Bernadette Calonego

 4,1 Sterne bei 136 Bewertungen
Autorin von Eisiger Kerker: Kanada-Krimi, Die letzte Erkenntnis und weiteren Büchern.
Autorenbild von Bernadette Calonego (©privat)

Lebenslauf von Bernadette Calonego

Bernadette Calonego hat neun Bücher veröffentlicht, sieben davon sind Kanada-Krimis. Sie stammt ursprünglich aus der Schweiz, lebt aber seit mehr als zwanzig Jahren in Kanada, teils an der Sunshine Coast nahe Vancouver, teils in Neufundland. Dort spielt auch ihr Bestseller "Die Bucht des Schweigens" (Edition M). Das Sachbuch "Oh, wie schön ist Kanada!" (Ullstein Verlag) erschien auf der Spiegel-Bestsellerliste. Bekannt wurde Bernadette Calonego als Auslandskorrespondentin namhafter Zeitungen, etwa der Süddeutschen Zeitung. Seither hat sie sich einen Namen als Krimiautorin gemacht, die sich von der Wildnis und Abenteuerreisen in den ungezähmten Norden Kanadas inspirieren lässt. Auf einem Eisbrecher hat sie die legendäre Nordwestpassage erlebt, in der Arktis ist sie ans Polarmeer gefahren, sie hat auch mit Inuit den kreisrunden Kratersee im Pingualuit-Nationalpark erstiegen. Wenn sie nicht schreibt, fotografiert sie Eisberge und Wale, wandert steilen Küsten entlang, sammelt wilde Beeren und Strandgut oder fährt mit den Fischern in kleinen Booten auf den Ozean hinaus.  





Botschaft an meine Leser

Hallo an alle! Das große, weite, abenteuerliche Land Kanada hat mich zu einem neuen Krimi inspiriert. "Eisiger Kerker" spielt in Labrador, dem Norden der Provinz Neufundland und Labrador, in einem isolierten Dorf am Nordatlantik, der jeden Winter zufriert. Die Hauptfigur ist wie immer eine mutige Frau. Diesmal begegnen wir Calista Gates, einer Polizistin aus Vancouver, die gegen ihren Willen ins eisige Labrador versetzt wird. Dort wartet aber ein Cold-Case-Fall auf sie, und weitere Morde folgen rasch. Ich freue mich, wieder mit euch eine spannende Geschichte zu teilen!

Neue Bücher

Cover des Buches Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2) (ISBN: B08W3HWGJP)

Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2)

 (3)
Neu erschienen am 20.04.2021 als E-Book bei Calonego Media Inc..
Cover des Buches Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2) (ISBN: 9781999230265)

Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2)

 (16)
Neu erschienen am 29.03.2021 als Taschenbuch bei Calonego Media Inc..

Alle Bücher von Bernadette Calonego

Cover des Buches Eisiger Kerker: Kanada-Krimi (ISBN: 9781999230227)

Eisiger Kerker: Kanada-Krimi

 (23)
Erschienen am 17.04.2020
Cover des Buches Mörderischer Morgen: Kanada-Krimi (ISBN: B07WMDZZ7X)

Mörderischer Morgen: Kanada-Krimi

 (21)
Erschienen am 07.11.2019
Cover des Buches Die letzte Erkenntnis (ISBN: 9781542048521)

Die letzte Erkenntnis

 (23)
Erschienen am 17.10.2017
Cover des Buches Oh, wie schön ist Kanada! (ISBN: 9783548283180)

Oh, wie schön ist Kanada!

 (20)
Erschienen am 10.11.2011
Cover des Buches Die Bucht des Schweigens (ISBN: 9781503947764)

Die Bucht des Schweigens

 (15)
Erschienen am 21.07.2015
Cover des Buches Die Fremde auf dem Eis (ISBN: 9781503940291)

Die Fremde auf dem Eis

 (12)
Erschienen am 20.09.2016

Neue Rezensionen zu Bernadette Calonego

Cover des Buches Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2) (ISBN: 9781999230265)Bluesky_13s avatar

Rezension zu "Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2)" von Bernadette Calonego

Spannung pur bis zum bitteren Ende
Bluesky_13vor einem Monat

Kalte Klippen / Bernadette Calonego


MEINE MEINUNG

Der Prolog ist schon sehr spannend und man liest, das Owen denjenigen kennt, mit dem er verbotener Weise das Haus verlässt. Der Großvater hatte ihm eingeschärft, das Haus nicht zu verlassen.


Die neue Polizeichefin in St. Anthony ist Calista Gates und noch bevor sie ihren neuen Posten antreten kann, findet sie auf einem Zeltplatz einen gefesselten Jungen.

Calista wurde aus Vancouver versetzt weil sie wohl nicht mehr voll einsatzfähig war. Doch hier beweist sie das Gegenteil und sie geht voll in dem Fall auf.


Der Schreibstil ist absolut aufregend und total spannend. Die Autorin hat hier ein Werk erschaffen, das einen gefangen hält in einem Fall, der schnell aufgeklärt werden sollte.

Sie schafft es durch ihren Schreibstil die Spannung immer und immer wieder noch mal ein bischen zu erhöhen und das macht das lesen dann auch so aufregend.


Ich fühlte mich hier sehr gut unterhalten und ich war gefangen von dem ganzen Geschehen hier und vergebe deshalb auch gerne die vollen 5 Sterne.


Bluesky_13

Rosi

Kommentieren0
5
Teilen
Cover des Buches Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2) (ISBN: 9781999230265)G

Rezension zu "Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2)" von Bernadette Calonego

Calista Gates als neue Polizeichefin in St. Anthony
gudrunfvor einem Monat

In dem beschaulichen Städtchen St. Anthony in Neufundland bekommt es die neue Polizeichefin Calista Gates gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit mit einem Zwölfjährigen zu tun, der unbekleidet und mit einer Schlinge um den Hals neben einem Lagerfeuer liegt. Für Calista ist klar, dass es sich hierbei nicht nur um einen Jugendstreich handelt. Sie nimmt trotz Widerspruch ihrer neuen Mitarbeiter die Ermittlungen auf. Zeitgleich versuchen ein paar Studenten einen Eisberg zu besteigen, was eine äußerst riskanter Idee ist.

Die Protagonisten - vor allem Calista - sind mir gleich ans Herz gewachsen. Die Beschreibung der Schauplätze hat mein Kopfkino in Gang gesetzt und mich beim Lesen nach Kanada mitgenommen. Der Schreibstil hat mich mehr und mehr für sich eingenommen und mich auf eine spannende Lesereise entführt. Dies ist mein erstes Buch von Bernadette Calonego und ich wurde mehr als positiv überrascht über die spannende Unterhaltung und dass ich nebenbei gleich noch viel über Land und Leute auf Neufundland gelernt habe.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2) (ISBN: 9781999230265)R

Rezension zu "Kalte Klippen: Kanada-Krimi (Calista Gates ermittelt 2)" von Bernadette Calonego

Spannende Geschichte
Rosemarievor einem Monat

Der 2. Fall für Calista Gates. Nadem sie ihren letzten Fall auf Labrador gelöst hat, wird Calista Gates jetzt auf den Posten des Polizeichefs von St. Anthony im Norden Neufundlands versetzt. 

Die Menschen leben  in der Regel vom Fischfang. Calista findet auf einem verlassenen Zeltplatz einen unbekleideten und gefesselten Jungen vor. Als sie den Jungen nach Hause bringen will, läuft er einfach weg. Schon bald, gibt es den nächsten Fall, wo einem Kind Gewalt angetan wurde. 

Calistra stößt auf eine Mauer des Schweigens. Kalte Klippen ist eine spannende Geschichte, die temporeich erzählt wird. 

Ein schöner Kanadakrimi der mich von Seite 1 an in seinen Bann gezogen hat.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Buchfans, ich verlose wieder einen meiner Kanadakrimis, eine aufregende Neuerscheinung! Die Handlung spielt auf der wild-romantischen Insel Neufundland im Nordatlantik. Zehn von euch können ein Taschenbuch gewinnen: ihr braucht nur die Frage unten als Eintritt zur Verlosung  zu beantworten. Das E-Buch erscheint am 20. April 2021, ihr könnt es vorbestellen. Ich drücke euch allen die Daumen!

Liebe Leserinnen und Leser

Ich freue mich sehr, dass ihr bald meinen neuen Krimi "Kalte Klippen" lesen könnt! Es ist übrigens mein achter Krimi. Die Handlung spielt auf der windumtosten Insel Neufundland im Osten Kanadas. Die hartnäckige Ermittlerin Calista Gates von der Polizei RCMP kommt wieder darin vor. Diesmal hat sie es mit einer Reihe unheimlicher Vorfälle zu tun, die Kindern fast das Leben kosten. Es ist ein Rennen gegen die Zeit. Wie einige von euch bereits wissen, lebe ich schon lange in Kanada. Neufundland kenne ich besonders gut, weil ich jedes Jahr mehrere Monate dort verbringe. Die große Insel ist ein abenteuerliches und exotisches Tummelfeld, man kann Wale beobachten, hoch über den steilen Klippen wandern und zu Eisbergen hinaus fahren. Neufundland ist auch ein fantastischer Standort für einen Krimi. Ich verlose zehn Taschenbücher, und ihr habt rund zehn Tage Zeit, meine Frage zu beantworten. Ich freue mich auf eure Reaktionen!  Viel Glück.

Bernadette Calonego


81 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo! Möchtet ihr eintauchen in die faszinierende, eiskalte Wildnis Labradors? Hier habt ihr die Möglichkeit, meinen neuen Kanada-Krimi "Eisiger Kerker" zu gewinnen! Calista Gates, eine junge Polizistin aus Vancouver, wird in die Eiswüste Labradors verbannt und steckt sofort in Mordermittlungen. Macht doch mit! Übrigens: Bis 8. Mai ist das E-Book auf Amazon für nur 99 Cent zu haben. Viel Glück!

Willkommen zu meiner Buchverlosung! Das ist mein erster Krimi mit der Ermittlerin Calista Gates von der kanadischen Polizei RCMP.  Wie viele von euch bereits wissen, lebe ich seit mehr als 20 Jahren in Kanada und reise an alle entlegenen Orte, an denen meine Krimis spielen. Orte wie Labrador. Nichts ist leichter, als hier eine Leiche verschwinden zu lassen. Wildnis, Sumpf, Wald, Ozean, so weit das Auge reicht. Doch der Mörder besinnt sich anders: Er stellt sein Opfer richtiggehend zur Schau. 

 Vor drei Jahren verschwand die 23jährige Lorna Taylor,   jetzt umzingeln Kojoten ihr Skelett in einer Holzkiste. Auf einem Strand beim Fischerdorf Port Brendan findet der Jäger Scott Dyson Lornas Überreste. Bevor er die Polizei alarmiert, klaut der abgebrühte Scott etwas aus der Kiste, was er niemandem verrät. Schon gar nicht der neuen Ermittlerin Calista Gates. Die junge Polizeibeamtin aus Vancouver wurde von ihren Bossen nach Labrador verbannt. Vom ersten Tag an steht sie unter gewaltigem Druck. Es geht nicht nur um Lornas Skelett. Zwei weitere Morde geschehen rasch hintereinander.  Im brutalen Winter Labradors beginnt für Calista Gates ein Rennen gegen die Zeit. Die Folgen einer schweren Gehirnverletzung nach einem Überfall in Vancouver machen ihr immer noch zu schaffen.  

Alles in Labrador ist Calista fremd:  eisige Stürme, Fahrten mit dem Schneemobil, das Packeis. Und die Bewohner von Port Brendan, die nichts zur Aufklärung der Morde beitragen. Wen schützt der Unternehmer Gerald Hynes mit seinen Lügen? Was verbirgt seine Ex-Freundin, die Hynes für den erfolgreichen Inuk Kris Bakie verließ? Weshalb verbringt die geheimnisvolle Fremde Ann Smith viele Monate in Port Brendan?   Warum  eröffnet der Bürgermeister die traditionellen Winterspiele der Inuit, obwohl gerade eine Leiche gefunden wurde und Calista Gates einen weiteren Mord befürchtet?  In der   arktischen Kälte Labradors prallt die Ermittlerin überall auf Gegner und begibt sich in Lebensgefahr. Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch!

 

 

 

126 BeiträgeVerlosung beendet

Ich verlose 5 Taschenbücher meines neuen Kanada-Krimis "Mörderischer Morgen", der in der Wildnis von British Columbia spielt. Ihr habt bis zum 19. Dezember Zeit, daran teilzunehmen. Ihr braucht nur meine Frage unten zu beantworten und schon seid ihr dabei! Über Rezensionen würde ich mich sehr freuen.

Hallo an alle!  Toll, dass ihr an meiner Buchverlosung teilnehmen wollt. "Mörderischer Morgen" ist mein neuer und fünfter Kanada-Krimi und hat schon viele begeisterte Leserinnen und Leser gefunden. Ich hoffe, dass ihr bald auch dazu gehört. Ich lebe seit 20 Jahren in Kanada und liebe die Abenteuer in diesem riesigen Land. In meinem neuesten Krimi geht es um einen vierfachen Mord auf einer Farm in der Wildnis von British Columbia, der die Menschen des isolierten Dorfes Whatou Lake schockiert. Rechtsanwältin Tessa Griffins aus Vancouver kennt die Toten, es ist die Familie ihrer Stiefschwester Fran, die seit den Morden verschwunden ist. Tessa reist sofort nach Whatou Lake, in ihr Heimatdorf, wo sie und Sonderermittler Ron Halprin aus Vancouver den Täter und die vermisste Fran suchen. Auch Tessas Jugendliebe Tsaytis Chelin vom Stamm der Sitklat`l, mit dem Tessa ein traumatisches Erlebnis teilt, hilft bei der Suche. Der Krimi fängt indes mit einer Grizzlybärin an, die bei der Farm herumlungert. Schön, dass ihr das spannend findet und hier mitmacht!

278 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 141 Bibliotheken

auf 11 Wunschzettel

von 74 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks