Bernard Cornwell Waterloo

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Waterloo“ von Bernard Cornwell

Die berühmteste Schlacht der Geschichte Bernard Cornwell bringt sie uns näher denn je. Platz 1 der Sunday-Times-Bestsellerliste"Ich glaube, Bernard Cornwell schreibt bessere Schlachtenszenen als irgendein andere Autor, der je gelebt hat." (George R. R. Martin) Ein kleines Dorf in der Nähe von Brüssel im Sommer 1815. Hier tritt Napoleon seinen letzten Kampf an: gegen eine Allianz aus Briten, Preußen, Holländern. Die mächtigsten Kombattanten aber heißen Regen, Schlamm, Hunger. Die Gegner Napoleons behandeln einander mit Misstrauen. Dummheit und Hochmut führen auf beiden Seiten zu fatalen Entscheidungen, doch am Ende, nachdem der Leser vom Autor durch Meere von Blut und Dreck gezerrt wurde, liest er neben Geschichten von Versagen und Verrat auch solche von Genie und Heldentum. Und er weiß, wie furchtbar auch vor dem Zeitalter der industriellen Kriegsführung das Töten und Sterben auf dem Feld der Ehre war. Bernard Cornwell kennt man als meisterhaften Erzähler, seine Bücher sind rund um den Globus Bestseller. Nun hat er unter Verwendung faszinierender historischer Quellen über Waterloo geschrieben: ein Sachbuch so spannend wie seine Romane.

Kurzweiliges Lesevergnügen - aber keine ernsthafte Geschichtswissenschaft

— StefanSchweizer

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Waterloo von Bernard Cornwell

    Waterloo

    Reineke,Helmut

    19. October 2015 um 21:26 via eBook 'Waterloo'

    Ich habe einen Roman erwartet. Dagegen erhielt eine sachliche historische Abhandlung, die ich nicht so wollte. Schade!!!von Chronwell hatte ich bisher immer tolle spannende Bücher.

  • Cornwell mal anders ...

    Waterloo

    StefanSchweizer

    09. May 2015 um 18:14

    Bernard Cornwell besitzt weltweit Millionen von Leserinnen und Lesern, die von seinen historischen Romanen fasziniert sind. Im soeben im Wunderlich Verlag erschienenen Buch "Waterloo" versucht er sich als Historiker an einer der bedeutendsten Schlachten der Weltgeschichte, die die politische Ordnung Europas für die kommenden 100 Jahre bestimmte. Cornwell wählt dabei eine Mischung aus Oral History, aus einer Geschichte von unten und aus einer detaillierten Fokussierung auf die Befehlshaber Napoleon, Wellington und Blücher. Herausgekommen ist dabei ein spannendes, gut lesbares Schlachten-Gemälde, das phasenweise stark berührt. Eindrücklich sind so geschilderte Einzelschicksale, die von menschlichem Großmut, Heldentum und Verzweiflung erzählen. Dabei stört auch wenig, dass Cornwell recht häufig und umfänglich aus Original-Quellen zitiert, anstatt diese zu paraphrasieren, wie dies in der Geschichtswissenschaft Usus ist. Fazit: Die Geschichte der Schlacht von Waterloo liest sich spannend für Hobby-Historiker und wird zudem von zahlreichen, farbigen Abbildungen komplettiert. Allerdings ist "Waterloo" für den ernsthaften Historiker wohl eher ein Ärgernis, da die eklektische Vorgehensweise und die langen zitierten Passagen nicht der wissenschaftlichen Norm entsprechen.    

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks