Beppe Fenoglio Das Geschäft mit der Seele

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geschäft mit der Seele“ von Beppe Fenoglio

Wir sind in Italien. Jemand soll Held sein und will nicht. Eine Stadt wird gleich zweimal befreit. Ein Geschäftemacher möchte auch seinen Tod zum Geschäft machen.§Beppe Fenoglio sieht sein Land und seine Landsleute genau, aber mit Nachsicht - die ihm vertrauten Menschen im Norden Italiens, ihre Träume wie die ihnen gestohlenen Hoffnungen, aber auch die Landschaft seiner engeren Heimat, die Langhe, ihre Eichenwälder, Weinberge, ihre Spröde und Armut.§Dieser Band sammelt die wichtigsten Erzählungen: es wird Zeit, daß die deutschen Leser Beppe Fenoglio kennen lernen.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Geschäft mit der Seele" von Beppe Fenoglio

    Das Geschäft mit der Seele

    buerginc

    07. March 2007 um 10:35

    Beppe Fenoglio beschreibt in seinem Buch "Das Geschäft mit der Seele und andere Erzählungen" die Menschen und die Landschaft der Langhe. Er sieht sein Land und seine Landsleute genau, aber mit Nachsicht - die ihm vertrauten Menschen im Norden Italiens, ihre Träume wie die ihnen gestohlenen Hoffungen, aber auch die Landschaft seiner engeren Heimat, die Langhe, ihre Eichenwälder, Weinberge, ihre Spröde und Armut.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks