Benedict Wells

(1.043)

Lovelybooks Bewertung

  • 1313 Bibliotheken
  • 60 Follower
  • 36 Leser
  • 291 Rezensionen
(497)
(361)
(148)
(32)
(5)
Benedict Wells

Lebenslauf von Benedict Wells

Benedict Wells wurde 1984 in München geboren. Im Alter von sechs Jahren begann seine Reise durch drei bayerische Internate. Nach dem Abitur 2003 zog er nach Berlin. Dort entschied er sich gegen ein Studium und widmete sich dem Schreiben. Seinen Lebensunterhalt bestritt er mit diversen Nebenjobs. Sein vielbeachtetes Debüt ›Becks letzter Sommer‹ erschien 2008, wurde mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet und 2015 fürs Kino verfilmt. Sein dritter Roman ›Fast genial‹ stand monatelang auf der Bestsellerliste. Nach Jahren in Barcelona lebt Wells inzwischen wieder in Berlin.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Roman über Liebe und Verlust, verpasste Gelegenheiten und zweite Chancen

    Vom Ende der Einsamkeit
    -Leselust-

    -Leselust-

    18. February 2017 um 15:41 Rezension zu "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells

    Kurzmeinung Ich bin mit extrem hohen Erwartungen an dieses Buch herangegangen, da es ja so unglaublich gehyped wurde. Die Geschichte ist sehr einfühlsam und oft fast schon philosophisch erzählt. Sie handelt von Liebe, Familie, Freundschaft. Von verpassten Gelegenheiten und zweiten Chancen. Und von Menschen, mit all ihren Eigenarten und Fehlern. Ein tolles Buch, das mich aber nicht ganz so umgehauen hat, wie viele andere. Zum Buch Im Zentrum der Geschichte stehen die drei Geschwister Jules, Marty und Liz. Wir begleiten sie von ...

    Mehr
  • Sehr anstrengender Protagonist, aber überzeugender Schreibstil

    Spinner
    Lit-Trip

    Lit-Trip

    17. February 2017 um 10:14 Rezension zu "Spinner" von Benedict Wells

    "Ich habe keine Angst vor der Zukunft, verstehen Sie? Ich hab nur ein kleines bisschen Angst vor der Gegenwart." Fast jeder kennt die Situation, an einem Punkt im Leben angelangt zu sein, an dem man nichts mehr zu wissen scheint - weder über sich, noch über das Leben.  Was soll ich tun? Was wird von mir erwartet? Wohin soll ich gehen? Wer bin ich und was möchte ich eigentlich? Diese Fragen bestimmen den Alltag, lassen den Kopf schwirren und den Körper wahllos durch das Leben irren. Jesper Lier, 20, geht es im Moment genauso. ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 3169
  • Abenteuerlicher Road-Trip mit ungewöhnlichem Ende

    Fast genial
    ConnyKathsBooks

    ConnyKathsBooks

    03. February 2017 um 11:21 Rezension zu "Fast genial" von Benedict Wells

    "Francis sah die Dinge klar: Er musste seinen Vater finden. Alles würde sich ändern, wenn er ihn traf." (S. 81) Das Leben meint es nicht gut mit dem 17jährigen Francis Dean aus Claymont, New Jersey. Er fühlt sich als Versager, wohnt mit seiner manisch-depressiven Mutter in einem ärmlichen Trailerpark und die Schule wird er wahrscheinlich auch nicht schaffen. Da erfährt Francis plötzlich, dass sein bis dato unbekannter Vater ein Genie ist und begibt sich auf die Suche nach ihm. Eine Reise ins Ungewisse und voller Hoffnung ...

    Mehr
  • Ein Buch, das einen versteht, mit einem Protagonisten, der verstanden werden will.

    Spinner
    eileen_richie

    eileen_richie

    30. January 2017 um 17:14 Rezension zu "Spinner" von Benedict Wells

    Ich habe zu Weihnachten dieses Buch bekommen, das mich aufgrund des Themas sehr interessiert hat. Ich war mir aber nicht sicher, wie es mir gefallen würde. Was ich an dem Buch mochte und was nicht, erfahrt ihr im Folgenden. Spoiler sind enthalten. Schaut gern auch auf meinem Blog vorbei: eileensbuecherblog.wordpress.com Meine Meinung: Wie schon in der Einleitung erwähnt, hat mich das Thema wahnsinnig interessiert. Ich selbst habe letztes Jahr Abitur gemacht und kenne daher diese Phase, in der man keinen Plan hat, was ...

