Benjamin Spang

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(11)
(1)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tatsächlich mal was Neues!

    Blut gegen Blut

    Jari

    31. March 2017 um 23:15 Rezension zu "Blut gegen Blut" von Benjamin Spang

    Durch einen Blogeintrag mit verlinktem Youtube-Video wurde ich vor einigen Jahren auf Benjamin Spangs Projekt "Blut gegen Blut" aufmerksam. Die Crowdfunding-Aktion sollte u.a. ein professionelles Lektorat beinhalten. Mir gefiel die Idee und beteiligte mich - deswegen steht mein Name tatsächlich in einem Buch! :) Jetzt kam ich auch endlich dazu, "Blut gegen Blut" zu lesen und abzuschätzen, ob die Aktion es wert war. Nun - das war sie tatsächlich! Das Buch liest sich wirklich spannend und gehört zu jenen Steampunk-Titeln auf dem ...

    Mehr
  • Blut gegen Blut

    Blut gegen Blut

    AdrienneAva

    10. November 2016 um 11:10 Rezension zu "Blut gegen Blut" von Benjamin Spang

    Das Buch:Seit Jahrhunderten herrscht im Lande Nuun ein erbitterter Krieg. Menschen gegen Werwölfe und Vampire. Als der Vater der jungen Mechanikerin Katrina verschwindet, verliert sich ihre Mutter im Alkohol. Karina kann es nicht mehr ertragen und flieht zu ihrem Onkel in die Stadt. Leider währt ihr Aufenthalt nicht lange, da sie ihre Mutter vor einem tödlichen Fehler bewahren muss. Ich lese immer wieder gerne Bücher von weniger bekannten Autoren. Hier habe ich einen Glücksgriff gemacht.Es gibt unzählige Geschichten über Vampire ...

    Mehr
  • Fantasy, ohne Klischees mit Steampunk Elementen, die überzeugt

    Blut gegen Blut

    JenniferHilgert

    07. October 2016 um 18:30 Rezension zu "Blut gegen Blut" von Benjamin Spang

    Ein Land mit Namen »Nuun« ohne Sonne, dafür mit zwei Monden am Himmel, in dem nicht nur Mensch gegen Werwolf gegen Vampir blutige Barbareien ausfechten, mal mit Kettensägengerät und mal mit Köpfchen, und sich dann doch entgegen ihres Verstandes versöhnlich verhalten, in dem Fantasy und Reality ganz selbstverständlich nebeneinander existieren dürfen, ja, geradezu miteinander kombiniert werden, z.B. wenn Katrinas nebulöses Entfliehen wollen aus ihrer Borderline auf die Alkoholkrankheit ihrer Mutter trifft, Familie, Zusammenhalt und ...

    Mehr
  • Spannende Fantasywelt, mit interessanten Charaktären und tollem Schreibstil

    Doppelmond - Alle Kurzgeschichten aus Nuun

    nemo91

    23. October 2015 um 13:10 Rezension zu "Doppelmond - Alle Kurzgeschichten aus Nuun" von Benjamin Spang

    Ich habe mir lange überlegt wie ich mit der Rezension starten soll um dem Buch gerecht zu werden. Ich finde es richtig gut, jedoch gibt es leider auch ein paar Kleinigkeiten die mich gestört haben, was nicht unbedingt negativ ist, aber fast dazu geführt hätte, dass ich das Buch nicht gelesen und einen Einblick in die spannende Welt von Nuun verpasst hätte. Vielleicht beginne ich mit dem Cover. Das Buch habe ich als Geschenk von meinem Bruder erhalten, der wusste dass ich Fantasystorys sehr mag. Gekauft hätte ich es mir wohl wegen ...

    Mehr
  • Sehr gelungen!

    Doppelmond - Leckerbissen

    Tinka-Wallenka

    07. January 2014 um 02:09 Rezension zu "Doppelmond - Leckerbissen" von Benjamin Spang

    Gleich Vorweg: auch ich bin von diesem Cover nicht besonders angetan, vom Inhalt jedoch umso mehr! ;) Achtung: Rezi enthält Spoiler!!! Geschichte 1: Durst -------------------- Die erste Geschichte hat mir bereits sehr gut gefallen und auch der prompte Einstieg -der sich nebenbei bemerkt auch bei den weiteren Geschichten bemerkbar macht- tat der Handlung keinen Abbruch. Ich finde auch den Namen des Vampirs sehr passend gewählt und die Pointe zum Schluß gefällt mir ebenso. Geschichte 2: Hunger -------------------- Der gute ...

    Mehr
  • Rezension zu "Doppelmond - Leckerbissen" von Benjamin Spang

    Doppelmond - Leckerbissen

    Shunya

    13. February 2013 um 01:39 Rezension zu "Doppelmond - Leckerbissen" von Benjamin Spang

    Die erste Geschichte 'Durst' umfasst lediglich zwei Seiten. Trotzdem ist es gut beschrieben. Es geht um einen Vampir namens Dantrag, der mit seinen Gefährten auf der Lauer liegt und es auf zwei Männer abgesehen hat. Das Ende kann man sich allerdings schon denken, die beiden überleben es nicht, doch ganz so einfach wie Dantrag es sich vorgestellt hat, wird es wohl doch nicht sein. In 'Hunger' geht es um Samuel, der in der Stadt Hellmark lebt und auf der Flucht ist. Warum er auf der Flucht ist? Laut dem Titel kann man es sich ja ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks