Ben Tripp

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(10)
(14)
(6)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einer der besseren Zombieromane...

    Infektion
    PeWa

    PeWa

    22. June 2017 um 09:53 Rezension zu "Infektion" von Ben Tripp

    Mit Ben Tripps Werk "Infektion" halte ich einen Impulsivkauf in den Händen. Der Klappentext verspricht Weltuntergang und Dystopie - dazu eine stattliche Länge von über 600 Seiten. Reichlich Platz, um eine Geschichte ordentlich zu erzählen, so hoffte ich. Und ich wurde nicht enttäuscht.Forest Peak ist eine typische Klischee-Kleinstadt, wie sie zahlreichen Romanen zur Vorlage dient. Die Protagonistin (Achtung, Alpha-Weibchen!) Danielle "Danni" Adelman bekleidet in diesem Städtchen nach ihrer Rückkehr aus dem Irak-Krieg den Posten ...

    Mehr
  • Mein absolutes Lieblingsbuch

    Infektion
    Ravenheart

    Ravenheart

    14. September 2013 um 11:55 Rezension zu "Infektion" von Ben Tripp

    Für mich eines der besten Zombiebücher. Einfach toll!

  • Endlich mal eine Frau als Heldin!

    Infektion
    thewalkingfan

    thewalkingfan

    08. June 2013 um 08:38 Rezension zu "Infektion" von Ben Tripp

    Gut und spannend geschrieben. Sehr blutig jedoch kein Gänsehautfeeling. Schön zu sehen, dass auch Frauen Helden sein können, jedoch im Buch ein wenig übertrieben. Hat mich ein wenig an Walking dead die erste Serien Staffel erinnert, vergleichsweise. 

  • Rezension zu "Infektion" von Ben Tripp

    Infektion
    Jeami

    Jeami

    11. June 2012 um 11:28 Rezension zu "Infektion" von Ben Tripp

    Endzeitstimmung in bewährtem Strickmuster. Auffällig war an dieser Geschichte, dass es nicht so sehr um die Zombies ging, sondern um die überlebenden Menschen und wie sie miteinander umgehen. Auch sind die Zombies einer gewissen Evolution unterworfen, d.h. sie waren nur am Anfang tumbe Gestalten. Interessanter Gedanke. Sheriff Danielle Adelmann war mir streckenweise dann doch zu kampstark unterwegs, die Dame kam mir in einigen Abschnitten doch sehr unrealistisch rüber. Ansonsten leicht u. schnell zu lesen.