Club

    kassandra1010

    18. June 2016 um 17:52 Rezension zu "Cash Club" von Ben Berkeley

    Was gibt es cooleres als in jungen Jahren schon den Plan fürs Leben zu haben? Kein Geld? Kein Problem, druck es dir einfach selbst!Vier Freunde und ein großer Plan! Was für HP und Microsoft die Garage, das ist für Brian, Alexander, Stanley und Joshua das Kinderzimmer. Was mit einfachen Starwarskarten begann, artet in Blüten in Millionenhöhe aus. Für die vier Schulfreunde in Silicon Valley zählt nur eines: Make Money und das geht so: Man nehme einen erstklassig ausgeklügelten Plan, eine Druckmaschine, einen schweizer Künstler, die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Cash Club" von Ben Berkeley

    Cash Club

    Ben_Berkeley

    zu Buchtitel "Cash Club" von Ben Berkeley

    Liebe Lovelybooks-Freunde,nach meiner grandiosen Leserunden-Erfahrung aus dem letzten Jahr, möchte ich Euch heute meinen neuen Roman ans Herz legen: CASH CLUB. Und natürlich wieder - unterstützt vom Verlag - 20 Bücher auf die Reise schicken.Aber Achtung: Diesmal ist es kein Thriller (wie meinen letzten drei Bücher) - sondern "nur" ein Spannungsroman. Was bedeutet, er behandelt ein Verbrechen, bietet aber keine sich stapelnden Leichen und wenig Verfolgungsjagden. Trotzdem verspreche ich superspannende Lesestunden, denn er streckt ...

    Mehr
    • 395
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. June 2016 um 19:37
  • Ein fast perfektes Verbrechen

    Cash Club

    Selene87

    12. May 2016 um 17:52 Rezension zu "Cash Club" von Ben Berkeley

    Das Buch ist eine äußerst unterhaltsame Lektüre über ein fast perfektes Verbrechen, das ebenso amüsant wie klug geschrieben ist. Die Charaktere - allen voran Alex - sind interessant, abwechslungsreich und bieten eine Menge Erzählpotenzial. Und dennoch konnte mich das Buch nicht komplett überzeugen, denn für mich gab es einfach zu viele Längen. Damit verbunden gab es dann doch die ein oder andere Storyline, die mich zwischendurch fast gar nicht interessierte und über die hinwegzukommen manchmal mühselig war.

  • Wir sind die Helden...

    Cash Club

    Patno

    Rezension zu "Cash Club" von Ben Berkeley

    Vier Jungs haben die fixe Idee die besten Geldfälscher der Welt zu werden. Diese Story interessierte mich, vor allem, weil sie auf einer wahren Begebenheit beruht. Vom Autor Ben Berkeley hatte ich bereits den Thriller "Das Haus der tausend Augen" gelesen, welcher mich restlos begeisterte und so lag es nahe, auch seinen neuen Roman "Cash Club" zu lesen, erschienen im April 2016 bei Droemer-Knaur. Schon eine irre Geschichte... Alexander, Joshua, Stanley und Brain sind vier Teenager aus Kalifornien, die einen wirklich verrückten ...

    Mehr
    • 2

    Mira20

    08. May 2016 um 14:24
  • Der Plan vom großen Geld

    Cash Club

    buecherwurm1310

    07. May 2016 um 13:58 Rezension zu "Cash Club" von Ben Berkeley

    Ihr Plan ist verrückt und aberwitzig. Alexander, Joshua, Stanley und Brain, vier Teenager aus Kalifornien, wollen Geldfälscher werden – aber nicht nur Geldfälscher, nein, sie wollen die besten werden. Sie starten mit gefälschten Tickets, um dann ihre Vorbereitungen für den großen Coup zu treffen. Brain studiert Informatik und Joshua macht seine Druckerausbildung in Deutschland. Während Stan zur Polizei geht, begibt sich Alex in den Welt der Glücksspielmafia. Ihre Plan geht auf, ihre Blüten sind von echten Geldscheinen nicht zu ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.