    Mehr
  • VOM ENDE DER EINSAMKEIT. BENEDICT WELLS.

    Vom Ende der Einsamkeit
    buecherkompass

    buecherkompass

    20. January 2017 um 19:07 Rezension zu "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells

    ZUM AUTORBenedict Wells wurde 1984 in München geboren. Im Alter von sechs Jahren begann seine Reise durch drei bayerische Internate. Nach dem Abitur 2003 zog er nach Berlin, wo er sich gegen ein Studium entschied und sich dem Schreiben widmete. Seinen Lebensunterhalt bestritt er mit diversen Nebenjobs. 2008 erschien sein vielbeachtetes Debüt Becks letzter Sommer. Der Roman wurde mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet und 7 Jahre später verfilmt. Ebenso wie sein dritter Roman Fast genial steht auch Vom Ende der ...

    Mehr
  • Roadtrip

    Becks letzter Sommer
    Daphne1962

    Daphne1962

    12. January 2017 um 17:11 Rezension zu "Becks letzter Sommer" von Benedict Wells

    Robert Beck ist ein Enddreißiger und lebt in München. Dort ist er als Deutschlehrer tätig und begnet dem Schüler Rauli Kantas. Ein Junge aus Litauen, der mit seinem Vater und Bruder lebt. Aber sein Beruf war es nicht immer gewesen. Zuvor war Beck mal Musiker in einer Band. Allerdings zum großen Erfolg hat es dann doch gefehlt. Streitereien untereinander führten dann zum Rauswurf. Übrig geblieben von damals ist allerdings nur der Schlagzeuger, ein durchgeknallter deutschafrikanischer Freund mit Namen Charlie. Dieser schwebt ...

    Mehr
  • Gewinnt die 16 Lieblingsbücher des LovelyBooks-Teams aus dem Jahr 2016!

    Vom Ende der Einsamkeit
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells

    Zum Ende des Jahres lassen auch wir hier im LovelyBooks-Team die vergangenen Monate Revue passieren und freuen uns über den ein oder anderen Buchschatz, den wir 2016 entdeckt haben. Wie auch schon in den vergangenen Jahren, möchten wir euch an dieser Stelle einige ganz besondere Buchperlen ans Herz legen und einen von euch sogar mit einem Buchpaket, welches alle 16 Bücher enthält, glücklich machen! Als quasi Gemeinschaftstipp aus dem Team haben wir uns für "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells entschieden, weil wir den ...

    Mehr
    • 829
  • Wundervolle Geschichte, die mich zu Tränen rührte

    Vom Ende der Einsamkeit
    ConnyKathsBooks

    ConnyKathsBooks

    09. January 2017 um 17:06 Rezension zu "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells

    "Die Einsamkeit in uns können wir nur gemeinsam überwinden." (S. 351) Jules, Liz und Marty verleben eine glückliche Kindheit, bis der Unfalltod ihrer Eltern plötzlich alles verändert. Jeder der drei Geschwister geht dabei einen anderen Weg, um den schrecklichen Verlust zu verarbeiten und die Fremdheit zwischen ihnen wächst. Besonders Jules fühlt sich lange Zeit einsam, bis er auf Alva trifft und eine bewegende Liebesgeschichte ihren Lauf nimmt. Doch dann kommt es zu einem erneuten Schicksalsschlag, der die Geschwister wieder ...

    Mehr
  • Von Lebensträumen und dem Versuch ihrer Verwirklichung

    Becks letzter Sommer
    gudrunheller

    gudrunheller

    06. January 2017 um 09:18 Rezension zu "Becks letzter Sommer" von Benedict Wells

    Im Mittelpunkt der Geschichte steht Robert Beck, früher aktiver Musiker in einer Band, der mittlerweile allerdings alle Ambitionen aufgegeben hat und sich mit dem Alltag eines Lebens als Lehrer abgefunden hat. Er erwartet nicht mehr allzu viel vom Leben und das Leben bietet ihm auch nicht mehr viel. Seinem ehemaligen Bandkollegen Charlie geht es nicht viel anders, nur dass er noch nicht mal den Halt durch ein einigermaßen geregeltes Berufsleben gefunden hat. Doch im Sommer 99 ist auf einmal alles anders. Beck lernt den ...

    Mehr
  • weitere