Ben Bova Der Asteroidenkrieg

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Asteroidenkrieg“ von Ben Bova

Seine großen Planetenromane "Mars", "Venus" und "Jupiter" machten Ben Bova zu einem der bekanntesten und bestverkauften SF-Autoren der Welt. Auch sein neues Buch stellt einmal mehr unter Beweis, dass es ihm wie keinem anderen gelingt, das Goldene Zeitalter der Science-Fiction wieder aufleben zu lassen.

Stöbern in Science-Fiction

Rat der Neun - Gezeichnet

Ein kurzweiliger und spannender Roman mit starker Protagonistin, aber auch kein Jahreshighlight.

littleowl

Red Rising - Im Haus der Feinde

Kann leider nicht mit Band 1 mithalten...

Jinscha

A.I. Apocalypse

Spannender Sci-Fi-Thriller der hoffentlich niemals zur Realität wird.

Andrea2015

Star Kid

Gute Idee, aber schwache Umsetzung!

mabuerele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Umweltschutz? Ja, bitte!

    Der Asteroidenkrieg
    simonfun

    simonfun

    10. May 2014 um 23:04

    Hier geht es weniger um das Tauziehen am oder im Asteroiden-Gürtel selbst, sondern eher darum, wie der Gürtel technisch und wirtschaftlich erreicht werden kann. Hinzu kommt Politik, Diplomatie und Gier. Die Erde steht vor dem Umwelt-Kollaps, die Meeresspiegel steigen, Stürme gigantischen Ausmaßes toben und die Weltwirtschaft erhofft sich Rettung durch den Ausbau von Braunkohleabbau. Diesen Wahnsinn beschreibt der Autor sehr anschaulich und packt gelunge Protagonisten aller couleur in die Handlung und verschwurbelt alles in eine extrem gut geschriebenen Geschichte. Erwähnenswert ist, dass das Buch 2005 erschien und die Umweltprobleme unserer heutigen Zeit (2014) erschreckend präzise beschreibt und ein ziemlich düsteres Zukunfts-Szenario aufbaut; es ist schließlich ein SF-Roman... Wie auch immer - superlesenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Der Asteroidenkrieg" von Ben Bova

    Der Asteroidenkrieg
    crazysepp

    crazysepp

    13. June 2010 um 16:32

    "Seine großen Planetenromane "Mars", "Venus" und "Jupiter" machten Ben Bova zu einem der bekanntesten und bestverkauften SF-Autoren der Welt ... !" Durchaus interessant, besonders die Verwicklungen von Wirtschaft, Umweltverschmutzung, Rohstoffthematik und Raumfahrt. Kurzweilig ohne allzu hohe Ansprüche. Ich sollte mir mal seinen Roman "Mars" vornehmen, welcher deutlich bessere Kritiken bekommen hat ...

    Mehr