Benedikt Jeßing Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft“ von Benedikt Jeßing

Standardwerk - jetzt noch übersichtlicher gestaltet. Dafür sorgen vor allem das zweifarbige Innen-Layout, Kapiteleinleitungen, Info-Kästen und hervorgehobene Schlüsselbegriffe. Auch inhaltlich überzeugt das Lehrbuch. Von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart stellen die Autoren alle wichtigen Epochen vor und führen ein in die Analyse der verschiedenen Gattungen. Als wertvolle Ergänzung erweist sich der Ausblick auf die Berufsfelder für Literaturwissenschaftler. In der Neuauflage erstmals mit Übungen.

Perfekt für jeden Interessenten der literaturwissenschaftlichen Thematik und Studenten.

— Gwen_liest
Gwen_liest

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft" von Benedikt Jeßing

    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    Krinkelkroken

    Krinkelkroken

    15. July 2011 um 10:42

    Benedikt Jeßings Einführungswerk Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft empfehle ich jedem, der einen Überblick über das Fach der Neueren deutschen Literaturwissenschaft sucht. Sowohl Literaturgeschichte, als auch Gattungen, Rhetorik/Stilistik/Poetik, Intermedialität, Methoden/Theorien und Praxis werden übersichtlich behandelt. Die Beiträge umfassen das Wichtigste und sind kompakt, was zwangsweise bedeutet, dass inhaltliche Beschränkungen gegeben sind. Daher stellt die Einführung ein gutes Einstiegswerk für Anfänger und Neustudenten, wie auch ein praktisches Nachschlagewerk dar.

    Mehr