Benjamin Knödler

 4,7 Sterne bei 89 Bewertungen
Autor von Young Rebels.

Lebenslauf von Benjamin Knödler

Benjamin Knödler, 1991 geboren, studierte Philosophie und Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Journalist und arbeitet als Online-Redakteur bei der Wochenzeitung »der Freitag«.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Benjamin Knödler

Cover des Buches Young Rebels (ISBN: 9783446266407)

Young Rebels

 (89)
Erschienen am 27.04.2020
Cover des Buches Young Rebels (ISBN: 9783745602401)

Young Rebels

 (0)
Erschienen am 01.10.2020

Neue Rezensionen zu Benjamin Knödler

Cover des Buches Young Rebels (ISBN: 9783446266407)E

Rezension zu "Young Rebels" von Benjamin Knödler

Toll gemacht!
ElanorWintervor 9 Monaten

In dem Buch "25 Jugendliche, die die Welt verändern", geht es um... nunja, 25 Jugendliche die die Welt verändern. Das Buch ist sehr schön illustriert und toll gestaltet. Die Texte waren sehr übersichtlich und je weiter ich in diesem Buch gelesen habe, umso faszinierender habe ich es gefunden. Dieses Buch hat mir gezeigt, dass man, um etwas wirklich verändern zu wollen, bloß einen starken Willen braucht. Also saß ich da und habe mir fasziniert eine Geschichte nach der nächsten durchgelesen und war einfach nur baff von dem, was man alles bwirken kann. Allerdings war ich irgendwo auch ziemlich traurig, weil es erst bewirkt werden musste und dann auch noch, dass Kinder, die ihr ganzes Leben noch vor sich haben und meiner Meinung nach erstmal leben sollten, schon so viel durchgemacht haben können.
Meiner Meinung nach ist es auf jeden Fall ein Buch, das man lesen sollte, jedoch ist es ein bisschen schwierig, es an einem Stück zu lesen, da die Geschichten teilweise schon wirklich exttrem sind, oder weil es einfach, im Gegensatz zu den Büchern, die ich normalerweise lese, nicht wirklich Spannung aufbaut.
Trotzdem ist es meiner Meinung nach ein Buch, das man lesen sollte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Young Rebels (ISBN: 9783446266407)B

Rezension zu "Young Rebels" von Benjamin Knödler

Ganz wichtig
Butzel81vor einem Jahr


Young Rebels ist mal eine neue Art von Buch bzw. Erzählung, die ich lese.
Die Aufmachung des Buches ist wirklich großartig geworden. Klimaneutrales Papier hatte ich zuvor wohl noch nie in der Hand. Die Zeichnungen in Verbindung mit den bunten Farben, erwecken soviel Energie und man möchte am liebsten der Welt selbst einen Schups geben.
Wahnsinnig beeindruckende Jugendliche. Kurzgeschichten über Aktivisten, die den Mut haben den Mund auf zu machen. Egal was oder wer kommt. Es geht um Umweltschutz, Rassentrennung, Demokratie und viele andere wichtige Dinge. Die meisten der Young Rebels kannte ich nicht, aber um so beeindruckter war ich von ihren Geschichten. Und das in diesen jungen Jahren.
Die Welt kann mit solch einer Jugend nur besser werden.





Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Young Rebels (ISBN: 9783446266407)T

Rezension zu "Young Rebels" von Benjamin Knödler

25 mutige Jugendliche
themeggymexvor einem Jahr

Der Titel des Buches bringt den Inhalt auf den Punkt: Es versammelt mutige junge Menschen aus aller Welt und stellt diese in 25 kurzen Kapiteln von je ca. 4 Seiten vor. Dazu gehören berühmte Namen wie Greta Thunberg, Malala Yousafzai und Pussy Riot. Aber auch Jugendliche, die ich noch nicht kannte, werden vorgestellt. So zum Beispiel Rayouf Alhumedhi aus Saudi-Arabien, die ein Emoji mit Hidschab durchsetzte oder Emma Gonzáles aus den USA, die nach einem Amoklauf an ihrer Schule gegen die Waffenlobby protestierte.

Die Kapitel sind so aufgebaut, dass zunächst ein Portrait der Person abgebildet ist, um die es im Folgenden gehen wird (Illustriert sind alle Gesichter von Felicitas Horstschöfer). Darauf folgt ein farbig gedrucktes Zitat von ebendieser Person. Anschließend wird auf wenigen Seiten zusammengefasst, was der/die Jugendlich(e) geleistet hat und wie es dazu kam. Besonders gut finde ich, dass es immer noch ein kleines Kästchen gibt, in dem die wichtigsten Fakten zusammengefasst sind.


Die Texte sind interessant und ansprechend geschrieben, so dass man ihnen sehr gut folgen kann. Ich bin ein Fan von diesem Buch!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks