Benjamin Lacombe

(158)

Lovelybooks Bewertung

  • 155 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 3 Leser
  • 17 Rezensionen
(123)
(28)
(6)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wunderbares Graphic Novel

    Der Schatten des Golem

    linasue

    07. September 2018 um 18:28 Rezension zu "Der Schatten des Golem" von Benjamin Lacombe

    ★★★★★ (5 von 5 Sterne)„Ich heiße Zelmira“, sagte ich zu ihm.Er antwortete nicht.„Und du, du heißt Joseph, nicht wahr?“Er dreht sich zu mir und sah , mich an, ohne etwas zu sagen. Sein Gesicht war ausdruckslos.Inhalt:Das kleine Mädchen Zelmira ist mit ihrem Vater unterwegs. Als dieser in die Taverne ging, spielt Zelmira vor der Tür. Doch als sie Rabbi Löw und ein paar Männer die Taverne verlassen, schleicht Zelmira hinterher. Sie macht eine unglaubliche Entdeckung, denn Rabbi Löw erweckt eine große Gestalt zum Leben. Doch wozu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Undine" von Benjamin Lacombe

    Undine

    kathrineverdeen

    04. May 2018 um 11:07 Rezension zu "Undine" von Benjamin Lacombe

    Es gibt Geschichten, die mich seit meiner Kindheit begleiten, weil sie so unglaublich schön und beeindruckend sind. Die Sage von Undine ist eine solche Geschichte, obgleich sie von vielen Schriftstellern anders ausgelegt wurde. Dieser im Wasser lebende Elementargeist, der durch die Vermählung mit einem irdischen Mann eine unsterbliche Seele erlangt, ist für mich absolut faszinierend. Da ich zusätzlich schon sehr lange ein Fan von außergewöhnlichen Bilderbüchern bin, musste ich mir unbedingt „Undine“ von Benjamin Lacombe kaufen ...

    Mehr
  • Eins der schönsten Bücher die ich je gelesen habe

    Das Elfen-Bestimmungsbuch

    Sunnyleinchen

    04. March 2018 um 21:54 Rezension zu "Das Elfen-Bestimmungsbuch" von Benjamin Lacombe

    Inhalt: Benjamin Lacombe ermöglicht dem Leser einen niemals zuvor gemachten Blick in die geheime Welt der Elfen. Tusche- und Federzeichnungen, Ölgemälde, Pastellkreidezeichnungen und Aquarelle wechseln einander ab, zeigen sich durch Lasercuts oder verbergen sich hinter halbtransparentem Papier. In der seltsamen und einmaligen Welt der Feen verschmelzen botanische Wunder mit phantastischen Kreaturen. Zauberhaft! Der berühmte russische Botaniker Alexander Bogdanowitsch macht sich im Auftrag Rasputins auf die Suche nach einem ...

    Mehr
  • Ein Buchschatz

    Der Schatten des Golem

    Flatter

    22. October 2017 um 20:17 Rezension zu "Der Schatten des Golem" von Benjamin Lacombe

    Über die Autoren: Benjamin Lacombe wurde 1982 in Paris geboren und studierte dort Grafische Künste. Mit 19 Jahren zeichnete er seine erste Graphic Novel und wurde einer der bekanntesten modernen Illustratoren. Er illustrierte bereits über 30 Werke, darunter Lisbeth, die kleine Hexe und Im Garten der Pusteblumen. Eliette Abécassis ist die Tochter von Armand Abécassis, einem bekannten Judaistik-Professor. Sie hat der der École Normale Supérieure, einer französischen Elite-Universität, Philospohie studiert und der Universität von ...

    Mehr
  • Eine Legende, die wunderbar neu erzählt und von wunderschönen Illustrationen begleitet wird

    Der Schatten des Golem

    LESETANTE_CARO

    26. July 2017 um 09:28 Rezension zu "Der Schatten des Golem" von Benjamin Lacombe

    Ich bin ein Fan des französischen Zeichners und Autors Benjamin Lacombe, seit mich meine Freundin Ina auf ihn aufmerksam gemacht hat. Daher freute es mich besonders, dass ich dieses Buch lesen durfte. Die Werke von Lacombe sind immer was besonderes. Gemeinsam mit der Autorin Éliette Abécassis wurde nun diese wunderbare Geschichte geschaffen, die einer alten Legende entspricht. Aber lest selbst... Zelmira wächst in den Straßen von Prag auf. Als sie ein heimliches Ritual des Rabbi Löw beobachtet und sieht wie ein Golem erschaffen ...

    Mehr
  • Eine zeitlose Parabel jüdischer Tradition

    Der Schatten des Golem

    R_Manthey

    07. July 2017 um 11:33 Rezension zu "Der Schatten des Golem" von Benjamin Lacombe

    Im Jahre 1567 sicherte Kaiser Maximilian II. den Prager Juden „auf ewige Zeiten Schutz vor Vertreibung und Bedrängung zu“. Ein Vierteljahrhundert später erneuerte Maximilians Sohn, inzwischen Kaiser Rudolf II., diese Versicherung. Doch genützt hat sie wenig, denn die Prager Juden wurden dennoch verfolgt und bedrängt, woran sich auch Vertreter der katholischen Kirche beteiligten. In dieser Zeit, so sagt die Legende, schuf der berühmte Rabbi Löw den Golem, der die Prager Juden beschützen sollte.Eliette Abecassis erzählt diese ...

    Mehr
  • Fantasievoll- spannende Geschichte mit wirklichen Kunstwerken als Zeichnungen.

    Der Schatten des Golem

    Buchraettin

    03. July 2017 um 07:29 Rezension zu "Der Schatten des Golem" von Benjamin Lacombe

    Prag im Winter. Durch Zufall macht ein kleines Mädchen eine Beobachtung. Ein Rabbiner, der auf einem Friedhof verstorbene Kinder zu einer Art Leben erweckt und sie spielen lässt, einen Augenblick des Lebens, das in sie zurückkehrt. Das Mädchen ist die Tochter einer Alchemisten Familie. Sie beobachtet wie das jüdische Viertel der Stadt verwüstet wird. Rabbi Löw will seine Gemeinde schützen und er erweckt einen Golem zum Leben.Im Prolog begegnet der Leser der Erzählerin. Sie scheint schon alt zu sein und spricht hier direkt seine ...

    Mehr
  • Verzaubert mich jedes Mal

    Swinging Christmas

    Booksdream

    23. December 2016 um 22:26 Rezension zu "Swinging Christmas" von Benjamin Lacombe

    ♡ Meine Meinung ♡ Die Leserinnen und Leser, die meine Instagramseite schon etwas länger verfolgen, wissen sicherlich, wie sehr ich die Bilder von Benjamin Lacombe liebe. Auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht. Lacombe schafft mit seinen warmen Farbtönen eine schöne, gemütliche Atmosphäre. Man möchte am liebsten gleich in das Buch hineinsteigen und Sols lieblicher Stimme zuhören. :) Ich bin total verliebt in dieses Cover. Es ist ein richtiger Eye-Catcher und vermittelt, dass es sich hierbei um eine weihnachtliche, stilvolle ...

    Mehr
  • Extravagantes aber unpraktisches Bilderbuch

    Madame Butterfly

    kirara

    04. April 2016 um 09:50 Rezension zu "Madame Butterfly" von Benjamin Lacombe

    Inhalt: Die Geschichte von Madame Butterfly wird auf knappen Seiten kurz dargetellt, aus der Sicht von Pinkerton. Es erzählt annähernd die Originalgeschichte, mit kleinen Veränderung bei Personen, nicht bei der Handlung. Der US-Soldat und Geschäftsmann Pinkerton kauft und heiratet ein Haus in Japan mitsammt einer japanischen Geisha, genannt Butterfly. Geishas dürfen nicht heiraten, schon gar keinen Ausländer, deshalb wird sie von ihrer Familie verstoßen. Sie ist ihrem Ehemann aber treu und loyal und nimmt die Hochzeit ernst. ...

    Mehr
  • Das Elfen-Bestimmungsbuch

    Das Elfen-Bestimmungsbuch

    xxLITTERAxx

    15. November 2015 um 00:05 Rezension zu "Das Elfen-Bestimmungsbuch" von Benjamin Lacombe

    Dieses Buch hat mich mit seiner wunderschönen Aufmachung, der spannenden Story und den zauberhaften Wesen darin einfach nur in seinem Bann gezogen! https://www.youtube.com/watch?v=XHaqq0pACmM

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.