Ben Nevis Die drei ??? - Tal des Schreckens

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(7)
(7)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? - Tal des Schreckens“ von Ben Nevis

Mitten in den Magic Mountains wacht eine Frau am Steuer ihres Autos auf: Sie hat keine Ahnung wo sie ist, ihr Kopf schmerzt. Das Einzige, an das sie sich erinnern kann, ist ein Indianer mit Adlerkopfmaske, der sie mitten in der Nacht aus dem Auto gezerrt hat. Die Polizei zweifelt an dem Verstand der Frau, doch die drei ??? glauben ihr. Todesmutig machen sie sich auf in das Tal des Schreckens und erleben eine wahre Horrornacht ... (Quelle:'E-Buch Text/01.04.2011')

Stöbern in Kinderbücher

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Es ist lustig, spannend und super abenteuerlich geschrieben!! Super bunt für Kinder und Erwachsene *-*

Exlibris_readmorebooks

Villa Wunderbar - Ein Waschbär zieht ein

Süße kleine Geschichten über einen frechen Waschbären, der bei einer Familie untergekommen ist!

Zyprim

Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Toll illustriertes und lehrreiches Kinderbuch

Wolly

Woodwalkers (3). Hollys Geheimnis

Nicht ganz so überzeugend wie Band 2. Aber Hollys Geschichte ist toll.

LillySj

Schatzsuche im Spaßbad

Abenteuerliche Geschichte rund ums schwimmen + Baderegeln

YaBiaLina

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geschichte super, Schreibstil und Spannung mittelmäßig

    Die drei ??? - Tal des Schreckens

    Talitha

    18. September 2013 um 00:18

    Mrs. Sullivan, Sektretärin bei Sundown TV, gibt den drei ??? den Auftrag, einige Stunden ihres Lebens, an welche sie sich nicht mehr erinnern kann, zu ermitteln. Sie fuhr an besagtem Tag durch die Berge und hat von diesem Ausflug nur noch Fetzen von einem Adlerkopffelsen und Indianern in der Erinnerung. Die drei ??? ermitteln und fahren selbst in die Berge, wo sie tatsächlich auf eine üble Geschichte stoßen... Die Geschichte an sich ist super. Leider fehlt es etwas an Spannung und der Schreibstil von Ben Nevis ist auch nicht so toll (im Vergleich zu Henkel-Waidhofer und Andre Minninger aber noch oberes Mittelmaß). Das Buch ist genau wie das Hörspiel. Man kann sich also entscheiden, ob man die Geschichte lieber hören oder lesen möchte. In der Textfassung gibt es jedenfalls keine weiteren Infos oder Nebenhandlungen, wie sonst häufig in den Büchern zu den drei ???, dafür ist die Atmosphäre im Hörspiel deutlich besser und die Handlung spannender, da sie ohne den langatmigen Schreibstil des Buches auskommt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks