Ben Wettervogel Können Wetterfrösche irren?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Können Wetterfrösche irren?“ von Ben Wettervogel

Ändert sich bei Vollmond wirklich das Wetter? Wird durch ein Gewitter die Milch sauer? Macht der April tatsächlich, was er will? Ob Bauernregeln oder vermeintliche Volksweisheiten – Ben Wettervogel und Renate Molitor räumen auf mit liebgewonnenen Ansichten über das Wettergeschehen. Ideal, um beim täglichen Smalltalk den kleinen Besserwisser zu spielen. Außerdem erläutern die Autoren interessante Phänomene wie: Ist feuchte Luft schwerer als trockene? Schlagen Blitze immer von oben nach unten ein? Oder: Bekommt man an heißen Tagen besonders schnell einen Sonnenbrand? So lernt man auch ganz nebenbei etwas über Wetter- und Klimaphänomene des Alltags.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen