projekt@party

von Beqë Cufaj 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
projekt@party
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "projekt@party"

Aus persönlichen Gründen schließt ein deutscher Universitätsprofessor mit seinem Leben hierzulande ab und stellt sich als Mitarbeiter der UN für Krisengebiete zur Verfügung. Er gerät in ein von einem Bürgerkrieg zerrütteltes Land. Seine Aufgabe besteht in der Übernahme der leitenden Funktion des Sektors Bildung und Wiederaufbau. Die politische wie wirtschaftliche Realität des Landes, die Lage, in der sich seine Mitarbeiter befinden, die globale Zusammensetzung aller logistischer Ebenen und die schlichte Frage nach der Herangehensweise der strategischen Perspektiven kreuzen sich und werden torpediert vom Alltag aller Beteiligten.

Der Roman gewährt Einblick in das Innenleben der Hilfsorganisation der UN, kritisiert die weit klaffende Kluft zwischen Einheimischen und den Mitarbeitern der UN, die über die Kultur des Landes, das sie befrieden sollen, ein kaum ausreichendes Wissen verfügen.

Der Roman ist eine erste literarische Auseinandersetzung unserer Zeit mit dem Thema des Neokolonialismus unter der Grundbedingung des Globalismus.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783905951172
Sprache:Albanisch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Secession Verlag für Literatur
Erscheinungsdatum:21.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Matijs avatar
    Matijvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks