Bernard Cornwell

 4.4 Sterne bei 3.404 Bewertungen
Autor von Das letzte Königreich, Der weiße Reiter und weiteren Büchern.
Autorenbild von Bernard Cornwell (© Kelly Campbell)

Lebenslauf von Bernard Cornwell

König des historischen Abenteuerromans: 1944 in London geboren, wächst Bernard Cornwell als Adoptivkind bei christlichen Fundamentalisten in der Grafschaft Essex auf. Nach der Schule beginnt er eine Karriere bei der BBC. Erst nach der Übersiedelung in die USA im Jahr 1980 beschließt er, seinem langgehegten Wunsch nachzugehen und zu schreiben – denn dafür ist keine Greencard erforderlich. Schon bald erscheint sein erster Roman um den Protagonisten Richard Sharpe, einem britischen Soldaten in den Kriegen Napoleons. Ihm folgen danach noch etliche, teils für das Fernsehen verfilmte Sharpe-Romane – sowie eine Vielzahl weiterer Buchserien. Historisch ist Cornwell breit aufgestellt. Seine Bücher spielen ebenso im amerikanischen Bürgerkrieg wie im Hundertjährigen Krieg, im Frühmittelalter oder der Wikingerzeit. Neben gründlich recherchierten Fakten und detailreichen Schlachtengemälden begeistern Cornwells Romane seine Anhänger vor allem mit ihren packenden Geschichten. Mit über 20 Millionen verkauften und in 20 Sprachen übersetzten Büchern gilt Bernard Cornwell im englischen Sprachraum als der König des historischen Abenteuerromans. Für diese Leistung trägt er den von Queen Elizabeth II. verliehenen Titel „Officer of the Order of the British Empire“. Der leidenschaftliche Segler Cornwell lebt den Sommer über in Cape Cod und verbringt den Winter in Charleston, North Carolina.

Neue Bücher

Das Königsschwert

Erscheint am 15.09.2020 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch. Es ist der 12. Band der Reihe "Sachsen-Uhtred Saga".

Das Königsschwert

Erscheint am 29.09.2020 als Hörbuch bei Audiobuch.

Alle Bücher von Bernard Cornwell

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das letzte Königreich (ISBN: 9783499254710)

Das letzte Königreich

 (519)
Erschienen am 18.05.2010
Cover des Buches Der weiße Reiter (ISBN: 9783499242830)

Der weiße Reiter

 (331)
Erschienen am 02.07.2007
Cover des Buches Die Herren des Nordens (ISBN: 9783499245381)

Die Herren des Nordens

 (314)
Erschienen am 02.01.2008
Cover des Buches Der Winterkönig (ISBN: 9783499246241)

Der Winterkönig

 (260)
Erschienen am 01.09.2008
Cover des Buches Schwertgesang (ISBN: 9783499248023)

Schwertgesang

 (226)
Erschienen am 02.01.2009
Cover des Buches Das brennende Land (ISBN: 9783499254147)

Das brennende Land

 (166)
Erschienen am 03.05.2010
Cover des Buches Der Schattenfürst (ISBN: 9783499246258)

Der Schattenfürst

 (139)
Erschienen am 02.05.2009
Cover des Buches Arthurs letzter Schwur (ISBN: 9783499246265)

Arthurs letzter Schwur

 (115)
Erschienen am 01.12.2009

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Bernard Cornwell

Neu

Rezension zu "Der Erzfeind" von Bernard Cornwell

Gelungener Abschluss der Trilogie
Thommy28vor 14 Tagen

Einen kurzen Blick auf das Geschehen erlaubt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Der dritte - und damit abschliessende - Band der Reihe "Die Bücher vom Heiligen Gral" schliesst unmittelbar an die Vorgängerbände an. Das Buch ist wieder sehr spannend und mit vielen, brutalen und gewalttätigen Passagen gespickt. Dazwischen gibt es aber auch ein paar Längen. 

Die Mischung von tatsächlichen historischen Fakten und Figuren mit einer fiktiven Geschichte ist in diesem Buch nicht so ausgeprägt wie in den Vorgängerbänden. Diesmal geht der Hauptteil der Geschichte in Richtung Fiktion. Auch das Gralsthema nimmt einen breiteren Raum ein. Für mich persönlich war das Finale zu vorhersehbar und hat mich etwas enttäuscht.

Dennoch ein guter historischer Roman und ein gelungener Abschluss der Trilogie.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Der Wanderer" von Bernard Cornwell

Mischung aus historischen Fakten und Fiktion - toller 2. Band der Reihe
Thommy28vor 16 Tagen

Einen kurzen Blick auf das Geschehen erlaubt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Zwar kann dieser zweite Band der Reihe "Die Bücher vom Heiligen Gral" nicht ganz mit dem ersten Band mithalten, ist aber immer noch ein echter Höhepunkt des Genres. 

Die Handlung setzt unmittelbar an den Schluss des ersten Bandes an und führt die dortige Handlung fort. Insofern ist es von Vorteil, die Bücher in richtiger Reihenfolge zu lesen. Dies nicht nur wegen der Handlung, sondern auch weil so ein schönes Wiedersehen mit Figuren aus Band eins gewährleistet ist. Solches bleibt naturgemäß dem Leser des Einzelbandes verschlossen.

Der Handlungsteil um den "Gral" kommt mir persönlich etwas "aufgesetzt" vor - aber einen irgendwie gearteten "Kitt" benötigt diese Art von historischen Romanen nun einmal. 

Auf jeden Fall gelingt es dem Autor erneut den Leser in die durchaus brutale, gewalttätige Zeit des 14. Jahrhunderts eintauchen zu lassen. Spannende Lesestunden sind garantiert....!

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Der Bogenschütze" von Bernard Cornwell

Toller aber blutiger historischer Roman - spannend und in wortgewaltiger Sprache
Thommy28vor 18 Tagen

Einen kurzen Blick auf das Geschehen erlaubt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Ich bin ein grosser Freund von historischen Romanen in denen historische Fakten und Figuren mit einer fiktiven Erzählung verknüpft werden. Das ist auch hier der Fall. 

Die Geschichte spielt Mitte des 14. Jahrhunderts zu Beginn des 100jährigen Krieges und wimmelt von historischen Fakten und schildert einige der grösseren und kleineren Auseinandersetzungen sowie auch einer der bedeutendsten Schlachten dieser Zeit. Das alles hat der Autor verknüpft mit dem Leben und Schicksal seines Protagonisten.

Die Schreibweise ist hervorragend, sie erzeugt ein gutes Tempo wo dies erforderlich ist und vermittelt Ruhe wo dies gewünscht ist.

Die Figuren sind sehr sorgfältig gezeichnet und werden dem Leser gut präsentiert. Man kann sich in die Hauptfigur gut hineinversetzen.

Das Buch ist spannend und hat mich sehr gut unterhalten; ausserdem hat es mir mächtig "Appetit" auf die beiden Folgebände gemacht.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Da ich keinen Platz mehr für meine Taschenbücher habe, möchte ich mindestens jeden Monat ein gebrauchtes, gelesenes Taschenbuch  verschenken. Ich hänge die Bücher an. Bei mehreren Interessenten lose ich aus. Teilweise sind es sehr gut erhaltene fast neue Bücher aber  auch Mängelexemplare oder der Buchschnitt ist auch schon mal etwas nachgedunkelt, aber nicht stinkig oder schmutzig. Die Bücher, die noch zu haben sind, hänge ich unten an. Ihr könnt hier einen Beitrag schreiben oder euch per pn melden, wenn ihr Interesse habt. Falls ihr Fragen habt, meldet euch ruhig. Als BÜCHERSENDUNG verschicke ich kostenfrei, wenn es teurer wird nehme ich Portokosten.

21 Beiträge
Letzter Beitrag von  DieBertavor 10 Tagen

Ein paar Bücher zu verschenken :)

Zum Thema
Cover des Buches Der Erzfeind
Liebe LovelyBooks-Community,

ihr fragt euch sicherlich schon, wie es mit der „Heiligen Gral“-Reihe von Bernard Cornwell weitergeht? Wir können euch erleichtern, denn wir möchten euch in eine spannende Hörrunde mit dem dritten und letzten Teil „Der Erzfeind“ einladen. Für diese Hörrunde stellen wir euch 10 Hörbücher (1 MP3-CD) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf diese Hörrunde mit euch und sind schon gespannt auf eure Rezensionen.

*Im Falle eines Gewinnes seid ihr dazu verpflichtet, an allen Abschnitten der Hörrunde aktiv teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu schreiben.

Viel Spaß wünscht euch das Team vom AUDIOBUCH Verlag!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Tag der Entscheidung

1347 erobern die Engländer Calais, der Krieg scheint beendet. Thomas von Hookton führt die Suche nach dem Gral in den Süden, zum Schloss seiner Vorfahren. Thomas rettet eine junge Frau vor dem Scheiterhaufen und wird bald selbst zum Gejagten. Gemeinsam fliehen sie durch blutgetränktes Land, dem letzten, entscheidenden Kampf mit dem Schwarzen Ritter entgegen.

AUTOR
Bernard Cornwell wurde von Historikern als "König des Historienromans" geadelt. Seine erfolgreichen Romanreihen wie die "Uhtred-Saga" haben sich millionenfach verkauft. Cornwell lebt und schreibt in den USA.

SPRECHER
Frank Stöckle ist Musiker, Schauspieler und Sprecher. Er ist für seine markante Stimme bekannt. Als Hörbuchsprecher ist er in verschiedenen Genres beheimatet.
87 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Der Wanderer
Liebe Hörbuchfreundinnen und Hörbuchfreunde,

es ist endlich soweit: den 2. Teil der Heiligen-Gral-Reihe „Der Wanderer“ von Bernard Cornwell gibt es nun als Hörbuch. Hierfür möchten wir euch herzlich in unsere spannende Hörrunde einladen und vergeben 10 Hörbücher (1 MP3-CD).

Wir freuen uns auf diese Hörrunde mit euch und sind schon gespannt auf eure Rezensionen.

*Im Falle eines Gewinnes seid ihr dazu verpflichtet, an allen Abschnitten der Hörrunde aktiv teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu schreiben.

Viel Spaß wünscht euch das Team vom AUDIOBUCH Verlag!

---------------------------------------------------------------------------------------------------

„Der Wanderer“ (2. Teil der Gral-Reihe) von Bernard Cornwell

Der Kampf kann beginnen
Tödlicher Kampf um den Heiligen Gral. Mitten im Hundertjährigen Krieg erhält Thomas von Hookton einen Auftrag vom englischen König: Er soll den Heiligen Gral suchen. Der letzte Besitzer war angeblich sein Vater - das Geheimnis um die Reliquie ist auch das seiner eigenen Familie. Die Suche führt Thomas durch Schlachten und Kriegsgetümmel, bis er erneut auf seinen Erzfeind trifft, den schwarzen Ritter. Der Kampf kann beginnen ...

AUTOR
Bernard Cornwell wurde von Historikern als „König des Historienromans“ geadelt. Seine erfolgreichen Romanreihen wie die „Uthred-Saga“ haben sich millionenfach verkauft. Cornwell lebt und schreibt in den USA.

SPRECHER
Frank Stöckle arbeitet als Musiker, Schauspieler und Sprecher. Er hat schon den ersten Band „Der Bogenschütze“ gelesen und überzeugt euch in der Fortsetzung mit einer fesselnden Interpretation.
108 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks