Benjamin Alire Sáenz

(116)

Lovelybooks Bewertung

  • 237 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 6 Leser
  • 32 Rezensionen
(77)
(28)
(11)
(0)
(0)

Lebenslauf von Benjamin Alire Sáenz

Benjamin Alire Sáenz wurde am 16. August 1954 als viertes von sieben Kindern in New Mexico geboren. Er wuchs auf einem kleinen Bauernhof auf und machte 1977 seinen BA-Abschluss in Geisteswissenschaften und Philosophie und später seinen MA in Kreativem Schreiben. In letzter Zeit erregte der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller und Lyriker vor allem durch seinen Jugendroman „Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums“ viel Aufsehen und Lob. Bisher wurden erst wenige seiner Werke ins Deutsche übersetzt, aber die Popularität des Autors steigt zusehends. Er schreibt nicht nur Jugendbücher, sondern auch Gedichte, Romane und Erzählungen. Sáenz erklärt, das Schreiben helfe ihm, die Schwierigkeiten zu überwinden, die sein Outing als homosexuell mit sich brachten.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderbare, stellenweise poetische Prosa

    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    20. September 2017 um 08:37 Rezension zu "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamin Alire Sáenz

    In einer wunderbaren, stellenweise poetischen Prosa erzählt der 1954 geborene Schriftsteller und Lyriker Benjamin Alire Saenz die Geschichte zweier Jungen und ihrer Freundschaft.„Warum lächeln wir? Warum lachen wir? Warum fühlen wir uns allein? Warum sind wir traurig und verwirrt? Warum lesen wir Gedichte? Warum weinen wir, wenn wir ein Gemälde sehen? Warum ist unser Herz so in Aufruhr, wenn wir lieben? Was ist das Ding in unsere Magengrube, das wir Sehnsucht nennen?“Mit diesen Fragen leitet Saenz seinen Roman ein und diese ...

    Mehr
  • Aristoteles und Dante

    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    Tatze

    Tatze

    19. September 2017 um 15:00 Rezension zu "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamin Alire Sáenz

    Auf dieses Buch habe ich mich schon sehr gefreut, immerhin habe ich schon viel Positives darüber gehört. Und obwohl ich schon einiges darüber gehört habe, konnte es mich doch überraschen. Und ja, meine Erwartungen konnte es auch erfüllen. Für mich hat sich das Buch fast schon gelesen wie ein Jugendbuch-Klassiker. Nicht, dass es altbacken wäre oder so, aber der Schreibstil war sehr besonders und eben irgendwie klassisch. Die Jugendbücher in letzter Zeit sind irgendwie alle witzig und offen und frisch (und das ist toll), dieses ...

    Mehr
  • Rezension Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    helenscreativeobsession

    helenscreativeobsession

    05. July 2017 um 13:34 Rezension zu "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamin Alire Sáenz

  • Aristoteles und Dante

    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    Grundschulkindsbuch

    Grundschulkindsbuch

    02. April 2017 um 11:54 Rezension zu "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamin Alire Sáenz

    Aristoteles und Dante ist eins der rührendsten und emotionalsten Bücher, die ich seit langem gelesen habe. Die Freundschaft zwischen den beiden Jungen ist so tiefgreifend und gleichzeitig so leicht. Zwei so tolle und authentische Charaktere, die auf der Suche nach dem Geheimnis des Universums sind und dieses in den unterschiedlichsten Dingen wiederfinden. Neben Freundschaft, Loyalität, der ersten Liebe und der Suche nach sich selbst, müssen sie mit den verschiedenen Schwierigkeiten fertig werden. Neben den beiden Protagonisten ...

    Mehr
  • Ein berührendes Buch mit Tiefgang

    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    annameinass

    annameinass

    02. February 2017 um 21:36 Rezension zu "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamin Alire Sáenz

    Ich weiß nicht mehr, wie ich auf dieses Meisterwerk gestoßen bin, jedoch war es im Frühling letzten Jahres.  Seit dem habe ich dieses Buch 2, wenn nicht so gar 3 Mal gelesen, ohne mich zu langweilen.  Dieses Buch ist eines der schönsten Werke, die ich bisher gelesen habe, wenn nicht so gar das Schönste.  Von der ersten Seite an habe ich mich unsterblich in diese Geschichte verliebt, sie lässt mich nicht mehr los.  Abgesehen davon, wie nah mir das Buch gegangen ist, welch wundervolle Zitate und Anmerkungen es hergibt, hat mich ...

    Mehr
  • Selbstfindung

    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    dominona

    dominona

    12. December 2016 um 17:36 Rezension zu "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamin Alire Sáenz

    Wenn zwei Jungen Aristoteles und Dante heißen, dann müssen sie eigentlich schon wegen ihrer Namen Freunde werden. Die Pubertät steht man am besten gemeinsam durch und oft ist es ja so, dass die Familien sich untereinander stark unterscheiden. Probleme und Regeln sind anders im Sommer.Als Jugendbuch ist es schon speziell, allerdings verstehe ich den Hype nicht und ich habe mich über das Ende gewundert, da alles von den Taten her abgeleitet wird und ich das sehr merkwürdig finde. Das Buch könnte hilfreich sein bei dem Versuch ...

    Mehr
  • Buchrezension zu Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    tomokoooo

    tomokoooo

    24. November 2016 um 17:47 Rezension zu "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamin Alire Sáenz

                                         Buchrezension: Aristoteles & Dante entdecken die Geheimnisse des UniversumsAutor: Benjamin Alire SàenzSeitenzah: 384Verlag: Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger GmbH, 16,99€ HardcoverHandlung: Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken und ist selbstsicher. Ari fallen Worte schwer und er leidet an Selbstzweifeln. Dante geht auf in Poesie und Kunst. Ari verliert sich in Gedanken über seinen älteren Bruder, der im Gefängnis sitzt. Mit seiner offenen und einzigartigen ...

    Mehr
  • Ungedingt (auf englisch) lesen!

    Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe" von Benjamin Alire Saenz

    Ganz ehrlich? Ich weiss nicht wo ich anfangen soll! Ich habe dieses Buch verschlungen! Aufmerksam geworden bin ich über eine Diskussion zu diesem Buch auf Youtube und mir war sofort klar: "Das liest du!". Und oh Wunder: Die Onleihe hatte es verfügbar. Ich glaube nicht das ich hier sagen muss, dass ich die 14 Tage Leihdauer nicht nötig hatte, oder?! *grins* Soweit ich das richtig gesehen habe, gibt es das Buch leider noch nicht auf deutsch. Da es für junge Erwachsene geschrieben worden ist, ist das Buch aber leicht lesbar, selbst ...

    Mehr
    • 2
    LaKaro

    LaKaro

    28. October 2016 um 13:29
    Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt Soweit ich das richtig gesehen habe, gibt es das Buch leider noch nicht auf deutsch.

    Doch, gibt es :)

  • Ari & Dante ♥

    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    stellette_reads

    stellette_reads

    29. August 2016 um 11:34 Rezension zu "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamin Alire Sáenz

    So viel Zeit war vergangen, in der ich versucht hatte, den Geheimnissen des Universums auf die Spur zu kommen, den Geheimnissen meines Körpers, meines Herzens. – Benjamin Alire Sáenz ♥ MEINE MEINUNG ♥ Im vergangenen Jahr habe ich das Büchlein über Instagram beim Verlag gewonnen und seither hat es ungeduldig in meinem Regal auf mich gewartet. Im August sollte es dann endlich soweit sein, denn im Rahmen des Books and Beyond Club, haben wir das meist gevotete Buch gemeinsam gelesen. Neben dem deutschen wunderschönen schlichten und ...

    Mehr
  • Tiefgründig. Lustig. Wahres leben.

    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    unauffaellig_auffallend

    unauffaellig_auffallend

    04. August 2016 um 13:34 Rezension zu "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamin Alire Sáenz

    Ich weiß gar nicht so recht, wie ich anfangen soll. Dieses Buch geht einem an die Substanz, regt Dich zum Nach- und Mitdenken an. Ich habe dieses Buch im laufe der Leserunde im August, mit unserem Buchclub Booksandbeyondclub gelesen. Leider hab ich nur 3 Tage zum Lesen gebraucht Es ließt sich flüssig und leicht. Die Seiten schmücken sich mit wahnsinnig vielen und witzigen Dialogen, was das lesen noch um ein vielfaches vereinfacht.Der Autor hat hier wirklich eine wunderbare Basis geschaffen, er hat die Gedanken und Gefühle der ...

    Mehr
  • weitere