Benni-Mama

 4.4 Sterne bei 27 Bewertungen

Alle Bücher von Benni-Mama

Benni-MamaGroße Ärsche im Klassenzimmer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Große Ärsche im Klassenzimmer
Große Ärsche im Klassenzimmer
 (9)
Erschienen am 28.07.2016
Benni-MamaGroße Ärsche auf kleinen Stühlen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Große Ärsche auf kleinen Stühlen
Große Ärsche auf kleinen Stühlen
 (2)
Erschienen am 08.10.2013
Benni-MamaKleine Scheißer in großen Gärten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kleine Scheißer in großen Gärten
Kleine Scheißer in großen Gärten
 (2)
Erschienen am 21.05.2015
Benni-MamaGroße Ärsche auf kleinen Stühlen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Große Ärsche auf kleinen Stühlen
Große Ärsche auf kleinen Stühlen
 (8)
Erschienen am 08.10.2013
Benni-MamaGroße Ärsche im Klassenzimmer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Große Ärsche im Klassenzimmer
Große Ärsche im Klassenzimmer
 (6)
Erschienen am 28.07.2016

Neue Rezensionen zu Benni-Mama

Neu
andre-neumanns avatar

Rezension zu "Große Ärsche im Klassenzimmer" von Benni-Mama

Lustig!
andre-neumannvor einem Jahr

3. Teil der Benni-Mama Saga. Nach dem etwas flacheren 2. Teil gibt es hier wieder sehr viel zu lachen. Wer selbst Kinder in der Grundschule hat (und deren Helikoptereltern kennt...), wird in diesem Buch vieles wiedererkennen. . Sehr unterhaltsam, lesenswert!

Kommentieren0
1
Teilen
19Ostseekind77s avatar

Rezension zu "Große Ärsche im Klassenzimmer" von Benni-Mama

Große Ärsche im Klassenzimmer
19Ostseekind77vor einem Jahr

Große Ärsche im Klassenzimmer von Benni Mama
Gelesen von Mirja Bös
Erschienen im Argon Verlag

Inhalt:
Die erste Klasse ist nichts für Anfänger.
Ben kommt in die Schule und die Benni-Mama verzweifelt: Warum gibt es keinen einzigen Schulranzen ohne Ninja-Star-Wars-Totenkopf-Totschläger-Motiv mehr? Wieso hat Ben jetzt schon einen Stundenplan wie ein Konzernchef und darf nicht einfach weiter Kind sein? Warum muss sie sich beim Schulfest mit den anderen Eltern beim Hürdenlauf in Pippi-Langstrumpf-Kostümen messen und vor aller Augen lächerlich machen? Und wäre es wirklich so schlimm, wenn die Lehrerin Frau Horst merkt, dass Ben nur ein durchschnittlich begabtes Kind durchschnittlich begabter Eltern ist?

Meinung:
Ich habe teilweise laut gelacht. Mirja Bös ist die perfekte Sprecherin für dieses humorvolle Hörbuch. Das interessante war, das alle diese "großen Ärsche" in jeder Schule zu finden sind. Egal ob die Helikoptereltern oder die Prolleltern. Absolut genial.

Fazit:
Humorvolle Lesung für zwischendurch.

Kommentieren0
10
Teilen
Buchwurm80s avatar

Rezension zu "Große Ärsche im Klassenzimmer" von Benni-Mama

Benni-Mama geht in die 3. Runde
Buchwurm80vor 2 Jahren

Nachdem sie die Kindergartenzeit und den Vorstadt-Wahnsinn überlebt hat, steht nun ein neues Abenteuer für Bens Familie an. Er kommt in die Grundschule. Wie immer hat es "Benni-Mama" ein wenig verschludert und muss nun mit Erschrecken feststellen, dass nicht alle Eltern dem Eintritt ins Schulleben so gelassen gegenüber stehen. Und so sieht sie sich mit Gender-Mainstreaming, einer von Eltern gefürchteten Grundschullehrerin, einem dafür umso laxer eingestellten Referendar, einem sehr denkwürdigen Kampf um einen Platz im ach so begehrten Schachklub und natürlich wieder dem kompletten Elternspektrum konfrontiert. 

Ich bin bei Büchern dieser Art immer sehr skeptisch und meistens fällt mein Urteil auch alles andere als begeistert aus, wenn ich doch einmal ein solches lese. Doch diese Reihe finde ich persönlich einfach großartig. Im ersten Band erlebte Benni-Mama den Krieg um einen Krippenplatz für ihren Erstgeborenen, um dann, als sie selbigen endlich ergattert hat, feststellen zu müssen, dass Eltern und Erzieher tatsächlich jede Menge Klischees erfüllen. In der Fortsetzung zog es die junge Familie nach der Geburt von Bens kleiner Schwester dann aufs Land und sie legten sich einen Hund mit dem denkwürdigen Namen Pupsi zu. Nun geht der Wahnsinn also in die dritte Runde, Bens erstes Jahr in der Grundschule. Und ich habe, wie auch bei allen anderen Bänden, ziemlich schnell mich selbst wieder gefunden und auch den Großteil aller anderen Beteiligten. Und entsprechend habe ich wieder Tränen gelacht und das Buch an zwei Abenden durchgelesen. Die Erkenntnis bleibt am Ende jeden Bandes auch die Gleiche: die einzig Vernünftigen sind die Kinder!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 38 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks