Benson

Alle Bücher von Benson

Cover des Buches Nelly Deane [By Mrs. Benson] (ISBN:9781151679727)

Nelly Deane [By Mrs. Benson]

 (0)
Erschienen am 09.07.2012

Neue Rezensionen zu Benson

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Namibia (ISBN:undefined)

Namibia ist einer der spektakulärsten Orte der Welt, wo Wein zwischen zwei Wüsten gedeiht und die älteste Wüste mit den höchsten Dünen aufwartet, wo man nicht zum Mond reisen muss, um dort zu wandern, und wo das Distanzreiten in den schier endlosen, bizarren und farbintensiven Landschaften eine ganz besondere Qualität erhält. Es ist ein Land, in dem die Menschen verschiedenster Kulturen friedvoll leben und in dem nicht nur das Autofahren zum Abenteuer werden kann. 

Namibia. Über das weite Land ist kein Reiseführer, Reitersachbuch oder Liebesbuch. Es ist eine ganz außergewöhnliche Mischung, die weit über den Tellerrand hinausblicken lässt, in der man lesend ganz authentisch, durch die Augen der Autorin, neuen Wegen nachspürt und mitreißende, sinnliche Erfahrungen macht. In der Licht und Schatten das Leben bereichern.

42 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ceciliasophievor 2 Jahren
Hier nun auch meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Kara-Benson/Namibia-1512675419-w/rezension/1552737871/ Auch wenn das Buch nicht meinen Erwartungen entsprach, so danke ich von Herzen, dass ich mitlesen durfte.
Cover des Buches Briefe aus Simbabwe (ISBN:undefined)
Kara ist eine Weltreisende, eine Frau in ihren besten Jahren. Nach Aufenthalten in Asien, Australien und Ostafrika verschlägt es sie nun erstmalig in den afrikanischen Süden. Ganz anders als in Norman Rushs Erzählungen "Weiße oder Allein in Afrika", in denen sich die Protagonisten in ihren Klagen über den Schmutz, die Langeweile und das von der Hitze verbrannte Land verlieren, Klagen, die ihnen jeglichen Optimismus und Lebensmut rauben, erlebt Kara ihr neues Zuhause voller Lebenskraft und subtiler Poesie. 
Die Briefe, die sie an ihre Freundin Hannah schreibt und ihre intensiven Reiseerfahrungen im Land sind die Quellen, aus denen sie immer wieder ihre Energie schöpft. 
Kara Bensons Erzählstil ist leicht, lebendig und kraftvoll, zuweilen begleitet von bissiger Ironie.

Die Briefsammlungen beruhen auf Tatsachen und enthalten Fotografien von (c) Kara Benson, Bernd Decker und Peter Poller.
 Kurzbiografie der Autorin:
Das Interesse am Reisen und Erkunden neuer Länder und Kulturen hat Kara Benson nie verloren. Sie begleitete ihren Mann, der für eine Hilfsorganisation arbeitet, nach Asien und Afrika. Auch sie selbst arbeitete in Hilfsprojekten mit bevor sie sich ganz dem Schreiben und ihrem leidenschaftlichen Hobby, dem Reiten, widmete.
In den 1990er Jahren emigrierte sie mit ihrer Familie von Deutschland nach Australien. Weitere Auslandseinsätze führten sie von dort nach Afghanistan und anschließend, von 2003 bis 2006, nach Simbabwe. Danach folgte ein kurzer Aufenthalt in Australien, um dann für einige weitere Jahre, bis zum Sommer 2017, nach Namibia zu gehen. 

30 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Black Stiletto: Thriller, Abenteuer - New-York-Times Bestseller (ISBN:undefined)
Wir eröffnen eine spannende Leserunde zu Black Stiletto von Raymond Benson. 

Bewerbung für die Leserunde geht bis zum 16.10.2016, Beginn der Leserunde ist der 17.10.2016. 

Der Verlag stellt 15 E-Books kostenlos zur Verfügung. Allen Rezensenten wird anschließend ein kostenloses Ebook aus dem Verlagsprogramm (frei wählbar) geschenkt. 



Zum Inhalt: 

Zu ihrer Zeit war BLACK STILETTO eine Legende; eine Untergrund-Heldin, die während der späten Eisenhower-Ära und den frühen Jahren unter Kennedy in New York City einige Berühmtheit erlangte. Obwohl sie von den Autoritäten gesucht wurde, war die BLACK STILETTO eine kompetente und höchst erfolgreiche Verbrechensbekämpferin. Zu ihren Gegnern gehörten gewöhnliche Gauner, kommunistische Spione und die Mafia. Doch irgendwann in den 1960er-Jahren verschwand BLACK STILETTO von der Bildfläche, und man hörte nie wieder von ihr. Die meisten Menschen glaubten, sie wäre gestorben, und niemand erfuhr je, wer hinter der Kostümierung steckte.
Bis heute blieben viele Fragen unbeantwortet: Wer war sie? Ist sie noch am Leben? Und wenn ja, wo?

Als Martin eine Reihe von Tagebüchern mit den Aufzeichnungen seiner Mutter findet, ist er überwältigt.
Sie soll die Untergrund-Heldin vergangener Tage gewesen sein? Jene berühmte Frau, die sich mit der Mafia anlegte und jede Menge Verbrecher dingfest machte, und deren geheime Identität doch nie gelüftet werden konnte? Jene Frau, die gnadenlos jedes Verbrechen bestrafte? So steht es zumindest bis ins kleinste Detail in diesen Tagebüchern geschrieben.
Konnte das wahr sein? Talbot ist voller Zweifel und Unglauben. Doch dann tritt ein alter Erzfeind von BLACK STILETTO auf den Plan, welcher gnadenlos Rache nehmen will, und damit nicht nur ihr eigenes, sondern auch das Leben ihres Sohnes und ihrer Enkelin gefährden könnte.

80 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks