Bernard Bastable Wohin mit der Leiche, Mr. Mozart? Kriminalroman.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wohin mit der Leiche, Mr. Mozart? Kriminalroman.“ von Bernard Bastable

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wohin mit der Leiche

    Wohin mit der Leiche, Mr. Mozart? Kriminalroman.
    maggy17

    maggy17

    ***Klappentext***  Sollten Sie immer noch der Meinung der orthodoxen Musikgeschichte anhängen, Mozart sei 1791 mit 35 Jahren in Wien gestorben, so werden Sie jetzt eines Besseren belehrt. Wie Bernard Bastable zu berichten weiß, ist Mozart als Kind 1764 von seiner Konzertreise nicht nach Österreich zurückgekehrt, sondern in England geblieben, wo er 1820 an einem Londoner Theater seine längst unzeitgemäßen Kompositionen dirigiert und davon träumt, noch eine große Oper auf die Bühne zu bringen, bevor er stirbt. Eines Abends hilft er notgedrungen dabei, eine Leiche eines Garderobenmädchens aus dem Theater zu schaffen und in der Themse zu versenken. Neben seinen musikalischen Fähigkeiten muss Mozart nun auch kriminalistische entwickeln.  Dieser Kriminalroman lässt sich leider nur sehr schwer lesen, da die Sprache ziemlich "alt" gemacht wurde. Leider gab es auch keinen großen Spannungsaufbau, sodass sich viele Textstellen beim Lesen ziemlich in die Länge gezogen haben.  Dennoch würde ich 3 von 5 Punkten vergeben, da die allgemeine Handlung des Romans doch relativ interessant und gut durchdacht ist. 

    Mehr
    • 3
    Sabine17

    Sabine17

    07. April 2014 um 21:23