Ben Nevis

 3,7 Sterne bei 591 Bewertungen

Lebenslauf von Ben Nevis

Ben Nevis ist das Pseudonym eines drei ???-Autors, der schon seit seiner Kindheit begeisterter Fan der drei Detektive aus Rocky Beach ist. Seine Geschichten sind von einer dichten Atmosphäre und geheimnisvoller Spannung geprägt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die drei ??? Das weiße Grab (ISBN: 9783440173244)

Die drei ??? Das weiße Grab

 (7)
Neu erschienen am 15.07.2021 als Hardcover bei Kosmos.

Alle Bücher von Ben Nevis

Cover des Buches Die drei ??? - Tal des Schreckens (ISBN: 9783440116784)

Die drei ??? - Tal des Schreckens

 (25)
Erschienen am 01.09.2008
Cover des Buches Die drei ???: Die Höhle des Grauens (ISBN: 9783551312297)

Die drei ???: Die Höhle des Grauens

 (24)
Erschienen am 15.03.2013
Cover des Buches Die drei ??? und der verschollene Pilot (ISBN: 9783440136690)

Die drei ??? und der verschollene Pilot

 (22)
Erschienen am 06.02.2013
Cover des Buches Die drei ??? - Skateboardfieber (ISBN: 9783423716437)

Die drei ??? - Skateboardfieber

 (20)
Erschienen am 21.08.2015
Cover des Buches Die drei ??? und der letzte Song (ISBN: 9783440142271)

Die drei ??? und der letzte Song

 (17)
Erschienen am 07.07.2015

Neue Rezensionen zu Ben Nevis

Cover des Buches Die drei ??? - Gift per E-Mail (ISBN: 9783865360960)JokerReviewss avatar

Rezension zu "Die drei ??? - Gift per E-Mail" von Ben Nevis

Die drei Fragezeichen und der Detektiv.
JokerReviewsvor 12 Tagen


Eigentlich hätte Gift per E-Mail eine richtig starke Folge werden können, denn hier bekommen die drei Detektive eine ziemlich interessante Konkurrenz. Die Folge hat auch ihre starken Momente, doch es ist ziemlich schade, dass Gift per E-Mail nicht allzu viel aus seiner Ausgangslage holt. Die Auflösung ist nicht sonderlich spektakulär und so punktet diese Folge eher mit gut geschriebenen Dialogen und durch die meist logisch gut ausgearbeitete Story, die allerdings ohne große Dramatik auskommt.

Mrs. Baker braucht die Hilfe von den Detektiven. Die Hobby-Taucherin ist bei einem Tauchgang mit gefährlichen Quallen in Berührung gekommen. Sie wurde allerdings von ihrer besten Freundin mit Mühe und Not gerettet. Man könnte glauben, dass der Fall damit beendet ist. Doch die Quallen verfolgen Mrs. Baker bis zu ihrem Computer. Als sie eine Mail öffnen wollte, schwirrten diese Nesseltiere über den ganzen Bildschirm, was eine Panikattacke auslöste. Die drei Detektive wollen den Fall übernehmen. Blöd nur, dass noch ein anderer Detektiv namens Dick Perry an dem Fall interessiert ist. Wer wird am Ende den Fall bekommen?

Was die Folge stark macht ist tatsächlich der Konkurrent der drei Detektive. Dadurch ist schon eine gewisse Spannung da, denn man ist stets daran interessiert, wer den Fall am Ende des Tages erfolgreich abschließen wird. Die Auflösung ist dann nicht ganz so packend und kommt auch nicht sonderlich überraschend. Allerdings wird diese Folge auch nie langweilig, da die Handlung immer recht zügig voranschreitet. Es gibt jedoch einige Momente, die ungewöhnliche Fragen aufstellen und besonders das Rätsel des Schulkollegen der drei Detektive wirkt ein wenig erzwungen, damit man zumindest 1 Rätsel zum knacken hat.


Justus, Peter und Bob agieren mal wieder hervorragend miteinander. Es ist mal wieder so eine Folge, in der die Drei eine tolle Einheit bilden und sich praktisch nie streiten, sondern konsequent am Fall dran bleiben. Das kleine Highlight ist jedoch Dick Perry. Ja, er ist penetrant, eingebildet und nervig, aber irgendwie macht das diesen Charakter auch aus. Es gab bisher keinen richtigen Detektiv Konkurrenten, der sich ein echtes Duell mit den Drei ??? liefert. Auch wenn Dick Perry sicherlich keine sympathische Figur ist, sorgt sie für genügend Zündstoff. Alle anderen Charaktere, die hier auftreten, bleiben leider konsequent blass. Es gibt keine Figur die nachhaltig in Erinnerung bleibt und so hakt man diese Episode eigentlich schnell wieder ab.


Fazit : Interessant, nett gemacht und leider etwas unspektakulär. Gift per E-Mail ist keine schlechte Folge, aber man hätte so unglaublich viel aus dieser Ausgangssituation heraus holen können. Mit dem Konkurrent kommt aber eine originelle Idee hinzu, die diese Folge belebt und interessant macht. Ansonsten haben wir eine Folge, die zwar nicht verkehrt geschrieben ist, aber im Großen und Ganzen keine nachhaltigen Gefühle hinterlässt. Es gibt jedoch deutlich schlechtere Folgen.


7/10



--------------------------------------


JokerReviews Hauptseite auf Instagram :  https://www.instagram.com/joker.reviews/

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die drei ???, Geister-Canyon (drei Fragezeichen) (ISBN: 9783440128732)buchfeemelanies avatar

Rezension zu "Die drei ???, Geister-Canyon (drei Fragezeichen)" von Ben Nevis

mittelmäßiger Band
buchfeemelanievor 4 Monaten

Dieses Buch passt in die Reihe der drei ???. Der Schreibstil ist okay und die Kapitel sind nicht allzu lange. 

Die drei Jungs sind bekannt wie bisher. Etwas oberflächlich gestaltete Charaktere was ich schade finde. Hier ist mir wieder aufgefallen, das mir die "Sticheleien" untereinander nicht so gut gefallen.

Das Buch ist recht spannend mit der ganzen Suche. 


Daher 3 Sterne von mir.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die drei ??? - Skateboardfieber (ISBN: 0886979232228)Buechergartens avatar

Rezension zu "Die drei ??? - Skateboardfieber" von Ben Nevis

Wird leider gegen Ende hin immer schlechter…
Buechergartenvor 9 Monaten

》INHALT:

Als sich Peter von der Ozeanbucht auf den Heimweg macht widerfährt ihm Unglaubliches: Auf ihn wird geschossen! Mit Müh und Not gelingt es dem Detektiv zu entkommen und sofort macht er sich mit seinen Kollegen auf die Suche nach des Rätsels Lösung. Wer hat die Schüsse auf ihn abgegeben? Was wollten die zwielichtigen Gestalten von ihm? Gibt es eine Verbindung zum großen Skater-Treffen welches eben in Rocky Beach stattfindet? …

 

》EIGENE MEINUNG:

Das Cover von „Skateboardfieber“ zeigt einen gesichtslosen Skater - mit Blick auf die Unterseite des Boards ist Totenkopf zu sehen. Aber:

Keine Angst, es handelt sich hier nicht um eine neue Sportfolge und nein: Trotz des Fadens, der diesen Fall mit dem der „silbernen Spinne“ verbindet, muss man diese Geschichte zuvor nicht unbedingt gehört haben.

Leider konnte mich der Fall trotzdem nicht von sich überzeugen. Der Anfang beginnt spannend und erinnert an einen Agenten-Thriller. Die Anleihen vom Skateboard-Thema sind allerdings austauschbar und nicht wirklich wichtig für die Geschichte. Nach und nach wird diese allerdings immer hanebüchener und einen richtigen Showdown habe ich komplett vermisst. Zumindest Inspector Cotta und Rubbish-George tauchen kurz auf – aber da ist noch viel Luft nach oben!

 

Tracks:

1. Auf der Flucht

2. Erwischt

3. Gestohlene Kamera

4. Ein alter Fall

5. Das Verhör

6. Niemandsland

7. Alles auf eine Karte

8. Verblüffung

9. Auf Hippie-Tour

10. Wiedersehen

11. Doppelagent

12. Fröhlich vereint

 

Trivia:

- In dieser Folge treffen die Drei Fragezeichen und wir auf einen alten Bekannten: Bert Young kennen wir bereits aus dem Fall um die silberne Spinne. Die Rolle wurde schönerweise wieder mit Horst Stark besetzt.

(Quelle: https://www.3fragezeichen.net/?ziel=https://www.3fragezeichen.net/folgendb.php?nr=152)

 

》FAZIT:

Guter Anfang, teils hanebüchener Mittelteil und lasches Ende. Da ist für den nächsten Fall auf jeden Fall wieder Luft nach oben!

Kommentare: 4
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks