Ben Redelings »Fragen Sie doch mal Ihre Frau!«

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „»Fragen Sie doch mal Ihre Frau!«“ von Ben Redelings

Ben Redelings, Deutschlands Experte in Sachen Fußballerzitate, hat sich die internationalen Stars und ihre witzigen, geistreichen, legendären und dabei häufig auch unfreiwillig komischen Zitate vorgenommen. Herausgekommen sind 160 Seiten geballter Fußballunterhaltung, von Zlatan Ibrahimović über José »the Special One« Mourinho bis zu legendären Typen wie George Best. Insgesamt hat er in diesem Buch ca. 800 Sprüche und Weisheiten von Trainern, Spielern, Kommentatoren und Funktionären gesammelt und zusammengetragen.

Amüsante und kurzweilige Zitate- und Sprüchesammlung aus dem internationalen Fußball

— ech
ech

Stöbern in Humor

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte

Lustig, spannend & voller Ruhrpott-Dialekt. Fühlte mich ganz zu Hause, hatte viel zum Schmunzeln. Chaotische Familie mit vielen Geschichten.

AnnMan

Ziemlich beste Mütter

eine leichte, unterhaltsame Geschichte um alleinerziehende Mütter mitten aus dem Leben

snowbell

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Ein lustig geschriebener Roman mit viel Humor über die Rache einer betrogenen Ehefrau.

Birkel78

Traumprinz

Leider konnte das Buch mich überhaupt nicht überzeugen. Ich habe oft überlegt es abzubrechen!

Kuhni77

Depression abzugeben

Das Buch handelt leider mehr von Uwe Haucks Aufenthalten in der Psychatrie und weniger um die Krankheit Depression

TrustInTheLord

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Witzig und charmant wird mit Frauenzeitschriften, Mode und Diäten abgerechnet - ohne zu verurteilen. Tolles Buch einer tollen Autorin!

JokersLaugh

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überzeugende Anekdotensammlung aus der großen, bunten Welt des internationalen Fußballs

    Als die Axt den Toaster warf
    ech

    ech

    21. November 2016 um 17:10

    Nach diversen Büchern über den deutschen Fußball im Allgemeinen und die Bundesliga im Besonderen, beschäftigt sich der Bochumer Autor und Fußball-Experte Ben Redelings hier nun mit dem internationalen Fußball und zeigt, das es auch dort jede Menge skurrile Typen zu finden und reichlich Geschichten über sie zu erzählen gibt.  Konnte mich die Sprüche- und Zitatesammlung "Fragen Sie doch mal Ihre Frau " bereits überzeugen, steigert dieses Buch jetzt nun noch einmal das Vergnügen und erzählt in kurzen knackigen Kapiteln Geschichten und Anekdoten über bekannte (wie z. B. Zlatan Ibrahimovic, Diego Maradonna, Jose Mourinho und Paul Gascoigne, um nur einige zu nennen)  und auch weniger bekannte Protagonisten des internationalen Fußballs.Der Titel des Buches erklärt sich dabei in der letzten Story des Buches, in der eine weitere Geschichte um Vinnie "Die Axt" Jones, dessen Auftritte zu den zahlreichen Highlights im Buch gehören, erzählt wird.Hier wird jeder Fußball-Fan fündig und kommt voll auf seine Kosten.

    Mehr
    • 3
  • Amüsante und kurzweilige Zitate- und Sprüchesammlung aus dem internationalen Fußball

    »Fragen Sie doch mal Ihre Frau!«
    ech

    ech

    24. May 2016 um 10:50

    In seinem neuesten Buch beschäftigt sich Ben Redelings nach diversen Bundesliga-Alben mit dem internationalen Fußball und seinen Protagonisten.In einer amüsanten und kurzweiligen Zitate- und Sprüchesammlung zündet er ein Feuerwerk an launigen Beiträgen aus dem Munde von bekannten und weniger bekannten Akteuren der aktuellen und vergangenen Zeit des internationalen Fußballes.Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem englischen Fußball, der dafür bekannt ist, ein besonders großer Tummelplatz für Sprücheklopfer zu sein. Besonders herausragende Exemplare dieser Gattung, wie z. B. George Best, Kevin Keegan, Sir Alex Ferguson, Jose Mourinho oder auch Paul Gascoigne erhalten dabei jeweils eigene Doppelseiten, auf denen sie ihr Entertainerpotential in geballter Form zum Besten geben können. Mein Lieblingsspruch kommt dabei vom großen Johann Cruyff, der die Nachfrage eines Journalisten einmal mit dem Spruch konterte: "Wenn ich gewollt hätte, das ihr das versteht, hätte ich es besser erklärt." Die ideale Bett- oder auch Klolektüre für Freunde des internationalen Fußballs.

    Mehr