Benita Batliner

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(3)
(0)
(0)
(0)
Benita Batliner

Lebenslauf von Benita Batliner

Ich bin 1966 geboren und lebe mit meinen drei Katzen in Liechtenstein. Schon als Kind habe ich mich lieber mit einem Buch in eine Ecke verkrochen, als Gesellschaftsspiele zu spielen. Mit dem Schreiben habe ich allerdings erst vor ca. 15 Jahren begonnen und möchte es seitdem nicht mehr missen. Ich bin als Dipl. Pflegefachfrau tätig und gebe nebenbei Kurse in kreativem und biografischem Schreiben, schreibe ab und zu ein Gedicht und einen Blog über die Liebe. "Der lange Weg nach Orbadoc" ist mein erstes Buch, das ich im Self-publishing Verfahren über Books on Demand veröffentlicht habe. Es ist der erste Teil einer Trilogie. Die Idee dazu kam mir, als ich vor Jahren im Herbst an einem Strand in Griechenland lag und am Himmel Zugvögel vorbeifliegen sah. Da ich reichlich mit Fantasie gesegnet bin und eine Vorliebe für Schweine habe, dachte ich mir, es wäre witzig, wenn da anstatt der Vögel Schweine fliegen würden. Besucht mich auch auf meiner website www.benitabatliner.com (da findet ihr auch meinen blog) und auf Facebook, Benita Batliner Autorin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Benita Batliner
  • Crazy Geschichte

    Der lange Weg nach Orbadoc

    VeraDoll

    14. February 2018 um 09:28 Rezension zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    Das Buch "Der lange Weg nach Orbadoc" weckte direkt durch das lustige Cover mein Interesse. Kleine Schweine sind immer total goldig, dann aber auch noch mit Flügeln - zuckersüß. Die Krähe im Hintergrund nimmt man erst auf den zweiten Blick war. Genauso ist es in der Geschichte auch. Sie beginnt mit den fliegenden Schweinen und kommt dann irgendwann zu der Krähe Deborah. Diese wird im weiteren Verlauf eine große Rolle spielen. Zwischen ihr und dem Schwein Geronimo entsteht eine innige und feste Freundschaft, so wie Freundschaften ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    Der lange Weg nach Orbadoc

    Benia

    zu Buchtitel "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    Hallo ihr Lieben! Habt ihr Lust auf einen abenteuerlichen Flug mit einem Fliegenden Schwein? Dann lade ich euch herzlichst zu meiner ersten Leserunde ein. Welche Freude war es, als ich mein erstes Buch in den Händen hielt! Mit den 15 Taschenbüchern, die ich verlose, möchte ich euch einen Teil dieser Freude weiter schenken. Ich freue mich sehr darauf, euch kennen zu lernen und mich mit euch auszutauschen. Ich werde so oft ich kann an den Leserunden teilnehmen und natürlich gerne eure Fragen beantworten. Inhalt: Eine Unheil ...

    Mehr
    • 164
  • Eine Geschichte wie ein Märchen

    Der lange Weg nach Orbadoc

    Petzi_Maus

    29. December 2017 um 23:28 Rezension zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    Kurz zum Inhalt:Geronimo ist mit seiner Sippe, den Fliegenden Schweinen, auf dem Weg nach Orbadoc, um den Winter dort zu verbringen. Er hat eine wichtige Aufgabe: er trägt das Amulett der Fliegenden Schweine. Jedoch wird er bei einem Sturm von seiner Familie getrennt und muss nun allein den Weg nach Orbadoc finden, wo er das Amulett bis zum Odelynstag sein muss, da die Fliegenden Schweine sonst ihre Fähigkeit zu Fliegen verlieren. Auf dem Weg erlebt er viele Abenteuer, und er lernt Deborah kennen, eine Kräbe (halb Krähe, halb ...

    Mehr
  • Sehr schöne Geschichte für große und kleine Träumer

    Der lange Weg nach Orbadoc

    brauneye29

    10. December 2017 um 16:38 Rezension zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    Zum Inhalt:In einem Sturm wird Geronimo von seiner Familie, den Fliegenden Schweinen, getrennt und ist nun, unerfahren und jung wie er ist, auf sich allein gestellt. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Bis zum Odelynstag muss Geronimo das kostbare Amulett der Sippe nach Orbadoc bringen, sonst verlieren die Fliegenden Schweine ihre Flugfähigkeit. Meine Meinung:Was für eine schöne Geschichte! Über Mut, Freundschaft und auch Leidenschaft. Mir hat es der Schreibstil und auch die überbordende Fantasie extrem gut gefallen. Die ...

    Mehr
    • 2
  • Der lange Weg

    Der lange Weg nach Orbadoc

    abetterway

    26. November 2017 um 19:11 Rezension zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    Inhalt:"Eine Unheil verkündende Vision liegt über Geronimos erstem Flug nach Orbadoc. In einem Sturm wird er von seiner Familie, den Fliegenden Schweinen, getrennt und ist nun, unerfahren und jung wie er ist, auf sich allein gestellt. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Bis zum Odelynstag muss Geronimo das kostbare Amulett der Sippe nach Orbadoc bringen, sonst verlieren die Fliegenden Schweine ihre Flugfähigkeit. Unterwegs befreundet er sich mit der Krähe Deborah. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, auf dem Begegnungen mit ...

    Mehr
    • 2
  • Eine zauberhafte Reise

    Der lange Weg nach Orbadoc

    Gise

    22. November 2017 um 12:43 Rezension zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    Der junge Geronimo ist der Sohn des Anführers der Fliegenden Schweine, und nach dem Tod seiner Mutter hat er es nicht leicht in der Gruppe. Zu allem Unheil verliert er bei einem Unwetter den Anschluss an die restlichen fliegenden Schweine und muss sich ohne die Herde nach Orbadoc durchschlagen, sogar ohne wirklich den Weg zu wissen. Schnell findet er eine Freundin, die Kräbe Deborah, die sich mit ihm auf die Reise macht. Sie müssen sich durch einige schöne wie auch gefährliche Gegenden schlagen. Werden sie es schaffen, ...

    Mehr
  • Die Geschichte einer unverbrüchlichen Freundschaft

    Der lange Weg nach Orbadoc

    Ladybella911

    20. November 2017 um 21:46 Rezension zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    Es ist eine wundervolle, nicht ungefährliche Reise, auf welcher wir den kleinen Geronimo und die Kräbe Deborah begleiten dürfen, zwei Freunde, die zusammen durch Dick und Dünn gehen. Geronimo ist der Kleinste und Schwächste im Verband der fliegenden Schweine, ihm fehlt vor allen Dingen seine Mutter, die bei seiner Geburt gestorben ist. So muss er ganz früh lernen,was es heißt, ganz allein auf sich gestellt zu sein. Sein Vater, der Anführer der fliegenden Schweine, überträgt ihm die Aufgabe,  während der Reise nach Orbadoc , wohin ...

    Mehr
  • freundschaft

    Der lange Weg nach Orbadoc

    AnjaKoenig

    17. November 2017 um 18:05 Rezension zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    ein wunderschönes buch über eine grossartige Freundschaft von zwei total unterschiedlichen lebewesen. der tolle schreibstil lässt einen wirklich durch dieses buch fliegen, die Spannung sorgt dafür, dass man es kaum aus der Hand legen mag und man ist einfach immer neugierig, wie es mit den beiden weitergeht. die Charaktere der unterschiedlichen wesen, die die beiden auf ihrer reise treffen sind sehr gut ausgearbeitet in ihrer Vielfalt und Einzigartigkeit. auch die Örtlichkeiten sind wunderbar und so bezaubernd beschrieben, dass ...

    Mehr
  • Fliegende Schweine. Es gibt sie doch!

    Der lange Weg nach Orbadoc

    Cornelia_Ruoff

    14. November 2017 um 13:09 Rezension zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    „Der lange Weg nach Orbadoc“ von Benita Batliner 1. Klappentext Eine Unheil verkündende Vision liegt über Geronimos erstem Flug nach Orbadoc. In einem Sturm wird er von seiner Familie, den Fliegenden Schweinen, getrennt und ist nun, unerfahren und jung wie er ist, auf sich allein gestellt. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Bis zum Odelynstag muss Geronimo das kostbare Amulett der Sippe nach Orbadoc bringen, sonst verlieren die Fliegenden Schweine ihre Flugfähigkeit. Unterwegs befreundet er sich mit der Krähe Deborah. ...

    Mehr
    • 2
  • Sehr spannende und berührende Reise

    Der lange Weg nach Orbadoc

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. November 2017 um 12:08 Rezension zu "Der lange Weg nach Orbadoc" von Benita Batliner

    Daten:Das Taschenbuch mit 288 Seiten kostet 14,90€, die Kindle-Edition 8,99€. Veröffentlicht wurde der Roman am 11.09.2017 über Books on Demand. Benita Batliner ist Selfpublisherin.Beginn der Geschichte:Direkt zu Anfang habe ich Geronimo kennen gelernt. Er ist der Sohn des Anführers der fliegenden Schweine, zugleich aber der Kleinste und Schwächste, der schwindeln muss, damit er von seinem Vater nicht für aufgrund seiner körperlichen Voraussetzungen kaum realisierbare Trainingsaufgaben nicht ausgeschimpft wird. Zu allem Übel soll ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.