Bernard Cornwell Der Flammenträger

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(9)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Flammenträger“ von Bernard Cornwell

'Und mein Speer fuhr in das Drachenauge, und der Schaft bebte, als das Schiff an uns vorüberglitt, zu den ruhigeren Gewässern des Hafens, der vor dem Sturm geschützt wurde durch den gewaltigen Felsen, auf dem die Festung stand. Meine Festung. Bebbanburg.' Viele Jahre hat Uhtred gegen die Dänen und Norweger gekämpft. Inzwischen wird nur noch ein englisches Reich von einem Nordmann regiert, Northumbrien, dessen König Uhtreds Schwiegersohn ist. Die Zeit der Kriege scheint vorbei, und Uhtred sieht die Stunde gekommen, endlich Bebbanburg, den Sitz seiner Vorväter, zurückzuerobern. Doch der Frieden gebiert den Wunsch nach Krieg. Bald steht Uhtred drei mächtigen Gegnern gegenüber. Da hilft es nicht, nur tapfer in der Schlacht zu sein. Man muss auch klug sein wie eine Schlange.

Wie immer ein super Buch! Das Niveau der vorherigen Teile wird mühelos gehalten.

— Lillylovebooks

In einem Zug inhaliert. Auch nach einem Jahr Pause findet man sich mühelos wieder ein. Wieder ein hervorragender Teil der Reihe. UTHRED-FAN!

— Akantha

Uthred ist zurück

— andre-neumann

Es war wieder eine Freude, von Uhtred und seinen Männern zu lesen. Ich kann das Buch nur empfehlen.

— helge_havaldson

Fügt sich mühelos in die Reihe ein.

— melli_2897

Auch jetzt noch, wieder auf Bebbanburg angenommen, bin ich Uhtred- Fan.

— shadow_dragon81

Uthred, der charmante Raufbold, dessen Leben ich schon seit über 6 Jahren verfolge, ist endlich in seine Heimat zurück gekehrt.

— quatspreche

Zum Ende hin grandios. Ansonsten viele inhaltliche Längen. Doch es geht weiter mit Uthred. Trotzdem sollte es bald mal beendet werden.

— MichaelSterzik

Stöbern in Historische Romane

Grimms Morde

Nimmt leider erst ab dem zweiten Drittel Fahrt auf!!

Die-Rezensentin

Marlenes Geheimnis

Grandios - auf zwei Zeitebenen - erzählte Familiengeschichte

Isabell47

Nachtblau

Seichte oberflächliche Geschichte in der Ich-Form Punktet lediglich durch Beschreibung von Porzellanherstellung.

Blockbuster

Der Preis, den man zahlt

Spanien im Bürgerkrieg

buchernarr

Das Schiff der Träume

Hier kommt der Zeitgeist, die Atmosphäre und die Hoffnung auf Freiheit gut zum Ausdruck. Ein unterhaltsamer Roman für lange Abende im Winter

sommerlese

Die Farbe von Milch

Ein ganz besonderes Buch, dem ich noch viele Leser wünsche. Aber lest vorher nicht den Klappentext, er verrät schon viel zu viel!

hannipalanni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Uthred ist zurück

    Der Flammenträger

    andre-neumann

    08. July 2017 um 18:37

    Uthred ist zurück. Irgendwie sind sich alle Bücher der Uthred-Reihe sehr ähnlich. Aber alle sind sehr gut! Auch in diesem Band muss Uthred wieder etliche Schlachten überstehen - dieses Mal um seine Heimat, Bebbanburg. Ich freue mich schon auf das nächste Abenteuer, wenn die Schildwälle wieder aufeinander treffen!

  • bei Thor und Odin...es ist passiert

    Der Flammenträger

    itwt69

    06. July 2017 um 15:41

    Uhthred von Bebbanburg - um diesen Namen zu gerechtfertigen, bedarf es nicht nur der Kampfeskunst und Unerschrockenheit, sondern auch Intelligenz, List, einiger Zufälle und Glück. Der alte Kämpe macht sich mit seinen Kriegern gen Norden auf, um sich endlich seinen Lebenstraum zu erfüllen. Doch davor gibt es einige politischen intrigen in dem zerrissen Land zu überstehen. Ich hoffe, dass das nächste Buch der Serie das letzte sein wird, denn so langsam gibt es nicht mehr viel Neues zu erzählen.

