Bernadette Németh

 4,6 Sterne bei 136 Bewertungen
Autorin von Der zweite Blick, Der Rest der Zeit und weiteren Büchern.
Autorenbild von Bernadette Németh (©Sabine Klimpt)

Lebenslauf von Bernadette Németh

Bernadette Grohmann-Németh (Künstlername: Bernadette Németh) ist eine österreichische Schriftstellerin. Sie wurde 1979 in Wien geboren und arbeitet als Autorin, Journalistin und Ärztin. Sie gewann zahlreiche Literaturpreise, mehrere ihrer Texte wurden in Literaturzeitschriften veröffentlicht. Bernadette Németh schreibt Belletristik, Prosa, Lyrik, Kinder-, Jugend- und Sachbücher.

Alle Bücher von Bernadette Németh

Cover des Buches Der zweite Blick (ISBN: 9783969710081)

Der zweite Blick

 (47)
Erschienen am 01.12.2021
Cover des Buches Der Rest der Zeit (ISBN: 9783903091238)

Der Rest der Zeit

 (32)
Erschienen am 16.01.2017
Cover des Buches Elmedin und der Zaubertukan (ISBN: 9783902625748)

Elmedin und der Zaubertukan

 (29)
Erschienen am 31.08.2018
Cover des Buches Wunschnovelle (ISBN: 9783903091580)

Wunschnovelle

 (0)
Erschienen am 01.05.2020

Neue Rezensionen zu Bernadette Németh

Cover des Buches 111 Orte für Kinder in Wien, die man gesehen haben muss (ISBN: 9783740813901)K

Rezension zu "111 Orte für Kinder in Wien, die man gesehen haben muss" von Bernadette Németh

Wien mit Kindern wird niemals langweilig
kinderbuchundbasteleivor 10 Monaten

Ich blättere durch Bernadette Némeths

Vorschläge für 111 Unternehmungen mit Kindern in Wien,  der lebenswertesten Stadt der Welt, und bin ganz angetan von der fantastischen Mischung an mir wohlbekannten, liebgewonnenen Orten und ganz unbekannten Plätzchen, von denen ich es nicht erwarten kann, sie zusammen mit den Kindern zu besuchen und zu genießen!

Dieser Stadtführer, einzigartig in seiner Art, eignet sich sowohl für Wienbesucher*innen, die die Stadt auch abseits der ausgetretenen Touristenpfade kennenlernen wollen, als auch für eingefleischte Wiener*innen, die ihnen bisher unbekannte Freizeitmöglichkeiten in ihrer Stadt entdecken möchten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Bei unserem letzen Wienbesuch sind wir leider pünktlich zum Lockdown gekommen, sonst hätten wir mit diesem fantastischen Buch an der Hand noch viel Neues entdecken können! Ob drinnen oder draußen, ob Kultur oder Natur, ob Ruhe oder Action,... so viele unterschiedliche Ideen machen Lust darauf, mit den Kindern in ganz Wien umherzustreifen! Beim nächsten Mal stehen folgende Tipps ganz oben auf unserem Plan: Das Kasperltheater in der Sternwarte Urania, das Puppentheater LILARUM, der Bambuswald und eine süße Pause bei echt böhmischen Spezialitäten im Wirtshaus >Nordpol<.

In der Reihe "111 Orte" sind viele weitere Bücher erschienen, die uns an zahlreiche sehenswerte Plätze entführen! Blättert daher vor eurer nächsten Städtereise unbedingt durch das Angebot dieser fantastischen Städteführer-Reihe aus dem Emons Verlag!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches 111 Orte für Kinder in Wien, die man gesehen haben muss (ISBN: 9783740813901)wildkrautlissis avatar

Rezension zu "111 Orte für Kinder in Wien, die man gesehen haben muss" von Bernadette Németh

Welch ein Schatz…
wildkrautlissivor einem Jahr

… ist dieses Buch von Autorin Bernadette Németh.

Die Texte und Bilder in diesem Buch laden zu einem grandiosen Trip nach Wien ein, welcher die langwierige Suche nach schönen Plätzchen erspart.

Mich haben natürlich die zauberhaften Naturplätze angesprochen. Meine Tochter ist ganz begeistert von der ältesten Holzrutsche der Welt.
Es ist wirklich für jeden etwas dabei.

Mit diesem Buch ist man bestens vorbereitet und es kann direkt losgehen. … auf nach Wien! (:

Ein sehr empfehlenswertes Buch!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Rest der Zeit (ISBN: 9783903091238)wageundschreibes avatar

Rezension zu "Der Rest der Zeit" von Bernadette Németh

Leiser Roman, laute Themen
wageundschreibevor einem Jahr

Der Roman „Der Rest der Zeit“ von Bernadette Németh hat mich tief berührt. Schon der Titel hat mich neugierig gemacht. Was tut der Mensch mit dem Rest seiner Zeit? Lebt er in jeder Sekunde den Rest seiner Zeit, oder träumt er davon, wie der Rest (besser) aussehen könnte? Wieder einmal schlägt das Schicksal zu, um den Menschen – hier die Ärztin Tünde, die (noch) auf der falschen Bühne agiert – zu erinnern, dass er nur ein Leben hat, um zu tun, was ihm beliebt. Im Klappentext heißt es „Was würdest du tun mit dem Rest der Zeit, wenn du nur noch ein paar Monate zu leben hättest?“ Der Roman selbst geht aber – so empfinde ich es – weiter und stellt den Leser im Übertragenen vor die Frage: Was tust du mit dem Rest der Zeit, der just in diesem Moment abläuft? Man kann das nicht oft genug hinterfragen. Dabei geht es nicht darum, dem Menschen nahe zu bringen, nach dem Lustprinzip zu leben. Tünde zieht ihren Job als Ärztin eine Weile durch, sie kneift nicht, spürt aber, dass das nichts für sie ist, also sagt die Logik, dass das schief geht, wenn sie weitermacht. Lähmungserscheinungen hat sie schon und gerät in die Mühlen der Medizin, die in ihrem Fall langsam mahlen, als seien sie nur Bürokratie. Auf diese Weise prangert die Autorin auch die Situation im Gesundheitswesen an, das selbst an manchen Stellen unheilbar krank ist. Was würde sich ändern, wenn alle mal die Seiten wechseln? Oder zumindest die, die in Patienten nur die Diagnose und nicht den Menschen sehen.


Es ist ein leiser Roman mit lauten Themen wie Vergänglichkeit, Lebenssinn und Schuld. Die Sprache der Autorin, die das Schreibhandwerk beherrscht, ist eine Wohltat für jeden Leser, der auf hohem Niveau bedient werden will. Ein Buch, das es nur noch gebraucht gibt, in meinen Augen aber neu aufgelegt gehört. Von dieser Autorin werden wir hoffentlich noch viel lesen dürfen. Sie kann schreiben.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich verlose wieder 2 Exemplare meines Reiseführers "111 Orte für Kinder in Wien", an alle, die auf Amazon und Instagram rezensieren wollen (Rezi muss nicht lang sein). Herzliche Grüße! Bernadette

Ich verlose wieder 2 Exemplare meines Reiseführers "111 Orte für Kinder in Wien", an alle, die auf Amazon und Instagram rezensieren wollen (Rezi muss nicht lang sein). Herzliche Grüße! Bernadette

27 BeiträgeVerlosung beendet
wildkrautlissis avatar
Letzter Beitrag von  wildkrautlissivor einem Jahr

Uiii. (: Ich freu mich riesig auf das Exemplar.

Vielen lieben Dank. Bin gespannt auf die Naturplätze.

Liebe Grüße nach Wien!

Hallihallo! Ich verlose hier nochmal ein Exemplar meines Reiseführers "111 Orte für Kinder in Wien die man gesehen haben muss", vor allem auch unter jenen, die sich schon mehrmals beworben haben! Bitte schreibt mir, wo ihr es rezensieren würden (Amazon und ein Instagram-Account würde mir sehr viel nützen, ev auch eine Erwähnung auf Twitter). LG! Bernadette


Hallo liebe Leute! Leider habe ich immer nur wenige Exemplare zur Verlosung, so dass einige sich schon mehrmals beworben haben und leider leer ausgingen. Hier gibt es noch eine Chance für "111 Orte für Kinder in Wien die man gesehen haben muss"! Viel Glück!

44 BeiträgeVerlosung beendet
Bernadette35s avatar
Letzter Beitrag von  Bernadette35vor einem Jahr

Hallo, es gibt eine neue Chance! Verlose wieder zwei Bücher. LG

Hallo! Gerade nach der Coronakrise freut man sich über Tipps, wohin man mit den Kindern noch gehen kann, wo es nicht so überlaufen ist und man die Natur genießen kann... wohin werdet ihr als Erstes gehen? Schreibt es mir! Unter allen Instagram-InfluencerInnen und BuchbloggerInnen verlose ich 1 Exemplar meines Reiseführers! lg Bernadette

Hallo! Gerade nach der Coronakrise freut man sich über Tipps, wohin man mit den Kindern noch gehen kann, wo es nicht so überlaufen ist und man die Natur genießen kann... wohin werdet ihr als Erstes gehen? Schreibt es mir! Unter allen Instagram-InfluencerInnen und BuchbloggerInnen verlose ich 1 Exemplar meines Reiseführers! lg Bernadette

57 BeiträgeVerlosung beendet
Bernadette35s avatar
Letzter Beitrag von  Bernadette35vor einem Jahr

Hallo, es gibt eine neue Chance! Verlose wieder zwei Bücher. LG

Zusätzliche Informationen

Bernadette Németh wurde am 26. Juli 1979 in Wien (Österreich) geboren.

Bernadette Németh im Netz:

Community-Statistik

in 128 Bibliotheken

von 35 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks