Benedikt Gollhardt

 4 Sterne bei 129 Bewertungen

Lebenslauf

Vom Papier zur Leinwand und Zurück: Auch wer noch nichts von Benedikt Gollhardt, geboren 1966, gelesen hat, hat vielleicht schon die ein oder andere Arbeit von ihm gesehen. Gollhardt ist erfolgreich als Drehbuchautor tätig und war an TV- und Filmproduktionen wie „Danni Lowinski“, „Türkisch für Anfänger“ und „Männer wie wir“ beteiligt. Er studierte Ethnologie an der Universität zu Köln und arbeitete im Anschluss als Rundfunk- und Fernsehautor. Drehbuchautor ist er seit Ende der 90er. 2019 veröffentlicht Gollhardt sein Romandebüt, den Thriller „Westwall“. Gollhardt lebt mit seiner Familie in Köln.

Alle Bücher von Benedikt Gollhardt

Cover des Buches Westwall (ISBN: 9783844532333)

Westwall

 (7)
Erschienen am 25.03.2019
Cover des Buches Westwall (ISBN: B07N3YWQNK)

Westwall

 (2)
Erschienen am 23.03.2019

Neue Rezensionen zu Benedikt Gollhardt

Cover des Buches Der Pakt – Zwei Frauen. Eine Flucht. Und ein dunkles Geheimnis. (ISBN: 9783328106708)
ingaburgs avatar

Rezension zu "Der Pakt – Zwei Frauen. Eine Flucht. Und ein dunkles Geheimnis." von Benedikt Gollhardt

Straßenkinder und dysfunktionale Familien
ingaburgvor 2 Monaten

Das großartige Cover des Buches ist ein wirklicher Blickfang und auch der Klappentext haben mich neugierig gemacht. So habe ich mich ins Lesevergnügen dieses Thrillers gestürzt, der sich eher als seichter Krimi herausstellte.

Caroline, eine junge Polizistin im Mutterschaftsurlaub hat sich mit dem 7monatigen Pascal zurückgezogen und renoviert ein altes Haus, als sie einen Anruf vom Präsidium bekommt. Sie wird gebeten, ihren Mutterschaftsurlaub frühzeitig zu beenden, um bei der Suche nach drei flüchtigen jugendlichen Terroristen zu helfen. Sie stimmt zu, obwohl es das Letzte ist, das sie will, denn mit einer der flüchtigen Personen verbindet Caroline ein düsteres Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Unter diesen Flüchtigen befindet sich nämlich Anni, ein junges Mädchen von der Straße, dem Caroline öfter geholfen hat und die ein dunkles Geheimnis von Caroline auffliegen lassen kann. Und so liest man einiges über dysfunktionale Familien, Straßenkinder, Obdachlosigkeit, Rechtsextremismus und Terrorismus.

Die kurzen Kapitel haben mehrere Abschnitte und springen in der Erzählweise zwischen den Handlungen von Caroline und den Flüchtigen hin und her, was den Lesefluss manchmal bremst. Der Schreibstil ist war einfach und flüssig, aber die Geschichte kam mir manchmal sehr konstruiert vor. Die Hintergrundinformationen zu den Figuren waren mir zu dürftig und das Geheimnis konnte man schnell erahnen. Die letzten 100 Seiten waren dann rasanter und haben den schwachen Anfang vergessen lassen.

Deshalb von mir nur eine seichte Leseempfehlung für "Der Pakt" von Benedikt Gollhardt. Es ist ein ⭐⭐⭐Buch für alle Krimifans, die sich für Rechtsextremismus und Terror interessieren.  

Vielen Dank ans @team.bloggerportal für das Rezensionsexemplar!! 🙏🏼😉


 

Cover des Buches Der Pakt – Zwei Frauen. Eine Flucht. Und ein dunkles Geheimnis. (ISBN: 9783328106708)
Prinzesschns avatar

Rezension zu "Der Pakt – Zwei Frauen. Eine Flucht. Und ein dunkles Geheimnis." von Benedikt Gollhardt

Kurzweiliger Krimi
Prinzesschnvor 4 Monaten

Caroline, die sich dem Schutz des Gesetzes verschrieben hat, hütet ein Geheimnis, von dem niemand ahnt, dass sie bereits gegen ihre eigenen Prinzipien verstoßen hat. Als sie in der Mitte der Nacht zu einer dringlichen Besprechung ins Präsidium gerufen wird, scheint ihre schlimmste Befürchtung Wirklichkeit zu werden: In einem abgelegenen Forsthaus hat eine Explosion mehrere Menschenleben gefordert, und zwei Jugendliche befinden sich auf der Flucht. Caroline wird beauftragt, die Verdächtigen aufzuspüren – eine Aufgabe, der sie sich nur widerwillig stellt. Denn mit einer der flüchtigen Personen teilt Caroline ein düsteres Geheimnis aus ihrer eigenen Vergangenheit ... Mit jedem Schritt in Richtung der flüchtenden Jugendlichen wächst die Gefahr für Caroline selbst. 

Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Perspektiven geschrieben. Hauptsächlich wechseln sie zwischen der Ermittlerin Caroline und den Flüchtigen Jugendlichen. An sicht hat mir die Erzählweise wirklich gut gefallen, da man quasi in Echtzeit beide Seiten verfolgen konnte und wenig ausgelassen wurde. Sein Schreibstil zeichnete sich durch die perfekte Mischung an Atmosphäre und Zugänglichkeit aus. Hier merkte man jedoch stark, dass der Autor eigentlich ein Drehbuchautor ist. Hin und wieder hat mich der krasse Perspektivwechsel ein wenig rausgerissen, mich aber andererseits auch am Ball gehalten. Da bin ich ein wenig zwiegespalten.

Caroline als Protagonistin überzeugt auf ganzer Linie. Mit einigen Eigenheiten wirkt sie dennoch äußerst authentisch. Ihre Ängste und Panikmotive werden wirklich gut vermittelt, während das zugrundeliegende Geheimnis eine beachtliche Spannung erzeugt, auch wenn es nicht so spektakulär aufgelöst wird, wie ich zunächst gehofft hatte.

Anfangs lässt die Spannung auch eine ganze Weile auf sich warten, gewinnt jedoch im Verlaufe des Buches rasant an Fahrt. Ein regelrechter Showdown entfaltet sich, der allein das Lesen des Buches rechtfertigt. Die actionreichen Kampfszenen sorgen für ein beeindruckendes Kopfkino.

Das Ende war für mich ein wenig arg konstruiert und überzeugen, aber dennoch hatte ich wirklich Spaß beim Lesen und hab mich gut unterhalten gefühlt. Jedoch würde ich sagen, dass es sich hierbei eher um einen Krimi als um einen Thriller handelt.

Cover des Buches Der Pakt – Zwei Frauen. Eine Flucht. Und ein dunkles Geheimnis. (ISBN: 9783328106708)
buecherGotts avatar

Rezension zu "Der Pakt – Zwei Frauen. Eine Flucht. Und ein dunkles Geheimnis." von Benedikt Gollhardt

Spannend und klasse
buecherGottvor 7 Monaten

Das Cover lädt schon zum lesen ein und der Titel macht mich neugierig auf den Thriller


Als ich angefangen habe zu lesen habe ich mich von dem schreib stil leiten lassen und die Seiten flogen vor sich dahin auch wenn es sich manchmal etwas zog was ich jetzt nicht schlimm fand ,habe ich es sehr gerne gelesen


Der Schreibtstil ist verständlich,locker und leicht


Die Spannung ist hier sehr gut und konnte mir spannende lesemomente bereiten von Anfang bis ende


Die charaktere haben mir auch sehr gut gefallen jeder ist genau so wie er sein soll


"Es gibt ein Geheimnis ,das du verbergen musst. Doch es will mit aller Macht ans Licht"

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks