Benjamin Quabeck Nichts bereuen, Film-Tie-In

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(4)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Nichts bereuen, Film-Tie-In“ von Benjamin Quabeck

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nichts bereuen, Film-Tie-In" von Benjamin Quabeck

    Nichts bereuen, Film-Tie-In
    scarpetta

    scarpetta

    26. April 2009 um 17:41

    Kurzbeschreibung: Der 19-jährige Daniel hat sein Abitur bestanden und freut sich, dass das Leben nun endlich richtig losgeht. Losgehen tut es auch aber: nach hinten. Sein Zivi-Job bei der Kirche ist unerträglich, und seine erste große Liebe, die bezaubernde, aufregende, atemberaubende Luca, bleibt für ihn unerreichbar. So kann es nicht weitergehen, beschließt Daniel, und deshalb wechselt er erst mal den Zivi-Job, denn das ist leichter, als die große Liebe zu wechseln. Doch auch die scheint plötzlich in greifbarer Nähe gerückt: Mit der schönen, traurigen Anna. Da Luca in den USA ist und sein neuer Job eine echte Herausforderung, könnte Daniels Leben dann doch richtig losgehen. Doch es genügt ein Anruf von der heimgekehrten Luca, um Daniel erneut aus der Bahn zu werfen.... Das ist das Buch zum Film Nichts bereuen mit Daniel Brühl und Jessica Schwarz. Ich finde das Buch ist viel besser als der Film, hier werden die Gefühle von Daniel beschrieben, wie er fühlt und was er gerne machen würde, was in dem Film nicht so gut rüber kommt. Ein gelungenes Buch! nur zu empfehlen!

    Mehr