    Mehr
  • Eine tolle Buchserie

    Der Flammenträger

    Lilyfields

    17. May 2017 um 08:19

    Dies ist der 10. Teil der Uhtred-Saga von Bernard Cornwell. Es handelt sich bei dieser Buchreihe um die britische Geschichte des 9. Jahrhunderts, der Entstehung Englands, welche stark von den Wikingereinfällen geprägt wurde. Hauptperson ist Uthred, ein Adliger Northumbriens, der auf beiden Seiten, sowohl als Engländer als auch als Däne/Wikinger durch die turbulente Geschichte getrieben wird und einen Hauptanteil an vielen, der damals statt findenden bedeutenden Ereignisse hat. Die Story ist jedoch nicht zu 100% historisch korrekt, hier müssen Abstriche gemacht werden, um Spannung und Dramatik einzubringen. Aber für eine exakte historische Abhandlung gibt es Geschichtsbücher. Es ist dem Autor auf jeden Fall hervorragend gelungen, Fiktion und Wirklichkeit miteinander zu verknüpfen. Ein Großteil dazu tragen die Charaktere bei, die sehr gut ausgearbeitet sind. Auch der zehnte Teil wurde von Bernard Cornwell perfekt umgesetzt. Die Handlung ist spannend und man taucht in die Geschichte ein, erlebt die meist recht brutalen Kämpfe und fiebert mit. Dazu gab es auch die ein oder andere Wendung in der Handlung, die mich doch etwas überraschte. Zu dieser Buchserie bin ich im übrigen durch meinen Mann gekommen, der die gesamte Reihe schon mehrfach verschlungen hat und ein begeisterter Leser des Autors ist. Ich habe mir zuerst die Serie zu der Uthred Saga "The Last Kingdom" angesehen und bin dann dazu gekommen die Bücher zu lesen und mir gefallen diese auch, obwohl es mal ein ganz anderes Thema ist, als was ich sonst lese.

    Mehr
  • Doch nicht das Ende der Saga?

    Der Flammenträger

    melli_2897

    26. April 2017 um 22:31

    Der neue und somit zehnte Band der Uhtred-Reihe wird hartgesottene Cornwell-Fans sicherlich nicht enttäuschen. Der Leser kann sich wie gewohnt auf blutige Kämpfe und derbe Sprache freuen. Thematisch hat sich die Schlacht um die Bebbanburg bereits lange angekündigt und auch ein nahes Ende der Reihe vermuten lassen. Doch die Fans können aufatmen, denn so viel sei verraten: Uhtreds Reise ist noch nicht vorbei. Wie bereits erwähnt, stellt dieses Buch das vermeintliche, große Finale dar. Unschwer aus dem vorhergegangenen Band zu entnehmen, macht sich Uhtred endlich auf, um die Bebbanburg zurückzuerobern. Ob ihm dies gelingt, behalte ich für mich, damit ich niemandem den Lesespaß verderbe. Obwohl das Buch anfangs ein wenig Zeit braucht, um in Fahrt zu kommen, reiht es sich hinsichtlich Spannung und Stil mühelos in die bestehende Saga ein. Ein bisschen schade fand ich jedoch, dass die humoristischen Elemente zwar immer wieder kurz aufblitzen, aber lange nicht mehr so ausgeprägt sind, wie in vielen der Vorgänger-Büchern. Beispielsweise das Spotten Uhtreds über die christliche Religion hat mir etwas gefehlt, da diese Passagen immer sehr erheiternd waren. Mit der Vorstellung neuer Figuren kann dieser Band leider nicht glänzen - zumindest nicht mit interessanten. Dafür steht das Überlisten der Gegner im Mittelpunkt und dies gehört meiner Ansicht nach zu den besten Aspekten der Buchreihe. Sich in die Feinde hineinzuversetzen und sie letztendlich zu täuschen ist dabei eine Kernkompetenz Uhtreds. Um zu einem Fazit zu kommen: das Buch würde ich - im Anbetracht der Gesamtsaga - als durchschnittlich bezeichnen. Besonders der Schluss ist aber sehr spannend und Cornwell-Fans kommen definitiv auf ihre Kosten.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2375
  • Der Flammenträger

