Berit Bonde

 4.4 Sterne bei 41 Bewertungen
Autorin von Cupcake Love.
Berit Bonde

Lebenslauf von Berit Bonde

Berit Bonde wurde 1979 in Flensburg geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie Technikübersetzen und ging anschließend für 3 Jahre nach München, bis es sie wieder in den Norden zog. Inzwischen lebt sie mit ihrem Freund und ihrer Perserkatze in Hamburg und arbeitet dort als Personal Trainerin bei Fit4TheGame. In ihrer Freizeit schreibt sie und freut sich nun über die Veröffentlichung ihres Romans in Zusammenarbeit mit bookshouse!

Alle Bücher von Berit Bonde

Cupcake Love

Cupcake Love

 (41)
Erschienen am 23.06.2014

Neue Rezensionen zu Berit Bonde

Neu

Rezension zu "Cupcake Love" von Berit Bonde

Cupcakes und Liebe oder etwa doch nicht?
Moorteufelvor 2 Jahren


Clara kann sich endlich ihren Traum von eigenen Cupcake Laden erfüllen.Doch wie es nun mal so ist,es werden ihr immer wieder von neuen Steine in den weg gestellt.
Die Eröffnung zieht sich hin,weil der Laden Schimmelbefall hat,und den erst mal zu beseitigen dauert und kostet einiges.
Da ist es gut das ihr der gutaussehende Anwalt über den Weg läuft.
Der ihr nicht nur Schmetterlinge beschert,sondern auch so manchen patzer.
Wird Clara ihren Laden rgendwann eröffnen können?
Und wir sie sich mit dem Anwalt mal im gute einigen können?
..................................
ich sags euch ....nicht,lest es selber ,glaubt mir es lohnt sich.


Die ganzen Charaktere in diesen Buch wurden mit soviel Liebe und vielen Eigenschaften und Macken geschrieben,das man sie einfach ins Herz schließen muss.
Gut manches ist etwas übertrieben ,was deren Reaktionen angeht,aber okay so sind sie nunmal halt.
Es bietet beste Unterhaltung.Und gaaanz ehrrlich,
ich hab nun Hunger auf Cupcakes bekommen.
Aber wer bekommt das nicht bei all den tollen Kreationen die darin erwähnt werden.

Kommentieren0
35
Teilen

Rezension zu "Cupcake Love" von Berit Bonde

Gut für ein paar entspannte Stunden
Suleviavor 2 Jahren

Meine Meinung zum Buch: Das Cover gefällt mir leider nicht wirklich, bei dem Buch hat mich eher der Titel angesprochen. Mir gefallen die Farben in der Kombination leider nicht und auch wenn alles am Cover gut zum Inhalt passt, wirkt es mir zu sehr zusammengewürfelt.
Ich bin gespannt an die Geschichte herangegangen. Ich selber liebe es zu backen und Bücher, in denen jemand sein eigenes Geschäft eröffnet. Darum hat mich das Buch auch sofort angesprochen.
Auf den ersten Seiten wurde meine Vorfreude allerdings schon gedämpft, ich fand Clara einfach ziemlich anstrengend, überheblich und naiv. Bald zeigt sich, auch wenn sie sehr gut backen kann, mit Verträgen und Fristen hat sie es nicht so. Eigentlich mag ich schusselige Charaktere sehr gerne, doch hier fand ich es zu viel, vor allem weil es um ihr Geschäft geht. Dabei fand ich sie oft zu kopflos. Auch ihr Verhalten Sam gegenüber war mir zu extrem, in allem was er gesagt hat, fand sie etwas Arrogantes oder Fieses. Ich habe öfter die Sätze mehrmals gelesen, um rauszufinden worüber sie sich so aufregt. Doch ich fand meistens absolut nichts Falsches an seinen Aussagen. Sam fand ich eher sehr nett, zuvorkommend und höflich. Auch Claras Freunde habe ich ins Herz geschlossen, alle sind recht unterschiedlich und geben dem Buch eine abwechslungsreiche Note.
Der Schreibstil ist sehr locker und angenehm, ich habe das Buch flott in ein paar Stunden gelesen. Mir ist aufgefallen, einige Phrasen wiederholt die Autorin immer wieder, doch den Lesefluss stört es nicht.
Die Story rund um Claras Laden „Cupcake Love“ ist ein einziges Auf und Ab, vor allem den letzten Schockmoment fand ich zu viel des Guten. Laufend geht etwas schief und dann denkt man, endlich war es das, doch natürlich passiert noch etwas. Doch dieser letzte Moment war wohl für das Ende, das mir sehr gefallen hat, einfach nötig.

Mein Fazit: Eine lockere Geschichte mit Humor, Freundschaft und Liebe. Die Protagonistin war leider gar nicht mein Fall und hat mich oft aufgeregt. Viel Tiefgang hat das Buch nicht, für ein paar entspannte Stunden ist es jedoch gut geeignet.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Cupcake Love" von Berit Bonde

Cupcake Love
Elenas-ZeilenZaubervor 2 Jahren

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Was auf den ersten Blick wie eine einfache Love-Story erscheint, überzeugte mich mit Überraschungen und Tiefgang. Es ging nicht alles glatt und nicht jede Schwierigkeit wurde einfach erledigt, sondern es wurde wirklich gekämpft, wie im wahren Leben.
Dabei ließ sich die Autorin auch einiges einfallen, um den Figuren Lebendigkeit einzuhauchen. Nicht zu vergessen, dass die Charaktere dazu lernen und nicht stereotyp irgendwelchen Klischees folgen. Dass besonders Clara manchmal unlogisch handelte, fand ich charmant. Denn genau das macht das reale Leben doch aus, dass man nicht immer stringent handelt, sondern auch mal nach Bauchgefühl und für Außenstehende nicht nachvollziehbar Entscheidungen trifft.
Dies alles gepaart mit Bondes lockerem Schreibstil lässt den Leser durch die Seiten fliegen.
Am Ende des Buches gibt es auch noch ein paar Rezepte, die im Buch angesprochen werden. Da diese total lecker klingen, werde ich sie auf jeden Fall ausprobieren. Überhaupt wurden leckere Ideen fürs Cupcakebacken präsentiert.
Nicht zu vergessen, dass das Buch in Hamburg spielt und ich in Hamburg lebe. Da hatte ich viele Locations direkt vor meinem inneren Auge und dies ließ Claras Geschichte noch lebendiger für mich daher kommen.
Ich vergebe gern 5 Cupcake-Sterne.

‘*‘ Klappentext ‘*‘
Claras Traum geht in Erfüllung - ein eigener Cupcake-Laden! Zusammen mit ihrer Freundin Dine eröffnet Clara ein Geschäft mitten in der Hamburger Innenstadt. Die Zukunft sieht rosig aus und alles läuft nach Plan, bis dunkle Wolken in Form von hartnäckigem Schimmel am Horizont auftauchen. Schnelle Hilfe muss her, auch wenn dies bedeutet, sich mit einem arroganten Anwalt auseinandersetzen zu müssen. Sam kann jedoch genauso charmant wie arrogant sein und bringt Clara mit seinen stahlblauen Augen und den dunklen Wuschelhaaren ganz schön durcheinander. Dabei will sie doch gerade keinen Mann.
Und als ob das Chaos nicht schon ausreichen würde, tritt auch noch Patrick in ihr Leben … ein bekannter Schauspieler und Claras Jugendschwarm. Nun ist guter Rat teuer. Arrogant-charmant oder ein Leben in der Promi-Welt? Für welchen Mann schlägt Claras Cupcake-Herz?

Kommentieren0
54
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Heute wird es süss und kalorienreich bei Bookshouse!

Wir laden zur Leserunde ein mit Berit Bonde  zu ihren neuen Buch

"Cupcake Love"

Claras Traum geht in Erfüllung – ein eigener Cupcake-Laden! Zusammen mit ihrer Freundin Dine eröffnet Clara ein Geschäft mitten in der Hamburger Innenstadt. Die Zukunft sieht rosig aus und alles läuft nach Plan, bis dunkle Wolken in Form von hartnäckigem Schimmel am Horizont auftauchen. Schnelle Hilfe muss her, auch wenn dies bedeutet, sich mit einem arroganten Anwalt auseinandersetzen zu müssen. Sam kann jedoch genauso charmant wie arrogant sein und bringt Clara mit seinen stahlblauen Augen und den dunklen Wuschelhaaren ganz schön durcheinander. Dabei will sie doch gerade keinen Mann.
Und als ob das Chaos nicht schon ausreichen würde, tritt auch noch Patrick in ihr Leben … ein bekannter Schauspieler und Claras Jugendschwarm. Nun ist guter Rat teuer. Arrogant-charmant oder ein Leben in der Promi-Welt? Für welchen Mann schlägt Claras Cupcake-Herz?

Leseprobe TXT

Leseprobe PDF

Leseprobe SWF

Zur Autorin

Berit Bonde wurde 1979 in Flensburg geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie Technikübersetzen und ging anschließend für 3 Jahre nach München, bis es sie wieder in den Norden zog.
Inzwischen lebt sie mit ihrem Freund und ihrer Perserkatze in Hamburg und leitet dort eine Übersetzungsabteilung.
Sie hat bereits einen Roman unter dem Pseudonym "Anna Lena Valera" veröffentlicht und freut sich nun auf die Veröffentlichung ihres zweiten Romans in Zusammenarbeit mit bookshouse!

Schaut doch auch mal auf ihrer Homepage oder bei Facebook vorbei, Berit Bonde freut sich auf euren Besuch.


Wir vergeben für diese Leserunde mindstens 8 Bücher:

5 E-Books im Wunschformat *

3 Taschenbücher*

4 Cupcake Tassen


Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …


Bewerbungsfrage:

Beschreibe uns deinen Lieblings Cupcake!


* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!
K
Letzter Beitrag von  Karoliinavor 4 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Berit Bonde im Netz:

Community-Statistik

in 76 Bibliotheken

auf 16 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks