Ben Schott Schotts neues Sammelsurium für alle Lebenslagen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schotts neues Sammelsurium für alle Lebenslagen“ von Ben Schott

In seinem neuen Buch beschäftigt sich der »Gott der kleinen Dinge« weniger mit kuriosen Kleinigkeiten, sondern mit den wirklich essenziellen Fragen des Daseins. Etwa mit dem Leben selbst, der Liebe, dem Küssen, der Dummheit und, nicht zu vergessen, den Visitenkarten eines echten Gentleman. Schotts neues Sammelsurium für alle Lebenslagen ist eine einzigartige Mixtur all dessen, was man (laut Ben Schott) für ein gelungenes Leben tatsächlich wissen muss: Denn in welchem anderen Kompendium finden sich die vierzehn Arten des Gelächters, die acht Formen des Kusses und die vier Wege, das Herz einer Frau zu gewinnen? Wo sonst lernt man etwas über die Klassifizierung von Schönheitsflecken, die wichtigsten Merkmale von Fingerabdrücken und die zehn Phasen des Liebeskummers im Hinduismus? Und in welchem anderen Nachschlagewerk finden sich die besten Heilmittel für Schluckauf, eine Kulturgeschichte des Aprilscherzes und sämtliche Gastauftritte Alfred Hitchcocks in seinen eigenen Filmen? Ein schier unverzichtbares Handbuch des Wissens und der Weisheit.

knüpft nach mehreren nur teilweise interessanten jahrbüchern endlich wieder an die stärken des ersten bandes an.

— derMichi
derMichi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen