Benjamin Stuckrad-Barre Livealbum

(119)

Lovelybooks Bewertung

  • 138 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(19)
(32)
(49)
(14)
(5)

Inhaltsangabe zu „Livealbum“ von Benjamin Stuckrad-Barre

Endlich wieder da: der Klassiker in der Originalausstattung – exklusiv bei KiWiStimmen zu Livealbum:»Stuckrad-Barres Bücher heißen nicht nur wie Pop-Platten, sie sehen auch so aus, und sie sind auch so geschrieben: leichtfüßig, mal melancholisch, mal voll fröhlicher Gedankenlosigkeit, immer im Hier und Jetzt.« Stern»Ein gutes, lustiges, unterhaltsames Buch.« Süddeutsche Zeitung

Ich mag den Schreibstil von B. v. Stuckrad-Barre, deswegen gefällt mir auch dieses Buch sehr gut.

— julie1307
julie1307

Livealbum vor Soloalbum gelesen und für besser befunden.

— th80
th80

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Livealbum" von Benjamin von Stuckrad-Barre

    Livealbum
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. August 2010 um 22:20

    Ein Autor, der reist und seine Bücher vorliest. Mir hat es nicht so gut gefallen, als ich es gelesen habe.

  • Rezension zu "Livealbum" von Benjamin von Stuckrad-Barre

    Livealbum
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. January 2009 um 10:09

    Kein Vergleich zum Soloalbum, aber trotzdem ein ganz nettes Buch!

  • Rezension zu "Livealbum" von Benjamin von Stuckrad-Barre

    Livealbum
    Molks

    Molks

    27. August 2008 um 16:23

    Die Lesereise um Soloalbum

  • Rezension zu "Livealbum" von Benjamin von Stuckrad-Barre

    Livealbum
    Marcel

    Marcel

    02. August 2008 um 14:00

    Typischer Formulierungswahn, den man lieben muss.

  • Rezension zu "Livealbum" von Benjamin von Stuckrad-Barre

    Livealbum
    Jolene

    Jolene

    25. June 2008 um 17:06

    Es ist ein nettes Buch. Nicht mehr und nicht weniger. Liest sich unterhaltsam, ist witzig geschrieben. Da es sich um die Beschreibung einer Lesereise handelt, gibt es natürlich auch keinen Handlungsstrang oder ähnliches, was einen an das Buch binden könnte. Ich glaube, Herr Stuckrad-Barre ist ein wirklich netter, sympathischer Kerl; aber obwohl ich einen gewissen Bezug zum Tour- bzw. Lesereisen-Leben habe, der dieses Buch für mich sicher noch interessanter gemacht hat, als es für andere vielleicht ist, hab ich sehr lange gebraucht, um es zu Ende zu lesen - es war, in meinen Augen, etwas zäh. Schade.

    Mehr
  • Rezension zu "Livealbum" von Benjamin von Stuckrad-Barre

    Livealbum
    Felixvz

    Felixvz

    07. May 2007 um 09:53

    Ganz nettes Buch. Besonders wenn man Soloalbum gelesen (und gemocht) hat wird einem die "Geschichte hinter den Kulissen" sowie der bissige Humor von BvSB gefallen.

  • Rezension zu "Livealbum" von Benjamin von Stuckrad-Barre

    Livealbum
    Stephi

    Stephi

    27. March 2007 um 17:41

    teilweise hatte ich das gefühl, dass der gute benjamin von stuckrad-barre ein bisschen überheblich ist. er erweckt teilweise den eindruck, dass er sich für den absoluten weltversteher hält. andererseits ist dieses buch einfach nur unglaublich lustig und wahnsinnig toll geschrieben, wozu unter anderem auch die überheblichkeit beiträgt. ja, ich weiß, dass ich mir grad widerspreche, aber anders kann ich es nicht erklären. schwer zu glauben, dass das alles wirklich so passiert ist... ^^

    Mehr