Lotta und Knuffel - Aufregung um Knuffel

von Berit Bach und Dorothea Tust
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Lotta und Knuffel - Aufregung um Knuffel
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Barbara62s avatar

Ein Erstleserbuch für kleine Pferdefreundinnen, spannend und hübsch illustriert.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lotta und Knuffel - Aufregung um Knuffel"

Dieses Erstlesebuch für Pferdefans erleichtert mit großer Schrift und witzigen Illustrationen das Lesen lernen. Lotta, ein liebenswertes Mädchen, und ihr süßes Pony Knuffel erobern die Herzen von kleinen Mädchen im Sturm.

Was ist bloß mit Knuffel los? Erst will er in der Reitstunde nicht springen und dann verschwindet er plötzlich aus dem Stall. Lotta macht sich auf die Suche und ist mehr als überrascht, als sie denn Ausreißer endlich findet ...

Das Besondere an diesem Buch ist der silberne Hufeisen-Anhänger am Lesebändchen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783760749808
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:Ars Edition
Erscheinungsdatum:04.03.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Barbara62s avatar
    Barbara62vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein Erstleserbuch für kleine Pferdefreundinnen, spannend und hübsch illustriert.
    Das süßeste, klügste und wunderbarste Pony der Welt

    Zur Mädchen-Pferde-Reihe Lotta & Knuffel von Berit Bach für kleine Erstleserinnen ab Ende der ersten Klasse gehört der auch unabhängig problemlos zu lesende Band Aufregung um Knuffel. Knuffel, Lottas geliebtes Pony, das sie einst vor dem Schlachter gerettet hat, mag zuerst einfach nicht über Hindernisse springen und ist dann plötzlich spurlos verschwunden. Hat es ihr übelgenommen, dass sie ihm keinen Apfel gegeben hat? Oder hängt sein Verschwinden mit dem Zirkus Herkules zusammen, zu dem es früher gehört hat und der gerade wieder in der Stadt gastiert? Zusammen mit ihrer Reiterfreundin Lena macht Lotta sich auf die Suche.

    Das Erstleserbuch ist mit seiner großen Fibelschrift, der geringen Textmenge, den kurzen Zeilen im Flattersatz und den sehr gut zum Text passenden Illustrationen mit den ausdrucksstarken Gesichtern von Dorothea Tust gut für kleine Pferdefreundinnen geeignet.

    Schade, dass es das Buch nur noch antiquarisch zu kaufen gibt!

    Kommentieren0
    104
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks