Neuer Beitrag

Luia Fiestas

vor 1 Jahr

via eBook 'Letzt ...
Luia Fiestas

Der Papst ist doch ein Mensch wie wir...Berührende Erzählungen eines guten Mannes, ein wahrer Riese der Gegenwart. Danke Papst Benedikt!

Autor: Benedikt XVI.
Buch: Letzte Gespräche

Bernd_ostermann@gmx.de

vor 12 Monaten

via eBook 'Letzt ...
Bernd_ostermann@gmx.de

Sehr gut

bernd_ostermann@gmx.de

vor 12 Monaten

bernd_ostermann@gmx.de
@Bernd_ostermann@gmx.de

Ein Gigant des Wortes und der Taten

B.ostermann

vor 12 Monaten

via eBook 'Letzt ...
B.ostermann

Sehr gut exzeptionell

Ossi@web.de

vor 11 Monaten

via eBook 'Letzt ...
Ossi@web.de

Vielen Dank für dieses wunderbare Buch. Ich konnte gar nicht umhin, es permanent bis zum Schluss zu lesen. Nur es wird einem etwas traurig ums Herz, wenn es tatsächlich die letzten Gespräch je unseres deutschen Papstes sein sollen. Einem der wohl gescheitesten Geister die auf diesem Planeten leben. Er geöhrt zu einer Generation, die für den modernen Menschen an Fleiß, Treue, Standhaftigkeit, Mut und unglaublicher Bescheidenheit, als unerreichbar erscheint. Ein wunderbares und außerordentlich bereicherndes Buch.

R. K.

vor 10 Monaten

via eBook 'Letzt ...
R. K.

Josef Ratzinger ist ein bescheidener, ja demütiger Mensch. Er unterlässt die durchaus denkbare Abrechnung mit seinen Feinden und Gegenspielern. Wenn er deutlich wird, hält er einer Gruppe (z. B. kirchlichen Angestellten in Deutschland) den Spiegel vor. Offenbar lässt das Buch kein Thema aus. Sein Pontifikat wird - in seiner kirchenpolitischen Bedeutung besser verständlich. Die Lektüre der Schriften des deutschen Papstes ersetzt dieses Interviewbuch nicht. Als "Mitarbeiter der Wahrheit" kommt ihm das Verdienst zu, die moderne Theologie geordnet zu haben und uhrr ihre Bedeutung für Kirche und Glauben zurückgegeben zu haben.

Neuer Beitrag