Narren und Sterbliche

von Bernard Cornwell 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Narren und Sterbliche
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Euridikes avatar

Shakespeares "Sommernachtstraum" wird zu einem spannenden Abenteuer und bleibt trotzdem unverwechselbar.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Narren und Sterbliche"

Der Winter 1595 ist kalt, das merkt auch die Theatergruppe um William Shakespeare. Halbseidenes Gesindel sind diese Schauspieler, immer verfolgt von Obrigkeit und Geistlichkeit. Aber die Königin liebt die Bühne. Zur Hochzeit einer hohen Adeligen soll das Ensemble eine neue Komödie auf die Bühne bringen: "Der Sommernachtstraum". Auch Shakespeares jünger Bruder Richard spielt mit, dabei sind sich die beiden gar nicht grün. Dann geschieht eine Katastrophe: Eine rivalisierende Gruppe lässt das Stück stehlen. Aber Richard weiß, wie die Premiere zu retten ist: Er wird das Stück zurückstehlen und damit William dazu bringen, ihn endlich zu akzeptieren und ihm eine männliche Rolle zu geben - und dann fehlt ihm zum Glück nur die Hand der schönen Sylvia...

Ein ungeheuer spannender und farbiger historischer Roman über Eifersucht, Verrat, Liebe und die Kunst, wie ihn nur Bernard Cornwell schreiben kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07FLR3BY9
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Audiobuch Verlag OHG
Erscheinungsdatum:24.07.2018
Das aktuelle Buch ist am 24.07.2018 bei ROWOHLT Wunderlich erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Euridikes avatar
    Euridikevor einem Monat
    Kurzmeinung: Shakespeares "Sommernachtstraum" wird zu einem spannenden Abenteuer und bleibt trotzdem unverwechselbar.
    Interessante Details über das Theater zur Zeit Elisabeths der I.

    Durch Zufall bin ich auf dieses Hörbuch gestoßen. Bernard Cornwell und Shakespeare und dann auch noch den zauberhaften, unkriegerischen Sommernachtstraum? 
    Passt das zusammen?
    Ich bin überrascht, wie gut diese Kombination funktioniert.
     Bernard Cornwell kann nicht nur blutigen Kampf, er erzählt mit Humor und lässt die Zeit Shakespeares vor unseren Augen lebendig werden. Seine Liebe zum Theater merkt man  
    an den vielen interessanten Details über die Theaterwelt der damaligen Zeit, die man noch nicht so kennt.
    Trotzdem kommt die Spannung nicht zu kurz und man erkennt den Autor des "Uhtred" wieder. 
    Auch der Sprecher Frank Stieren trägt zum Erfolg des Hörbuches bei.
    Er betont genau die richtigen Stellen, gibt jedem Protagonisten eine eigene Stimme und man hört ihm einfach gerne zu.

    Mit "Narren und Sterbliche" hat der  Autor Bernard Cornwell
    seine eigene Inszenierung des "Sommernachtraums" geschaffen. 






     

    Kommentieren0
    85
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks