Neuer Beitrag

fairytalebooks

vor 2 Jahren

Es war mein erstes "Bankenbuch" und eine interessante Welt, die sich da aufgetan hat. Anfangs etwas langatmig konnte ich das Buch spaeter nicht mehr aus der Hand legen. Allerdings empfand ich die staendigen Wiederholungen als stoerend. Das Ende kam dann etwas zu schnell daher und ich haette gerne die Geschichte ohne "open end" gehabt.    
"Im Schatten der Lombardis" ist ein anspruchsvolles und dennoch spannendes Buch und ermoeglicht einen Einblick in eine Welt, die einem sonst versperrt bleibt. Ich habe Lust auf mehr bekommen... 

Autor: Berit Paton Reid
Buch: Im Schatten der Lombardis
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks