Ben Faridi Aber Aisha ist doch nicht euer Eigentum!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aber Aisha ist doch nicht euer Eigentum!“ von Ben Faridi

Der 15-jährige Alex und seine türkische Mitschülerin Aisha sind verliebt. Aishas Eltern wollen ihre Tochter jedoch in einer strengen Tradition erziehen und dulden die Freundschaft nicht. Auch einige Mitschüler sind gegen die Beziehung. Schnell eskaliert das Ganze zu einem fast tödlichen Konflikt. Haben Aisha und Alex überhaupt eine Chance? Zur Literatur-Kartei: Aber Aisha ist doch nicht euer Eigentum!

Stöbern in Sachbuch

Ohne Wenn und Abfall

Ein Ratgeber für eine bessere Zukunft!

Aria_Buecher

Die Herzlichkeit der Vernunft

Hatte manchmal Probleme alles zu verstehen, da die Sprache sehr gehoben ist. 3,5 Sterne

eulenmatz

Das Universum in deiner Hand

Ich konnte für mich leider nicht viel mitnehmen, wobei die Idee pädagogisch gut ist.

leucoryx

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Aber Aisha ist doch nicht euer Eigentum!" von Ben Faridi

    Aber Aisha ist doch nicht euer Eigentum!

    mabuerele

    11. December 2010 um 17:26

    Alex, 15 Jahre jung, verliebt sich in Aisha, eine türkische Mitschülerin. Beide treffen sich heimlich. als ihre Beziehung auffliegt, ist nichts mehr wie vorher. Aisha hat gegen den Ehrenkodex ihrer Familie verstoßen... Das Buch wendet sich an Jugendliche. Sprache und Handlung entspricht dieser Altersgruppe. Die Beziehung und der daraus entstehende Konflikt wirken glaubwürdig. gleichzeitig wird deutlich, dass die jungen Frauen mit den alten Traditionen nichts mehr anfangen können. Das Buch behandelt ein aktuelles Thema jugendgerecht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks