Bernadette Calonego

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 70 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(10)
(13)
(10)
(2)
(0)
Bernadette Calonego

Lebenslauf von Bernadette Calonego

Bernadette Calonego wurde in Stans/Schweiz geboren. Sie lebt und arbeitet seit dem Jahr 2000 als Schriftstellerin und freie Auslandskorrespondentin in Vancouver/Kanada. Unter anderem schreibt sie für die “Süddeutsche Zeitung” in München, den “Standard” in Wien, den “Tages-Anzeiger” und die “Finanz und Wirtschaft” in Zürich und eine Reihe wichtiger deutschsprachiger Medien. Sie hat auch Geschichten in folgenden Zeitungen und Magazinen veröffentlicht: GEO, Vogue, SZ-Magazin, Neue Zürcher Zeitung, natur + kosmos, foto magazin, Börse Online, EMMA, abenteuer + reisen, Häuser, Weltwoche, das österreichische Wochenmagazin Profil u.a. Werdegang: Studium moderner Sprachen an der Universität Fribourg/Schweiz. Redakteurin bei Reuters in Zürich. Von 1990 bis 2000 Auslandskorrespondentin der “Süddeutschen Zeitung” und des “Standard” in der Schweiz. Oktober 2005: Veröffentlichung des Thrillers “Nutze deine Feinde” im Bloomsbury Berlin Verlag. August 2007: Veröffentlichung des Thrillers “Unter dunklen Wassern” im Bloomsbury Berlin Verlag. Beide Bücher sind als englische Übersetzungen erhältlich unter den Titeln “The Zurich Conspiracy” und “Under Dark Waters” im Verlag AmazonCrossing. November 2011: Veröffentlichung des Buches “Oh, wie schön ist Kanada!” im Ullstein-Verlag. Juli 2015: Veröffentlichung des Spannungsromans “Die Bucht des Schweigens” im Verlag Amazon Publishing. Mai 2016: Die englische Version von “Die Bucht des Schweigens” erscheint unter dem Titel “Stormy Cove”. September 2016: "Die Fremde auf dem Eis", ein Krimi, der in der Arktis spielt, kommt auf den Markt.

Bekannteste Bücher

Die Fremde auf dem Eis

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter dunklen Wassern: Krimi

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Bucht des Schweigens

Bei diesen Partnern bestellen:

Oh, wie schön ist Kanada!

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter dunklen Wassern

Bei diesen Partnern bestellen:

Nutze deine Feinde

Bei diesen Partnern bestellen:

The Zurich Conspiracy

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Bernadette Calonego
  • Reise in die Arktis

    Die Fremde auf dem Eis
    Claddy

    Claddy

    07. June 2017 um 21:05 Rezension zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Als Reiseleiterin gerät die Valerie Blaine wieder in die kanadische Arktis, genau in die Gegend, in der vor dreißig Jahren ihre Mutter während einer Expedition unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Der Trip steht unter keinem guten Stern: An der Eisstrasse über das Mackenzie-Delta wird eine unbekannte Tote gefunden.  Die Welt des langen Winters, die Bernadette Calonego vor dem Auge des Lesers erschafft, ist weiß, kalt und faszinierend. Die extremen geologischen Bedingungen bilden eine äußerst präsente, dauerhaft ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Die Fremde auf dem Eis
    BernadetteCalonego

    BernadetteCalonego

    zu Buchtitel "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Kanada. Krimi, Kälte, Kälte, Kälte. Nachdem die letzte Verlosung so gut lief, hier noch eine Chance für euch! Kurzer Inhalt des Buches: Valerie Blaine kann ein dunkles Kapitel in der Vergangenheit ihrer Familie nicht mehr verdrängen – den gewaltsamen Tod ihrer Mutter während einer Arktis-Expedition. Ihr Vater, einst ein berühmter Eishockeyspieler, wollte nie über die Tragödie sprechen. Aber jetzt, nach dreißig Jahren, verschlägt es Valerie als Reiseleiterin mit einer Gruppentour in die Nähe des Unglücksortes. Und in die Nähe ...

    Mehr
    • 113
  • Über die Eisstraße in den Norden Kanadas

    Die Fremde auf dem Eis
    Waschbaerin

    Waschbaerin

    18. April 2017 um 19:46 Rezension zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Die Autorin Bernadette Calonego führt den Leser in ihrem Roman „Die Fremde auf dem Eis“ in den höchsten Norden Kanadas, dort wo die beherrschende Jahreszeit der Winter ist. In diesem kargen Landstrich bestimmt Eis das Leben der Menschen. Im Winter, wenn der Fluss dick zufriert, wird dieser zur Eisstraße. Die Fahrer der schweren Trucks werden andernorts als Helden gefeiert, worüber sie nur schmunzeln, da sie sich selbst so nicht empfinden. Sie tun ihre Arbeit, aber als Helden fühlen sie sich nicht.   Valerie Blaine, die ...

    Mehr
  • Eiswelt

    Die Fremde auf dem Eis
    fredhel

    fredhel

    17. February 2017 um 13:41 Rezension zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Valerie Blaine hat sich nach ihrer gescheiterten Ehe in der Arktis eine berufliche Existenz aufgebaut. Sie veranstaltet geführte Touren zu den Sehenswürdigkeiten, doch die heile weisse Welt bekommt Risse durch den Tod einer jungen Tänzerin. Es geschehen noch weitere Übergriffe auf Freunde und Bekannte. Die Hinweise verdichten sich, dass jemand Valeries geheimnisvoller Familiengeschichte auf der Spur ist. Zum einen ist der Handlungsstrang um Valerie sehr, sehr spannend aufgebaut. So spannend, dass ich das Buch in zwei Tagen ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Die Fremde auf dem Eis
    BernadetteCalonego

    BernadetteCalonego

    zu Buchtitel "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Kanada, Krimis, Kälte: Mein neuer Kanada-Krimi spielt in der Arktis!Zum Inhalt: Valerie Blaine kann ein dunkles Kapitel in der Vergangenheit ihrer Familie nicht mehr verdrängen – den gewaltsamen Tod ihrer Mutter während einer Arktis-Expedition. Ihr Vater, einst ein berühmter Eishockeyspieler, wollte nie über die Tragödie sprechen. Aber jetzt, nach dreißig Jahren, verschlägt es Valerie als Reiseleiterin mit einer Gruppentour in die Nähe des Unglücksortes. Und in die Nähe eines verwegenen Mannes. Im Inuit-Dorf Inuvik ist jedoch ein ...

    Mehr
    • 66
  • Die Fremde auf dem Eis - warm anziehen!

    Die Fremde auf dem Eis
    Ninasan86

    Ninasan86

    22. January 2017 um 15:12 Rezension zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Zum Inhalt: Valerie Blaine kann ein dunkles Kapitel in der Vergangenheit ihrer Familie nicht mehr verdrängen – den gewaltsamen Tod ihrer Mutter während einer Arktis-Expedition. Ihr Vater, einst ein berühmter Eishockeyspieler, wollte nie über die Tragödie sprechen. Aber jetzt, nach dreißig Jahren, verschlägt es Valerie als Reiseleiterin mit einer Gruppentour in die Nähe des Unglücksortes. Und in die Nähe eines verwegenen Mannes. Im Inuit-Dorf Inuvik ist jedoch ein anderer Tod in aller Munde: Die Leiche einer jungen Frau wird am ...

    Mehr
  • Frostige Eiszeit im fernen Kanada...

    Die Fremde auf dem Eis
    dreamlady66

    dreamlady66

    13. January 2017 um 23:53 Rezension zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    (Klappentext übernommen) Valerie Blaine kann ein dunkles Kapitel in der Vergangenheit ihrer Familie nicht mehr verdrängen – den gewaltsamen Tod ihrer Mutter während einer Arktis-Expedition. Ihr Vater, einst ein berühmter Eishockeyspieler, wollte nie über die Tragödie sprechen. Aber jetzt, nach dreißig Jahren, verschlägt es Valerie als Reiseleiterin mit einer Gruppentour in die Nähe des Unglücksortes. Und in die Nähe eines verwegenen Mannes. Im Inuit-Dorf Inuvik ist jedoch ein anderer Tod in aller Munde: Die Leiche einer jungen ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Die Fremde auf dem Eis
    BernadetteCalonego

    BernadetteCalonego

    zu Buchtitel "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    zu Buchtitel "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego Dies ist mein vierter Thriller und der dritte, der In Kanada spielt, wo ich lebe. Kurzer inhalt: Die Reiseleiterin Valerie Blaine kann ein dunkles Kapitel in der Vergangenheit ihrer Familie nicht mehr verdrängen – den gewaltsamen Tod ihrer Mutter während einer Arktis-Expedition. Ihr Vater, einst ein berühmter Eishockeyspieler, wollte nie über die Tragödie sprechen. Aber jetzt, nach dreißig Jahren, verschlägt es Valerie als Reiseleiterin mit einer Gruppentour in die ...

    Mehr
    • 86
  • Die Fremde auf dem Eis

    Die Fremde auf dem Eis
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. January 2017 um 09:44 Rezension zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Valerie Blaine ist als Reiseleiterin mit einer Gruppe auf einer Arktis Expedition. Sie hat ein dunkles Kapitel aus der Vergangenheit, ihre Mutter war vor langer Zeit während einer Arktis-Expedition gewaltsam zu Tode gekommen. Valeries Vater wollte nie darüber sprechen. Sie ist mit der Gruppe ganz in der Nähe des damaligen Unglücksortes. Und es scheint plötzlich Spuren in die Vergangenheit zu geben. Eine Frau erscheint bei einem Vortrag von Valerie, die angeblich ihre Mutter gekannt hat. Und dann wird auch noch eine tote Frau am ...

    Mehr
  • Der Thriller entführt uns in die Eiswelten Kanadas

    Die Fremde auf dem Eis
    Annafrieda

    Annafrieda

    07. January 2017 um 10:33 Rezension zu "Die Fremde auf dem Eis" von Bernadette Calonego

    Valerie Blaine bietet Eistouren für Touristen in der Arktis Kanadas an. Vor 30 Jahren verlor sie in der Gegend bei einer Expedition ihre Mutter unter mysteriösen Umständen, die nie aufgeklärt wurden. Dieser Umstand lässt sie nicht mehr in Ruhe. Außerdem wird auf der Eisstraße eine tote Frau gefunden. Die Polizei ermittelt. Wir lernen den Eismeister Glem kennen, der bei der Aufklärung des Mordes eine große Rolle übernimmt und außerdem sein Herz für Valerie entdeckt hat. Weiterhin gibt es eine große Explosion im Eis. Bernadette ...

    Mehr
  • weitere