Bernadette Gilbertas , Olivier Grunewald Australien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Australien“ von Bernadette Gilbertas

Der Kontinent Australien steckt voller Gegensätze. Dieser Bildband präsentiert in außergewöhnlichen Fotografien die ganze Bandbreite: üppigen Regenwald und Wüste, das heiße Inland mit dem Uluru, den menschenleeren Nordwesten, der näher an Asien als an Sydney liegt; malerische Küsten und eine exotische Tierwelt. Die Autoren Olivier Grunewald und Bernadette Gilbertas bereisen das Land seit Jahren bis in die einsamsten Winkel. Sie zeigen die schönsten Landschaften, aber auch die mythische Welt der jahrtausendealten Kultur der Aborigines. Die eindrucksvollen Bilder bestechen durch ungewöhnliche Klarheit und Farbintensität und lassen viel Raum für die eigenen Träume.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Australien

    Australien
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    17. December 2014 um 16:37

    Australien. Kein Reiseziel reizt mich so sehr wie der fünfte Kontinent, und keines ist schwieriger zu erreichen. Eine Reise ans andere Ende der Welt, wo der Winter zum Sommer und die Nacht zum Tag wird. Bei "Australien" denke ich automatisch an "Down Under", an "Outback" und an "Känguru". Doch dieser Kontinent hat noch so unendlich viel mehr zu bieten. Bernadette Gilbertas und Olivier Grunewald zeigen mit liebevollen Texten und atemberaubenden Bildern, wie vielfältig und abwechslungsreich Australien ist. Dschungel und Wüste, Küsten und Wälder, Metropole und verlassenes Niemandsland. Alte Kulturen und moderne Lebensweisen. In Australien kommen unglaublich viele Gegensätze zusammen und vor allem die wollten Gilbertas und Grunewald mit diesem Bildband einfangen - was ihnen auf spektakuläre Art und Weise gelungen ist. Die intensiven Fotos laden zum Staunen und Träumen ein, sie faszinieren, sie überrasche, sie verzaubern. Wer diesen Bildband durchblättert wird vom Fernweh gepackt. Australien hatte auf mich schon immer einen ganz besonderen Reiz, vielleicht auch, weil es so weit entfernt ist. Dieser Bildband, diese Fotos, bestätigen mich nur in meinem Traum, diesen Kontinent einmal zu besuchen. Das Layout in den National Geographic Bildbänden empfand ich bisher nie als optimal und auch hier denke ich manchmal, dass Platz verschwendet wurde. Dennoch stehen die Fotos im Vordergrund und bekommen den richtigen Fokus. Manche Bilder hätte ich mir größer gewünscht. Andererseits sind auch die Reportagen überaus interessant. Mit diesem Bildband setzt man sich am besten in Ruhe hin und gibt sich ganz seinnem Fernweh und seinen Tagträumen hin. Und vielleicht findet der eine oder andere hier ja auch Anregungen für seinen nächsten Urlaub. Ich jedenfalls wurde verzaubert. 

    Mehr