Benedikt XVI. , Peter Seewald Licht der Welt

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Licht der Welt“ von Benedikt XVI.

Mit den Gesprächsbänden „Salz der Erde“ und „Gott und die Welt“ hat Peter Seewald nicht nur die katholische Welt aufhorchen lassen. Niemals vorher hatte man von Kardinal Ratzinger, dem damaligen obersten Glaubenshüter der katholischen Kirche und jetzigen Papst, derart offene und ungeschminkte Analysen gehört, niemals vorher waren die Kernpunkte des Glaubens so nachvollziehbar auf den Punkt gebracht. Dieser neue Band dokumentiert ein Gespräch mit Benedikt XVI. vom Sommer 2010. Fünf Jahre nach der Wahl zum Papst, unter dem Eindruck des schockierenden Missbrauchsskandals und vor dem Erscheinen des zweiten Bandes von „Jesus von Nazareth“, spricht der Papst über die Kirche in der Krise, über die Ökumene, über Reformen, über die Gesellschaft und über den Glauben. Noch niemals in der Geschichte der Kirche hat ein Papst in dieser Form Rede und Antwort gestanden. Noch niemals hat ein Papst sich so mutig, so offen kritischen Fragen gestellt.

"Licht der Welt" ist ein unheimlich tolles und leichtes Buch, das die Fragen nach Papst Benedtikt XVI., der Kirche und der Zeichen der Zeit beantworten. Wer etwas über die moderne Gesellschaft im Zusammenhang mit der Religion erfahren will, sollte sich dieses Buch anlegen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Licht der Welt" von Benedikt XVI.

    Licht der Welt

    Zeelandstern

    05. March 2013 um 21:50

    Das Licht der Welt ist ein Buch, das ich schon seit längerer Zeit lesen wollte.Jetzt nach dem vorzeitigen Rücktritt Benedikt XVI habe ich es mir gekauft und gelesen. Peter Seewald führte 2010 ein Interview mit Papst Benedikt XVI auf Castel Gandolfo. Es wurden die bisherigen Hürden angesprochen, die das Kichenoberhaupt bis dahin zu bewältigen hatte. Der Papst gibt uns erstaunlich private Antworten.. Er beschreibt, wie er als Papst, aber auch als Josef Ratzinger die Kirche in der heutigen Zeit sieht. Gerade durch den aktuellen Rücktritt ist das Buch zu empfehlen, da es zeigt, welchen hürdenreichen, aber auch erfolgreichen Weg Josef Ratzinger als Kardinal und späterer Papst Benedikt XVI gegangen ist. Als Anhang im Buch sind der Lebenslauf und Auszüge aus seinen bekanntesten Reden und Briefen beigefügt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks