Ben Horowitz Wenn es hart auf hart kommt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn es hart auf hart kommt“ von Ben Horowitz

„Wenn Facebook-Chef Mark Zuckerberg angesichts des brutalen Innovationstempos im Tech-Business die Furcht überkommt, dann holt er sich Rat bei einem Mann: Ben Horowitz“. Mit diesen Worten leitet das manager-magazin seinen Artikel zum „Buch des Monats“ ein. Venture-Capital-Guru Horowitz ist im Silicon Valley eine Legende – er ist einer der erfolgreichsten, erfahrensten und bekanntesten Wagniskapital­geber im Brennpunkt der IT-Industrie. Horowitz erklärt, wie eine Führungskraft mit schwierigen Situationen umgehen sollte, um aus einem Start-up ein erfolgreiches Unternehmen zu machen. Dabei gibt er praktisch umsetzbare Ratschläge für die schwierigen und unangenehmen Situationen im Leben eines Managers, die er mit eigenen Erfahrungen untermauert. Ein Buch aus der Praxis für die Praxis!

klasse Buch mit viel Praxis. Schonungslos offen - lohnt sich auch für Nicht-CEOs

— herrmuenchen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks