Kindertotenlied

von Bernard Minier 
4,1 Sterne bei53 Bewertungen
Kindertotenlied
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (43):
Buchlandung_in_Muenchens avatar

Ein Wahnsinn von einem Buch.

Kritisch (3):
Biggi22s avatar

nicht gelesen

Alle 53 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Kindertotenlied"

Hochsommerliche Hitze und heftige Gewitter belasten die Menschen im Süden Frankreichs, als ein brutaler Mord geschieht. Eine Professorin der Elite-Universität Marsac liegt ertrunken und grausam gefesselt in der Badewanne. In ihrem Rachen steckt eine Taschenlampe. Ohrenbetäubende Musik von Gustav Mahler schallt durch die Nacht. Kindertotenlieder. Beklemmung macht sich in Kommissar Martin Servaz breit. Ist Mahler doch der Lieblingskomponist des hochintelligenten und seit Monaten flüchtigen Serienmörders Julian Hirtmann. Hauptverdächtig ist jedoch ein Student: ausgerechnet der Sohn von Kommissar Servaz` Jugendliebe. Die Ermittlungen führen den Kommissar zu einem mysteriösen Studentenzirkel und zwingen ihn zu einer Reise in die eigene Vergangenheit. Amicus mihi Plato, sed magis amica veritas – Platon ist mir lieb, aber noch lieber ist mir die Wahrheit, lautet sein Motto. Doch die Wahrheit wird ihn in diesem Fall schmerzhaft an die Grenzen des Vorstellbaren bringen.

'Bernard Minier ist ein exzellenter Erzähler und ein Meister der Spannung. Großes Kino!' Le Figaro
'Ein atemberaubender Thriller mit
einem hochintelligenten Serienmörder, der Thomas Harris’ unsterblichen Hannibal Lecter an Intelligenz und Gerissenheit in nichts nachsteht.' Daily Mail

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426304471
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:656 Seiten
Verlag:Droemer Taschenbuch
Erscheinungsdatum:03.08.2015
Das aktuelle Hörbuch ist am 20.02.2014 bei Argon Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne19
  • 4 Sterne24
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks