Bernard Jakoby Das Leben danach

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Leben danach“ von Bernard Jakoby

Der erste Reiseführer in die Welt des Jenseits.

Diese einmalige Zusammenfassung des heute erforschten Wissens über das Jenseits berichtet konkret, was mit uns beim Sterben geschieht und wie das Weiterleben nach dem Tod beschaffen ist.

Neueste Erkenntnisse der Sterbeforschung über die geistige Welt werden dabei durch die moderne Rückführungstherapie bestätigt. Anhand dieses Wissens wird erstmalig auch der geistige Hintergrund des Selbstmords und der Organspende erläutert.

Bernad Jakobys Buch spendet Trost und Hoffnung und nimmt die Angst vor dem Sterben. (Quelle:'Buch/06.08.2009')

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Persönliche Erfahrungen zu einem wichtigen Thema

strickleserl

Generation Kohl

Leider nicht gut.

blaues-herzblatt

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ

Frau_J_von_T

Lass uns über Style reden

Schon Coco Chanel sagte: "Mode ist vergänglich, Stil niemals"

classique

Ab ins Bett!

Kurzweilig, lehrreich und sehr humorvoll

Frau_J_von_T

Machen!

Grandios! Sehr gute Inspiration für dein Business. Scheitern gehört dazu, probier dich aus! Traue dich > mach es!

Fabian_Siegler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Leben danach" von Bernard Jakoby

    Das Leben danach

    Tiffy_01

    18. November 2009 um 11:29

    Das Buch stellt neue wissenschaftliche Erkenntnisse über das Sterben und das Leben nach dem Tod vor. Es hat mir in der Zeit nach dem Tod meines Großvaters geholfen, Hoffnung zu schöpfen, dass mit dem Tod lediglich das irdische Leben beendet ist. Die ersten Kapitel des Buches sind gut zu lesen und schildern in eindrücklicher Weise die Vorgänge, die beim Sterben passieren. Gegen Ende des Buches werden meiner Meinung nach jedoch Hypothesen aufgestellt, die sich auf nur einige Erfahrungsberichte stützen und somit nicht wissenschaftlich fundiert sind. Das Buch ist empfehlenswert, jedoch sind einige Inhalte meiner Meinung nach zu reflektieren und nicht unreflektiert zu übernehmen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks