Benjamin von Stuckrad-Barre Deutsches Theater

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deutsches Theater“ von Benjamin von Stuckrad-Barre

Deutsches Theater bietet keinen Blick hinter die Kulissen, sondern einen darauf. Wer spielt was für wen? Wo endet die Bühne? Die Hypothese: Sie endet gar nicht. Als Gäste: Christoph Amend, Manuel Andrack, Sepp Bierbichler, Till Brönner, Fetisch, Karl Ignatz Hennetmair, Hellmuth Karasek, Manfred Krug, Gerd Krüger, Sandra Maischberger, Nina, Suzana Novinszak, Christina Paulhofer, Marcel Reich-Ranicki, Frank Schirrmacher, Harald Schmidt, Smudo, Jasmin Tabatabai, Westbam, Feridun Zaimoglu Inklusive der Kult-Inszenierung »Claus Peymann kauft sich keine Hose, geht aber mit Essen« aus der Harald-Schmidt Show und diverser Special-Tracks, u.a. »Die Gartennazis« gelesen von Smudo, »He's A Man« gespielt und gesungen von Jasmin Tabatabai, und »Über das Buch« gelesen von Sepp Bierbichler.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen