Ben Nevis Die drei ??? - Das düstere Vermächtnis

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(9)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? - Das düstere Vermächtnis“ von Ben Nevis

Folge 118 - Die Drei ??? - Das düstere Vermächtnis Etwas Schwarzes tauchte auf. Wirre Haare, eine bleiche Stirn, eine Narbe. Hervortretende Knochen. "Ein ... ein Kobold!", stammelte Peter entsetzt. "Ein Dämon! Einer aus dem Totenreich!" Eigentlich wollten Peter und Bob nur ein bisschen Theaterluft schnuppern und ihr Schulpraktikum bei der bekannten Truppe REALITY 5 machen. Dort geschehen jedoch seltsame und unheimliche Dinge, seitdem sich die Schauspieler auf die Aufführung des Stücks �"Das düstere Vermächtnis" vorbereiten. Und unversehens beschert der Blick hinter die Kulissen den drei ??? einen neuen gefährlichen Fall ...

Die drei Fragezeichen... seufz... süße Kindheitserinnerungen! :-) Wußte nicht, daß es sie noch gibt. Sehr schön.

— TheSaint
TheSaint

Stöbern in Jugendbücher

Good Night Stories for Rebel Girls

Eine absolute Empfehlung für Kids und Teens ab 12. Das Buch ist bezaubernd aufgemacht, die Geschichten inspirierend. Macht Lust auf mehr!

naninka

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Phantastisch aber auch verwirrend

lisaA

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Märchenhaftes Buch. Ausführliche Rezi folgt

kati_liebt_lesen

Kieselsommer

Eine schöne Geschichte über die erste Liebe, Freundschaft und Eifersucht, die zeigt, wie wichtig das im Leben eines jungen Menschen ist.

Steffinitiv

Fangirl

Besonders gestört hat mich das, was gar nicht oder sehr wenig thematisiert wurde, wie die psychischen Krankheiten & die Konflikte. - 2,5 Ste

schokigirl

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Eine raffinierte Verstrickung von Geheimnissen, die mit einem lauten Höhepunkt endet. Hätte aber manchmal mehr Spannung vertragen können.

jackiherzi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zum gruseln

    Die drei ??? - Das düstere Vermächtnis
    Reneesemee

    Reneesemee

    03. March 2014 um 20:04

    Meine Tochter habe ich mit den drei ??? schon sehr früh angesteckt wir hörenten sie immer in der Badewanne *g*. Aber die Zeiten sind ja leider vorbei. Etwas Schwarzes tauchte auf wirre Haare, eine bleiche Stirn,eine Narbe und hervortretende Knochen. Ups was ist das den vielleicht "Ein ... ein Kobold!" stammelte Peter entsetzt oder doch ein "Ein Dämon! Einer aus dem Totenreich!" Tja eigentlich wollten Peter und Bob ja nur ein bisschen Theaterluft schnuppern und ihr Schulpraktikum bei der bekannten Truppe REALITY 5 machen. Aber dort geschehen auf einmal jedoch seltsame und unheimliche Dinge. Seit sich die Schauspieler auf die Aufführung des Stücks "Das düstere Vermächtnis" vorbereiten. Unversehens beschert der Blick hinter die Kulissen einen neuen gefährlichen Fall für die drei ???. Ich liebe diese drei einfach.

    Mehr
  • Rezension zu "Die drei ??? - Das düstere Vermächtnis" von Ben Nevis

    Die drei ??? - Das düstere Vermächtnis
    charlotte

    charlotte

    11. February 2012 um 15:54

    Einerseits ganz gut, mit einem guten Rätsel, aber sehr langatmig und das Ende ist etwas zu sehr konstruiert... Verliert leider seinen Reiz beim mehrmaligen Hören.

  • Rezension zu "Die drei ??? - Das düstere Vermächtnis" von Ben Nevis

    Die drei ??? - Das düstere Vermächtnis
    Ofelia

    Ofelia

    27. July 2009 um 14:06

    Eine Theatertruppe möchte das Stück um einen alten Edelstein der Königin von Saba aufführen der über die Jahrhunderte durch viele Hände wanderte und schlussendlich versteckt wurde. Doch ein kostümierter Mann stiehlt ausgerechnet die letzte Seite, die des Rätsels Lösung enthält. War es der Schauspieler Jack, der mit seiner Nebenrolle nicht zufrieden ist? Oder der Unternehmer, der ein Fitnessstudio an der Stelle errichten will, wo das Theater campiert? Die drei jungen Detektive werden es herausfinden. Ein guter Krimi für Jugendliche und Kinder, sehr spannend gemacht, mit einem kleinen Rätsel. Besonders die Verknüpfung von Wirklichkeit und dem Theaterstück ist sehr gut und einfallsreich.

    Mehr