    Der Flammenträger

    quatspreche

    24. April 2017 um 14:39

    Uthred, der charmante Raufbold, dessen Leben ich schon seit über 6 Jahren verfolge, ist endlich in seine Heimat zurück gekehrt. Er hat es in den vorherigen Jahren (und neun Büchern) geschafft einen etwas wackeligen Frieden im Land zu stiften und nutzt die Gelegenheit sich sein Zuhause, Bebbanburg, zurück zu erobern. Doch ist es wirklich so einfach? Und was hat es mit dem Flammenträger auf sich? Voller Zuversicht schmiedet Uthred Pläne, wie er die Burg seiner Vorväter zurück erobern könnte. Doch als er seine Pläne in die Tat umsetzten will, kommt ihm ein ehrgeiziger Schotte in die Quere. Außerdem erweist sich der Frieden, den er im Band 9 der Saga (Die dunklen Krieger) geschaffen hatte, als zu brüchig. Offenbar wurde der Krieg nur um einige Jahre aufgeschoben. Doch er hatte seine Tochter und ihren Mann eingesetzt und sie würden den größten Schaden erleiden, wenn der Friede nicht halten sollte. Also muss Uthred seine Eroberungspläne vorerst auf Eis legen und versucht heraus zu bekommen, wer absichtlichen den Frieden frühzeitig brechen will. Dabei stößt er auf viele unterschiedliche Charaktere: ehrgeizige, wahnsinnige, treulose, ehrenvolle. Und der stolze Krieger Uthred wird alt. Dies wird immer deutlicher. Oft versinkt er in Erinnerungen, zu jedem Ort kennt er eine Geschichte, die er selbst erlebte. Gefühlt jede Stadt in Britannien wurde schon von ihm erobert oder als Stützpunkt für militärische Zwecke genutzt. Einige Male wird er im Kampf übervorsichtig geschützt, weil die jüngeren Krieger sich um seine Gesundheit sorgen. Doch er nutzt auch sein Alter um Gegner zu täuschen. Zum Schluss wird Uthreds Traum wahr und er erobert, wie einst der Flammenträger aus dem Norden, seine Burg an der steinigen Küste Northumbriens, unweit des Klosters Lindisfarne. Doch ist das alles gewesen? Der brüchige Frieden wurde um ein Jahr verlängert, doch Uthred muss seine Familie weiterhin beschützen. Es muss also weiter gehen! Bamburgh Castle. Quelle Da ich nun schon so viel der Geschichte um Uthred miterlebte, fühlt sich ein neuer Band immer an, als würde ich ‚heim kommen‘. Auch wenn ich nicht alle Bände hintereinander gelesen habe, bin ich sofort wieder drin in der Geschichte. Der einzigartige abgespeckte Erzählstil Bernard Cornwells zieht mich sofort ins Frühmittelalter und in die Kriegswelt. Uthreds taktisches Vorgehen bei Hinterhalten oder politischen Schachzügen ist sogar für mich Laie (auf diesem Gebiet) logisch und einfach nachvollziehbar. Uthred scheint stets die für sich beste Lösung zu finden. Manchmal jedoch, und das ist nun mal menschlich, werden Fehlentscheidungen getroffen. Und auch davor ist Uthred nicht geschützt, was in diesem Teil sehr deutlich wird. Trotzdem sind ihm die Götter wohl gesonnen. Nur welche Götter sind es noch? Offenbar nutzt er alle Möglichkeiten, die er hat, die Grenzen zwischen den Religionen verschwimmen. Schon jetzt ist absehbar, das es noch mindestens einen weiteren Teil der Reihe geben wird. Uthred wurden einige Aufgaben übertragen, die wohl noch in Zukunft etwas Unheil bedeuten könnten. Ich bin gespannt und kann es kaum abwarten. Was für mich eine große Überraschung war, ist Bernard Cornwells Beichte darüber, dass er von Uthreds Familie abstammt, die wohl bis heute überlebt haben soll. Genial, wie man sich selbst, wenn man ein guter Schriftsteller ist, seine heroische Familiengeschichte basteln kann!! wyrd bið ful aræd Originalbeitrag: Der Flammenträger

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks