Benjamin Read

 4,5 Sterne bei 105 Bewertungen

Lebenslauf von Benjamin Read

Benjamin Read und Laura Trinder (auch bekannt als Duo Trindles & Read) schreiben schon lange zusammen Bücher, Graphic Novels und Märchen. Benjamin kümmert sich um die Worte und Laura um die Illustrationen. Gemeinsam tüfteln sie an den Geschichten, bis sie im schillernden Glanz erstrahlen. »Mitternachtsstunde: Emily und die geheime Nachtpost« ist ihr erstes Kinderbuch.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Benjamin Read

Neue Rezensionen zu Benjamin Read

Cover des Buches Mitternachtsstunde - Emily und die geheime Nachtpost (ISBN: 9783551521170)Eya_liests avatar

Rezension zu "Mitternachtsstunde - Emily und die geheime Nachtpost" von Benjamin Read

Tolle abenteuerliche Geschichte...
Eya_liestvor 17 Tagen

Eines Tages bekommen Emily und ihre Eltern um Mitternacht einen Brief. Wegen dieses Briefes müssen die Eltern an einen Ort gehen. Doch sie kehren nicht zurück.
Zusammen mit dem kleinen Igel Hoggins fasst Emily einen Entschluss: Sie müssen den beiden Erwachsenen helfen.
Auf dem Weg der Suche stolpern sie in eine andere magische Welt, in der es immer Mitternacht ist!
Doch als die beiden Freunde erfahren, dass eine böse Macht die Menschen und die Mitternachtswelt bedroht und dass eine böse Frau Emilys Eltern gefangen hält, wird alles klar. Sie sollen der Sache auf den Grund gehen.
Werden sie es schaffen, die böse Macht aufzuhalten und Emilys Eltern zu retten?

📧🕛📧🕛📧🕛📧

Dieses Buch ist total cool. Mir hat es sehr gut gefallen.
Das Cover ist wunderschön und macht einen neugierig.
Der Schreibstil ist locker und die Geschichte ist sehr spannend und abenteuerlich. Allerdings finde ich die Beschreibungen ein bisschen zu detailliert. Wenn die Autoren etwas beschreiben, dauert es viel zu lange und dann vergisst man, um welches Thema es sich überhaupt handelt😅. Ansonsten ist es super toll.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Mitternachtsstunde 2: Emily und der löchrige Zeitzauber (ISBN: 9783551521224)Lesezauber_Zeilenreises avatar

Rezension zu "Mitternachtsstunde 2: Emily und der löchrige Zeitzauber" von Benjamin Read

Rasant, spannend, witzig – Emily ist wieder in der Mitternachtsstunde unterwegs – ein magisches Abenteuer
Lesezauber_Zeilenreisevor einem Monat

Schon wieder muss Emily die Mitternachtsstunde retten. Immer mehr Gegenstände von der „normalen“ Welt gelangen neuerdings in die Mitternachtsstunde. Dies ist ein Problem, dadurch die Magie verloren geht und damit die ganze Mitternachtsstunde ebenso. „Bibliothek“ bittet Emily, die magische Welt erneut zu retten. Und so schlittert sie schon wieder in ein gefährliches, magisches Abenteuer. Dabei trifft sie auf ihre sehr große Pucá-Familie. Doch das ist kein freudestrahlendes Treffen, Emily wird erst einmal angefeindet und abgelehnt. Sie muss sich behaupten, um dazuzugehören. Ob ihr das gelingt? Schließlich steht sie noch ganz am Anfang ihrer Pucá-Laufbahn und kann sich bisher nur in einen Hasen verwandeln und so ein kleines bisschen auch in einen niedlichen Hund. Also weit entfernt von den großen, machtvollen Wesen, in die sich Pucá normalerweise verwandeln. Immer an Emily Seite: ihr guter Freund Tarkus, der Mitternachtspolizist, der ihr eine große Hilfe ist. Und natürlich ihr Igel Hoggins – ist er nun magisch, oder nicht?

Die Welt, die die beiden Autoren mit der Mitternachtsstunde geschaffen haben, ist einfach großartig. Es wimmelt dort nur so vor den verschiedensten magischen Wesen, manche harmlos und nett, andere gefährlich und düster. Und mittendrin Emily mit ihrer großen Klappe, die sie oftmals nicht im Zaum halten kann und ihrer überaus pfiffigen Art, das Leben und dessen Probleme anzupacken. Sie ist mutig und lebensfroh und ein bisschen rebellisch, hat aber das Herz am rechten Fleck, ist hilfsbereit und sehr witzig. Eine tolle Mischung, die gute Unterhaltung verspricht. Und so ist es auch. Es geht sehr rasant zu in diesem 2. Teil und durch den wunderbar athmosphärischen Schreibstil, der mich die Personen und Schauplätze bildhaft erleben lies (Kopfkino pur), konnte ich mich perfekt in die Geschichte hineinversetzen. Auch musste ich oft lachen und schmunzeln – Emilys Humor ist großartig und in Tarkus hat sie einen Freund, der dem in nichts nachsteht. Der Schlagabtausch zwischen den beiden ist so amüsant und liebenswert.

Schön finde ich, dass Emily im Vergleich zu Teil 1 eine Entwicklung erlebt hat. Sie „wächst“ also mit, was gut bei mir ankommt. Das Ende ist mächtig spannend und ich war wirklich gefesselt, was sicher auch an dem Spannungsbogen lag, der sich durch das ganze Buch zieht.

Spannung, Abenteuer, Magie und viel Humor und Spaß – eine tolle Mischung und daher vergebe ich gerne die volle Punktzahl. Ich bin sehr gespannt auf Teil 3. Da bekommt Emily ein Brüderchen, der zum Ende dieses Teils in der Mitternachtsstunde geboren wird. Das verspricht noch richtig aufregend zu werden.

Die ausführliche Rezension inkl. Leseprobe wie immer bei mir im Blog LESEZAUBER_ZEILENREISE: https://lesezauberzeilenreise.blogspot.com/2021/04/mitternachtsstunde-emily-und-der.html

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Mitternachtsstunde 2: Emily und der löchrige Zeitzauber (ISBN: 9783551521224)Booknerdsbykerstins avatar

Rezension zu "Mitternachtsstunde 2: Emily und der löchrige Zeitzauber" von Benjamin Read

Einfach herrlich
Booknerdsbykerstinvor 3 Monaten

Mein Fazit:

 

Auch mit „Mitternachtsstunde 2“ konnten mich Benjamin Read und Laura Trinder vollkommen überzeugen. Eine der besten Kinderbuchreihen, die ich bisher gelesen habe. Allein diese Fantasie, die im mitternächtlichen London mit all seinen Wesen steckt. Es ist einfach zauberhaft. Dazu gibt es wieder ein spannendes Abenteuer an der Seite von Emily, Tarkus und Hoggins zu erleben, dem man sich nicht entziehen kann. Von mir natürlich volle Punktzahl und eine absolute Leseempfehlung.


Meine gesamte Meinung lest ihr hier: https://booknerdsbykerstin.com/2021/02/06/mitternachtsstunde-2-von-benjamin-read-und-laura-trinder/

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 131 Bibliotheken

auf 22 Wunschzettel

von 41 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks