Bernadette Calonego Die Bucht des Schweigens

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bucht des Schweigens“ von Bernadette Calonego

»Die Polizei hatte sie vor herumwandernden Eisbären gewarnt, aber nicht vor dem Mörder, der in diesem entlegenen kanadischen Fischerdorf sein Unwesen trieb. Und nicht vor der Liebe.« Die Fotografin Lory Finning bekommt den Auftrag, in Stormy Cove auf Neufundland Fotos für einen Bildband zu machen. Ihre Auftraggeberin Mona Blackwood möchte außerdem, dass sie sich dort »ein bisschen umsieht« – was Lory zwar seltsam vorkommt, aber sie hinterfragt es zunächst nicht. Doch kaum in Neufundland angekommen, erfährt sie, dass in Stormy Cove vor zwanzig Jahren ein Mord geschehen ist, der nicht aufgeklärt wurde und die Dorfbewohner immer noch umzutreiben scheint. Ist der Bildband nur ein Vorwand für Monas Auftrag? Warum interessiert sich die Unternehmerin so sehr für den abgelegenen Ort? Und welche Rolle spielt der attraktive Küstenfischer Noah, zu dem Lory sich mehr und mehr hingezogen fühlt?

War okay, mehr auch nicht

— Berti07
Berti07
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen