Die Ketchup-Karriere

Die Ketchup-Karriere
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Ketchup-Karriere"

Obergrandau, nahe Bad Reichenhall gelegen, ist ein so richtig verschlafener Ort. Alles geht, wie immer, seinen Gang, nichts Dramatisches passierte.
Bis jetzt: Mord in Obergrandau! Unfassbar! Noch dazu eine Touristin, meint man. Wer hat sie vergiftet? Die Tat geschah auch noch im Hotel Post, im ersten Hotel am Platz. Doch da ist auch nicht alles so, wie es zunächst scheint. Besuchen sich dort vielleicht häufig alleinstehende Damen und Herren zu erotischen Treffs? Ausgerechnet der Taxifahrer Walter Schmidtbauer, vorher erfolgloser Student der politischen Wissenschaften, von seiner Freundin Walt genannt, wegen seines altmodischen und blöden Vornamens, wird des Mordes beschuldigt und prompt verhaftet. Hauptkommissar Hühnerbein, oft nur Hühner genannt, ein Polizist der ganz alten Schule, ist von Walters Tat felsenfest überzeugt. Doch bevor die Untersuchungen abgeschlossen sind, bei Hühnerbein klappt dies sowieso nie, entgeht Walter selbst mit knapper Not einem Mordanschlag, wieder im Hotel Post. Hühnerbein weiß nicht weiter und holt sich Verstärkung aus der Kreisstadt Bad Reichenhall, den Ermittler Lenz Zrenner. Der ist zwar ein lustiger und aufrichtiger Bursche, doch Fahrraddiebstähle ausgenommen, hat er bisher noch nie in so einem Verbrechen ermittelt.
Die Kripo Obergrandau kommt, wie nicht anders zu erwarten, keinen Schritt voran, da geschieht ein weiterer Mord, am Baggersee von Obergrandau. Ausgerechnet die schöne Tochter des Bürgermeisters Franz Dobler wird unbekleidet tot aufgefunden. Mordverdächtig ist, leider wieder, Walter.
Zum Glück kennt Walter den reichen Sigi Lang. Der hat alle Hände voll zu tun, um Walter, Ketchup-Liebhaber der besonderen Art, für sein Unternehmen als Mitarbeiter aufzubauen. Alle Bemühungen scheinen zu scheitern, können da vielleicht die guten Kontakte der Alteingesessenen weiterhelfen? Schließlich kennt man sich. Lange Zeit sieht es gar nicht gut aus.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746737454
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:276 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:25.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks