Benedikta zu Stolberg

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Nach der Schafskälte

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Nach der Schafskälte" von Benedikta zu Stolberg

    Nach der Schafskälte

    Stieglitz

    zu Buchtitel "Nach der Schafskälte" von Benedikta zu Stolberg

    Frauke Meyer kommt nach dem Tod ihres Mannes als Ehrenamtlerin nach Nordfriesland, um im Naturschutz zu arbeiten und neue Pläne für ihr weiteres Leben zu machen. Doch die Idylle trügt. Der wunderschönen Landschaft steht die Zerstörung durch den Raubbau des Menschen gegenüber. Frauke kann den Leiden der Tiere in der industrialisierten Landwirtschaft nicht länger tatenlos zusehen und beginnt einen leidenschaftlichen Kampf gegen die Massentierhaltung und für die Rechte der Tiere. Der Versuch, den Landwirt Frerk Petersen zur Abkehr ...

    Mehr
    • 105
  • Nach der Schafskälte

    Nach der Schafskälte

    Booky-72

    08. May 2016 um 23:07 Rezension zu "Nach der Schafskälte" von Benedikta zu Stolberg

    Frauke Meyer, die Hauptprotagonistin des Romans beschließt an einem Tiefpunkt ihres Lebens, nach dem sie den Unfalltod ihres Mannes verkraften muss, ein freiwilliges soziales Jahr zu absolvieren. In Nordfriesland will sie für den Tierschutz arbeiten. Keine leichte Aufgabe, gibt es doch in diesem Bereich viele schwarze Schafe, die die Gesetze nicht so ganz achten, wie es sein sollte. Sehr viel Wahrheit wird hier aufgezeigt, auch mal ein bisschen zu sehr mit dem erhobenen Zeigefinger gegen den normalen Fleischverbraucher, aber ...

    Mehr
  • Massentierhaltung und ihre Folgen

    Nach der Schafskälte

    mabuerele

    Rezension zu "Nach der Schafskälte" von Benedikta zu Stolberg

    „...Das Meer spiegelte die Mittagssonne, unzählige Glanzlichter fügten sich auf seiner Oberfläche zu einem funkelnden Teppich...“ Frauke, 43 Jahre alt, ist seit einem Jahr Witwe. Ihr Mann Niko starb bei einem Autounfall. Seitdem lebt Frauke wie hinter einer Nebelwand. Ihr einziger Begleiter ist Leo, ihren Labrador. Die Kinder sind aus dem Haus und haben eigene Wege gefunden, um mit der Trauer umzugehen. Ihre Schwiegermutter Erika möchte sie aus ihrer Lethargie reißen und empfiehlt ihr, sich für den Bundesfreiwilligendienst zu ...

    Mehr
    • 7

    parden

    10. April 2016 um 22:54
    KruemelGizmo schreibt Schöne Rezi!

    Stimmt!

  • Ein etwas anderer Regionalroman über Massentierhaltung und deren Folgen

    Nach der Schafskälte

    Diana182

    Rezension zu "Nach der Schafskälte" von Benedikta zu Stolberg

    Das Cover zeigt das gezeichnete Bild eines Schafes. Dieses Bild ist passend gewählt und macht zusammen mit dem Titel sehr neugierig. Auch der Klappentext verspricht hier eine etwas andere Geschichte und lädt zum Lesen ein Aber erst einmal kurz zum Inhalt – die Buchbeschreibung:Frauke Meyer kommt nach dem Tod ihres Mannes nach Nordfriesland, um ehrenamtlich im Naturschutz zu arbeiten und neue Pläne für ihr weiteres Leben zu entwerfen. Doch die Idylle trügt. Der zauberhaften Landschaft steht die Zerstörung durch den Raubbau des ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Roman über die Massentierhaltung und die Verbrechen an Natur und Tieren

    Nach der Schafskälte

    Susimueller

    26. March 2016 um 12:32 Rezension zu "Nach der Schafskälte" von Benedikta zu Stolberg

    Frauke Meyer hat sich mit vierzig zu einem freiwilligen sozialen Jahr in einem Naturschutzgebiet in Ostfriesland entschlossen. Als "Oma" unter den anderen FSJ´lern hat sie ihre ganz eigenen Sorgen und Probleme im Gepäck. Zusammen mit ihrem Hund Leo versucht sie über den Unfalltod ihres Mannes Nico zu kommen und ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Zwischen den stürmischen Gezeiten an der Nordsee entdeckt sie ihre Leidenschaft für den Natur- und Tierschutz und kämpft gegen die Massentierhaltung vor Ort. Doch dann wird der ...

    Mehr
  • Für die Rechte der Tiere

    Nach der Schafskälte

    Mrs. Dalloway

    19. March 2016 um 16:50 Rezension zu "Nach der Schafskälte" von Benedikta zu Stolberg

    Frauke ist in den 40ern, Witwe und hat zwei Kinder, die gerade beginnen, eigene Wege zu gehen. Also beginnt sie einen Bundesfreiwilligendienst in Nordfriesland. Sie setzt sich dort für die Rechte der Tiere ein. Doch kann sie ihr Ziel erreichen?Dieses Buch ist definitiv keine leichte Kost. Frauke ist nicht immer unbedingt eine Sympathieträgerin. Weiterhin gibt es noch andere Charaktere unsympathisch sind. Es ist also kein Buch, bei dem es um nette Leute und die Liebe geht. Es ist also nichts mit Friede, Freude, Eierkuchen. Die ...

    Mehr
  • Nach der Schafskälte - der Verbraucher muss wieder schätzen wie kostbar Fleisch ist

    Nach der Schafskälte

    Lese_gerne

    19. March 2016 um 15:21 Rezension zu "Nach der Schafskälte" von Benedikta zu Stolberg

    Frauke fällt, nach dem ihr Mann Nico an einem Verkehrsunfall gestorben ist, in ein tiefes Loch. Ihre Kinder sind beide erwachsen, führen ein eigenständiges Leben und sind nicht vor Ort. Nico war Tierarzt. Er und Frauke haben sich sehr für den Tierschutz eingesetzt. Fraukes Schwiegermutter hat die Idee, dass Frauke ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst in Nordfriesland ableisten könnte um auf andere Gedanken zu kommen. Doch Frauke sieht dort nur noch mehr Leid. Da es im Norden wenig Industrie gibt, gibt es dafür umso größere Puten- ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks