Berit Hullmann

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(6)
(2)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Das Möhrchen-Massaker

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr lustige Geschichten über die Schwangerschaft und das erste Jahr zu Hause.

    Das Möhrchen-Massaker
    lauja01

    lauja01

    29. March 2016 um 20:51 Rezension zu "Das Möhrchen-Massaker" von Berit Hullmann

    Über das Buch: ISBN: 3734101271 Preis: 8,99Euro Erschien: 22.Juni.2015 Seiten: 288 Originalsprache: Deutsch Verlag: Blanvalet Taschenbuch Gelesen vom 16.3.2016-20.3.2016 Inhalt: Von Abstauberbabys, Nicht-Stillerinnen und Möhrchenbreiexplosionen hat unsere Heldin noch nie gehört, als sie auf dem Teststäbchen die berühmten blauen Streifen entdeckt. Doch während ihr Bauch unaufhaltbar anschwillt, ahnt sie: Mutter werden ist nichts für Anfänger! Hals über Kopf stürzt sie in eine Welt von Neumamas und Supermuttis und stellt sich ...

    Mehr
  • Wollt ihr demnächst ein Baby?

    Das Möhrchen-Massaker
    kidcat283

    kidcat283

    06. November 2015 um 09:31 Rezension zu "Das Möhrchen-Massaker" von Berit Hullmann

    Hanna und Tom sind noch nicht lange ein Paar aber sie wünschen sich jetzt schon ein Baby. Also setzt Hanna ihre Pille ab und los geht´s. Schon nach kurzer Zeit wird sie schwanger und muss mit den ersten Anzeichen kämpfen. Übelkeit! Mit zunehmender Schwangerschaft stellt sie ihre Ernährung um und muss auch auf andere Dinge verzichten. Ganz nebenbei bekommt sie auch die anderen Nebenwirkungen zu spüren. Sie kann ihre Füße bald nicht mehr sehen und die Klamotten werden zu eng. Sodbrennen und Rückenschmerzen werden zu ihren täglichen ...

    Mehr
  • Rezension Berti Hullmann; Das Möhrchen-Massaker - Eine Mama packt aus

    Das Möhrchen-Massaker
    mii94

    mii94

    03. November 2015 um 08:56 Rezension zu "Das Möhrchen-Massaker" von Berit Hullmann

    Inhalt Heul leise, Baby! Von Abstauberbabys, Nicht-Stillerinnen und Möhrchenbreiexplosionen hat unsere Heldin noch nie gehört, als sie auf dem Teststäbchen die berühmten blauen Streifen entdeckt. Doch während ihr Bauch unaufhaltbar anschwillt, ahnt sie: Mutter werden ist nichts für Anfänger! Hals über Kopf stürzt sie in eine Welt von Neumamas und Supermuttis und stellt sich dabei tapfer allen Herausforderungen: Kind UND Kinderwagen die Treppe hinuntertragen (ohne einen Herzinfarkt zu bekommen), begeistert am nach Windeln ...

    Mehr
  • Unbedingt lesen! Auch für Nichtmütter geeignet

    Das Möhrchen-Massaker
    SteffiMEssen

    SteffiMEssen

    03. September 2015 um 00:14 Rezension zu "Das Möhrchen-Massaker" von Berit Hullmann

    Ich habe schon lange nicht mehr so gelacht! Und dabei habe ich (noch) keine Kinder! Berit Hullmann schreibt sehr lebensnah, amüsant und über genau die Tücken und Themen, die junge Mütter und Väter beschäftigen. Natürlich schreibt sie auch über die tollen und lustigen Seiten des Familienlebens - vom Popazubi bis zur Großelternpolonaise. Ich habe das Buch auch schon mehrfach an werdende Eltern verschenkt und immer begeisterte Rückmeldungen erhalten. Also: Kaufen, lesen, lachen!

  • ziemlich farblos

    Das Möhrchen-Massaker
    Eva-Maria_Obermann

    Eva-Maria_Obermann

    23. August 2015 um 23:24 Rezension zu "Das Möhrchen-Massaker" von Berit Hullmann

    Hannah wird schneller, als gedacht schwanger und sieht sich prompt einem Leben in Mutterschutz gegenüber. Nach der Geburt kommt das große Kennenlernen, denn auch Hannah muss erst lernen, Mutter zu sein. Eine Supermamie, Hausfrauen und solche, die schnell wieder zurück an den Schreibtisch wollen – alle lernt Hannah kennen. Auf die Probe gestellt wird sie, als ihr Chef sie bittet, die Elternzeit zu verkürzern und ihr „Papazubi“ das Kind schaukeln soll. Ein wirklich grausames Buch. Ist der Anfang noch betont lustig und macht ...

    Mehr